Werbung:

Heute vor einer Woche berichteten wir, dass die Bundesregierung die Zahlungen aus den Corona-Hilfen vorerst bundesweit gestoppt hat, weil Unbekannte ein Schlupfloch in den staatlichen Hilfsprogrammen nutzten und sich Gelder mit falschen Identitäten erschlichen.

Inzwischen sickerte auch durch, wer dieses Betrugsmodell im großen Stil praktiziert hat: Die „Welt am Sonntag“ hatte von mehr als 100 Ermittlungsverfahren gegen 60 Moslems und Moscheevereine durch Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei berichtet. Bei der Generalstaatsanwaltschaft werden derzeit rund 60 solcher Verfahren geführt. In drei Fällen gebe es Hinweise, dass Corona-Hilfen zur Terrorismus-Finanzierung im Nahen Osten genutzt worden seien. Auch der kürzlich in Berlin verbotene Nachfolge-Verein der Fussilet-Moschee, in der der Attentäter vom Breitscheidplatz verkehrte, soll Geld erhalten haben.

Kurzum: Eine Klientel, die auf dem Gebiet der falschen Identitäten seit spätestens 2015 eine gewisse Professionalität entwickelt hat.

Wer vor kurzem noch einen solchen Verdacht geäußert hat, war natürlich ein „Nazi“.

Der Irre irrt mal wieder

Wir erlauben uns ein Zitat:

Jeder weiß, dass wir in Deutschland mindestens jede dritte, eigentlich jede zweite Klinik schließen sollten. Dann hätten wir anderen Kliniken genug Personal, geringere Kosten, bessere Qualität, und nicht so viel Überflüssiges.

Datum des Zitats: 4. Juni 2019
Fundort des Zitats: Twitter
Autor des Zitats: Der selbsternannte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach

Und wieder wird eine „Verschwörungstheorie“ wahr

Dr. Gerhard Scheuch ist Physiker und gilt als einer der führenden Aerosol-Experten Deutschlands. Der zwangsgebührenfinanzierte Staatspropagandafunk SWR zitiert ihn nun mit folgender Aussage: „Wissenschaftlich macht das überhaupt keinen Sinn, Masken im Freien zu tragen.“

Es gibt zahlreiche Leute, die das bereits seit rund einem Jahr sagen, die halten bis neulich noch als Corona-Leugner, Wissenschaftsfeind, Schwurbler, Verschwörungstheoretiker oder „Nazis“.

Mutanten-Stadl

Allenthalben hören wir von gefährlichen Mutationen des Corona-Virus. Während man nicht mehr offen aussprechen darf, dass das Virus ursprünglich wohl aus China stammt, ohne vom chinesischen Konsulat mit Prozessen überzogen zu werden, ist man bei den Mutationen weniger zimperlich: Es gibt beispielsweise die südafrikanische, die britische, die kalifornische und die brasilianische Mutante. Klar, gegen westliche Länder darf man bekanntlich frei nach Schnauze das tun, was, wenn man es mit Schurkenstaaten macht, als „Hetze“ bezeichnet wird.

Nun reagierten einige germanische Patrioten fast schon beleidigt, weil es wohl keine deutsche Mutante gibt. Doch da haben wir gute Nachrichten: Es gibt sie sehr wohl!

Und nicht nur das: Die deutsche Mutante ist sogar die gefährlichste weltweit! So hochansteckend, dass sie bereits rund 90% der Bevölkerung infiziert hat. Es gibt keine Medizin und auch keine Impfung dagegen, sie führt zum kollektiven Wahn und endet tödlich.

Sie sitzt im Kanzleramt.

Buch-Empfehlung

Corona unmaskiert, das neue Buch von Professor Bhakdi – JETZT versandkostenfrei beim patriotischen Kopp-Verlag bestellen!

Obwohl das Buch erst im April erscheint, steht es bereits auf Platz 13 der Amazon-Charts. Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und seine Frau Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären „Corona unmaskiert“ sachlich auf – mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen.

Corona unmasked

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

2 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Also, Ich lese gerne 1984 hier auch im Telegram,
    aber wie korrekt ist es das so zu nennen??? Ich sehe hier verallgemeinung und auch als Beleidigung….
    “Moslems” erschleichen sich Corona-Hilfen und finanzieren damit den Terror im Nahen Osten..
    Sollen wir jetzt auch so sagen dass Christen qualen Kinder in Deutschland, nur weil Merkel ne Deutsche ist…
    Man sollte richtig mal Unterschied machen…
    Ich bin nicht religiös aber das finde ich total daneben!!!!

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen