Werbung:

Oben könnt Ihr diesen Artikel in Videoform für den DeutschlandKURIER sehen

Grund I

Der Hauptgrund lautet, na klar, Angela Merkel. Es wäre viel zu milde ausgedrückt zu sagen, sie ist die imkompetenteste Person, die jemals das Kanzleramt innehatte. Alles, was sie an den Start gebracht hat, waren epochale Fehlentscheidungen: Angefangen bei der Euro-Rettung, über den Atomausstieg mit der Energiewende, die Grenzöffnung für Millionen illegale Asylbetrüger, die Verkehrswende, bis hin zur Klimarettung und zum aktuellen Missmanagement der Corona-Krise. Jede einzelne dieser epochalen Fehlentscheidungen würde bereits ausreichen, um Deutschland langfristig zu ruinieren. Alle zusammen sind der mehrfache Overkill für unser Land. Doch die Leute merken es nicht, weil sich der Untergang als schleichendes Siechtum vollzieht. Das volle Ausmaß des Desasters kriegen wir erst zu spüren, wenn Merkel längst weg ist.

Grund II

Das restliche Personal ist auch nicht viel besser, zumindest nicht die, die etwas zu sagen haben. Warum? Ganz einfach: Weil sie Merkel die Treue halten. Entweder aus Überzeugung oder aus Opportunismus. Man weiß nicht, welche von beiden Möglichkeiten die schlimmere ist.

Grund III

Genauso rückgratlos wie die CDU gegenüber Merkel ist, ist sie auch gegenüber dem politischen Gegner. Statt klare Kante zu zeigen, biedert sie sich bei denen, die sie eigentlich bekämpfen müsste, fortwährend an, nämlich bei der SPD und insbesondere bei den grünen Ökofaschisten und der viermal umbenannten Stasi- und Mauermörder-Partei SED, derzeit firmierend unter „Die Linke“. Die einzige Partei, der sie klare Kante zeigt, ist ausgerechnet die AfD – die übrigens mit einer beinahe Eins-zu-Eins-Kopie des Wahlprogramms der CDU von 2002 unterwegs ist und somit eigentlich das ist, was die CDU sein sollte, wenn sie noch eine konservative Volkspartei wäre.

Grund IV

Große CDU-Männer wie Konrad Adenauer und Ludwig Erhard haben Deutschland nach den schlimmsten Jahren in seiner Geschichte wieder aufgebaut, indem sie auf Marktwirtschaft, einen schlanken Staat, Eigenverantwortung und größtmögliche individuelle Freiheit setzten. Und weil sie sich vor allem vehement gegen den Sozialismus stellten. All diese Werte, die Deutschland einst in Rekordzeit wieder an die Weltspitze brachten, hat die CDU spätestens seit 2015 sukzessive verraten.

Grund V

Wenn es nach der CDU ginge, würde Deutschland bald abgeschafft und in einem totalitären europäischen Superstaat aufgehen, mit einer wertlosen Währung, die permanent „gerettet“ werden muss, ungeregelter Einwanderung aus inkompatiblen Kulturkreisen und einem Klimasozialismus, der uns alle in den sicheren Untergang führen wird.

Wollt Ihr das? Nein? Dann wählt bloß nicht die CDU. Niemals!

Pflegeprodukte – Versandkostenfrei beim patriotischen Kopp-Verlag zu bestellen

Hanfölseife von Kopp-Naturkosmetik

Aloe Vera-Rasierseife von Kopp-Naturkosmetik

Bambus-Rasierhobel von Pandoo

Aroma-Diffuser mit Salzkristall-Leuchte

Kräuter-Zahnpulver von Birkengold®

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: GB30 REVO 0099 7057 0696 80
BIC: REVOGB21

Loading...

7 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Um die CDU nicht zu Wählen,da fallen einem mehr als nur 5 Gründe ein.Dank Merkel versagt die Partei doch schon seit Jahren.Ich war noch nie CDU Wähler und kann auch nicht verstehen warum es immer noch so viele dumme Menschen gibt,die diese Partei wählen.

  • Angela Merkel ist nicht alternativlos, nicht allein entscheidend. Die Minister, in dem Falle De Maiziere und die MP´s, hätten sich durchsetzen können und müssen bei der Grenzöffnung. Warum haben sie das nicht getan? Weil der Migrationspakt bereits in Arbeit war, vermutlich, und da konnten sie Merkel nicht ins offene Messer laufen lassen, das hat und hätte sie nie geduldet, denn dieser Pakt ist mit auf ihrem Mist gewachsen. Richtig, die anderen Figuren sind keinen Deut besser, deswegen sind sie noch im Bundestag und wuseln im Kanzleramt und überall sonst um sie herum, sie werden von ihr geduldet, da sie keine Gefahr darstellen. Die Intelligenteren hat sie bereits entsorgt. Diese sog. “Männer” sind noch größere Versager als Merkill. Adenauer, Erhard, Brandt, Schmidt etc. haben etwas bewegt, es gab nicht soviele Hindernisse in Gestalt von Schmarotzern wie seit den Zeiten der damals noch rudimentären EU, die elende Wiedervereinigung, die hat den Anfang vom Ende eingeläutet. Was das Abschaffen von Deutschland angeht, sind RRG noch schlimmer. Sie wollen nicht nur DE abschaffen, sondern die Autochthonen gleich mit bzw. wollen sie zu Sklaven vom Bodensatz der Spezies Mensch degradieren, was der Blödmichel dankbar annimmt und anerkennt.

  • CDU? Unwählbar! SPD? Unwählbar! Grüne? Pfui Spinne! Linke? Never ever! FDP? Nee!
    Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Freie Wähler oder AfD! Wenn einem das Ergebnis dann nicht gefällt, kann man sich immer noch dagegen wehren, während man mit der jetzigen Konstellation keine Chance hat.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen