Werbung:

Dazu unser geschätzer Kollege Gutmenschenkeule auf Telegram:

​​Links hat niemals nie etwas mit Kommunismus zu tun. Rechts hat immer mit Faschismus zu tun. Und weil ich links bin und damit immer Recht habe, obendrein noch eine Frau, der zu widersprechen klar sexistisch ist, soll man damit Kinder von der ersten bis zur Abiturklasse bis zum Anschlag dressieren.

Wir leben schließlich in einer Demokratie und nicht in einer Diktatur!

Gut wäre, wenn HerrLehrer79 dem Bananen-Fräulein Nachhilfe in Geschichte und Politikwissenschaft geben würde. Dann könnte er ihr erklären, dass die Nationalsozialisten Linke waren, die Neonationalsozialisten ja sowieso. Die Scheiße also immer und überall von Links kommt.

Krisenvorsorge-Empfehlungen: Wie Ihr ohne Strom durch einen Blackout kommt:

In Texas waren dank der Windkraftwerke Millionen Menschen im Februar ohne Strom, in Schweden wurd er im gleichen Monat so knapp, dass sie Regierung die Bürger bat, nicht mehr staubzusaugen und in ganz Europa sind wir im Januar an einem Beinah-Blackout vorbeigeschrammt. Grund genug also, sich vorzubereiten.
Denn: Die Frage ist nicht, ob es zu einem Blackout kommt, sondern wann
.

Alle Bücher und Produkte, die wir Euch empfehlen könnt Ihr versandkostenfrei beim patriotischen Kopp-Verlag bestellen.

Bilden: T. C. A. Greilich: Bedrohung Blackout

Heizen: Petroleumofen von Zibro (Bei Kopp im Moment ausverkauft, deshalb haben wir einen anderen Anbieter für Euch ausgewählt)

Mobiler Heizstrahler für Kartuschengas

Alleeskönner II: Raketenofen von Petromax (Ebenfalls Lieferzeit bei Kopp, wer ungeduldig ist, bestellt HIER)

Kochen: Gulaschkanone/Eintopfofen – Mobile Kochmöglichkeit, die mit nahezu jedem Brennmaterial betrieben werden kann

Kochen: Original Kelly Kettle aus Edelstahl – Die Sturmkanne, die funktioniert, wenn andere Kocher längst nicht mehr einsetzbar sind

Wasser: MSR® Guardian Purifier – Der preisgekrönte Wasserfilter

3 in 1 Solar Powerbank – Zum Aufladen Eures Mobiltelfons und anderer technischer Geräte

Kurbelradio, das mit Muskelkraft und/oder Sonnenenergie betrieben wird und sogar Eure Handys aufladen kann

Energiegewinnung: Solarmodul-Kit Phaesun Fly-Weight – Neueste mobile Solar-Technologie: Hochwertig, flexibel und effizient!

jj

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: LT943250019182310686
BIC: REVOLT21

Loading...

9 Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar zu Kleevland Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Das ist -um mal den Linken in R2G von heute was auswischen zu können, aber die sind dagegen eben robust-immun im Gegensatz zu vielen heutigen Konservativen, Rechten- plumpe Dumpf-Propaganda der borniert links-hassenden Ecke ohne Wirkung, daß die Nazis links gewesen seien, denn sie waren lediglich (neben anderen nicht-linken Positionen!) bzw. erfolgreich sozial. Die Nazis (eine neuartige politische Bewegung, Zitelmann: “Hitler, der Revolutionär”) waren braune Sozialisten, weil sie das Soziale betonten und pflegten zur redlichen Volksbeglückung und zur bestechenden Machtsicherung – wie auch die alten Linken (Roten Sozialisten in 2 Flügeln!) der SPD vor und nach 1945, und wie es die Kommunisten immer versprachen, aber meistens nicht halten konnten oder wollten. Davon abgesehen waren aber die Braunen und Roten (SPDler, KPDler und Neue Linke) sehr unterschiedlich, sonst hätten sie sich auch nicht bis heute wie Todfeinde bekämpft. Sie waren zwar strukturell teils Zwillinge in der Machtausübung, Partei- und Staatsstruktur, aber die Ziele (ganz abseits des Nationalen, das frühere Linke keineswegs so verschmähten wie heute das verkommene R2G-Milieu!) und Lebenshaltungen waren unterschiedlich. Das Emanzipative, Freiheitliche des frühen Linksismus ging den reaktionären Spießbürgern der Nazsis bis heute ab, und das wirkt ja auch in der altbackenen NPD fort, die durchaus einige positive soziale und nationale Positionen hat.

    • Die NPD ist keine originär deutsche Partei, sondern, aber das wissen Sie ja auch, eine Gründung des britischen Geheimdienstes. Wobei … etwas tiefer betrachtet, könnte man natürlich auch sämtliche BRD 1.0-Parteien als Spiegel der Verhältnisse in der SBZ/DDR verstehen: Dort wurden vier Parteien von der SMAD zugelassen … unter Bedingungen, die den Vorstellungen und Absichten der Besatzungsmacht entsprachen – und hier (im Westen) wurden ebenfalls Parteien zugelassen, die den Vorstellungen der Besatzungsmächte entsprachen.

      Dass die Westparteien sich zunächst noch auf traditionelle Milieus bezogen und ebenso traditionelle Vorstellungen pflegten, ändert nichts daran, daß sie im Kern ‘nicht mehr aus-sich-heraus’ waren, sondern eben: erlaubt! Von den Besatzungsmächten. Und genau das hat sich dann später auch in den praktischen Auswirkungen gezeigt … bis zum heutigen, vorläufigen Höhepunkt der lustvollen Selbstvernichtung.

  • Was wohl passiert wenn die Banane mal auf Wikipedia nachschaut?

    “Im 19. Jahrhundert bezeichnete das Wort fascio das Selbstverständnis der italienischen National- und Arbeiterbewegung als revolutionäre Kraft. So symbolisierte das Rutenbündel in der nationalen Bewegung im 19. Jahrhundert die Einheit der Nation, und fascio bezog sich im seit 1870 geeinten Italien auf unabhängige und sogar
    anarchistische Arbeiterorganisationen.”
    https://archive.ph/rfZI9

    Klar und Kommunisten waren zwar niemals Links haben aber immer Marx verehrt.Muss man wissen!

  • Dass Linke Pech beim Denken haben, ist bekannt.

    Ja, der gute alte ‘Alfred-Tetzlaff-Evergreen’: Der Sozi … ‘is nich’ grundsätzlich dumm! … – er hat nur sehr viel Pech beim Denken…!!

    Oder auch, als er das erste Mal Pizza essen sollte: Ich heiß immer noch Alfred un nich Alfredo … 😆 😆

    Uuuund: Er hatte recht! Mit … na ja, FAST allem!!! Und die ‘heute hier Lebenden’ … merken es immer noch nicht!!!!!!!

  • Ja, so sind sie! Mein Erlebnis und titulierung als Nazi hatte ich vor ca. 2 Jahren auf dem Rathausmarkt in Hamburg! Dort lief gerade eine Demo der FfF- Kids. Ich kam mit zwei “Kindern” ins Gespräch. Das was sie zum Klima äußerten war recht eigenartig. Ich machte sie darauf aufmerksam das es ja im 13. Jahrhundert auch eine Wärmephase gab wo die Temperatur 2- 3 Grad höher lag und wo die Bevölkerung irgendwo bei 500 Mio. lag! Und das Grönland früher wohl mal grün war, leitet sich ja vom Namen her ab. Und das es im 16. Jahrhundert wieder kälter war! Das Klima also immer wieder mal wärmer und kälter wurde, mal mehr, mal weniger! Beobachtet wurde das Ganze von einer Lehrkraft die denn nach ein paar Minuten dazukam, kurz zuhörte und mich denn als Wähler der AfD ausgemacht hatte (obwohl ich die nicht erwähnte und auch nicht gewählt hatte)! Das sagte ich ihr auch so und plötzlich schrien ein paar Kids…..NAZI, NAZI……ich konnte nur noch lachen und bin denn weitergegangen! Mein Fazit daraus war halt dass die Kids und viele Lehrer- innen einfach nur noch bekloppt sind!

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen