Werbung:

Bücher: 15 interessante Neuerscheinungen

Clive Hamilton & Mareike Ohlberg: Die lautlose Eroberung

Max Otte: Die Krise hält sich nicht an Regeln – 99 Antworten auf die wichtigsten Fragen nach dem Corona-Crash

Walter van Rossum: Meine Pandemie mit Professor Drosten – Vom Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen

Robert Lawson & Benjamin Powell: Sozialismus ist zum Kotzen

Karsten D. Hoffmann: Gegenmacht – Die militante Linke und der kommende Aufstand

Jan Fleischhauer: How dare you! Vom Vorteil, eine eigene Meinung zu haben, wenn alle dasselbe denken

Clemens G. Arvay: Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko? Wirkungsweisen, Schutz und Nebenwirkungen der Hoffnungsträger

Albrecht Müller: Die im Dunkeln sieht man nicht – 70 Zeitzeugen zu den missachteten Folgen der Corona-Politik

Oliver Haardt: Bismarcks ewiger Bund – Eine neue Geschichte des Deutschen Kaiserreichs

Gabriele Krone-Schmalz: Respekt geht anders – Betrachtungen über unser zerstrittenes Land

Magnus Pahl: Monte Cassino 1944 – Der Kampf um Rom und seine Inszenierung (Schlachten – Stationen der Weltgeschichte)

Maximilian Forckenbeck: Die Bedrohung der Freiheit – Libertäre Ansichten eines Arztes zur Transformation unserer Gesellschaft, planwirtschaftlichen Bestrebungen, Covid-19 und Klima

Wolf-Dieter Storl: Bekannte und vergessene Gemüse – Botanik, Geschichte, Heilkunde und Anwendungen

Christian Henze: Schlank geht auch anders – Ganz entspannt zur Wunschfigur

Dr. Jörg Conradi: Keine Angst vor Cholesterin!

hhhh

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: LT943250019182310686
BIC: REVOLT21

Loading...

13 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Diese linken, radikalen, arbeitsunwilligen von rot links grünen durch unsere steuern finanzierten gehirngewaschenen Schmarotzer braucht kein Mensch. Weg mit diesem radikalen, gewalttätigen Propaganda beeinflussten mob. Diese Personen haben nicht mal Argumente, warum sie das tun! Warum wohl!

  • Die mediale Präsenz zum Hanau-Mord und Berliner Amri-Mord extrem unterschiedlich!! Der bekannte Alt-Journalist Laszlo Trankovits bei Tichy: Unübersehbar ist die Diskrepanz in der Berichterstattung über Terrorismus. Der islamistische Terroranschlag in Berlin auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz 2016 hat niemals auch nur annähernd die mediale Präsenz erhalten wie der mörderische Anschlag in Hanau, bei dem Menschen mit ausländischen Wurzeln von einem rechtsextremen und rassistischen Mann, der wohl auch schwer psychisch gestört war, erschossen wurden. „Da liegen Welten dazwischen in der Erinnerungskultur. Dabei liegen rassistischer Wahn und religiöser Wahn eng beisammen… Wir haben gleichermaßen ein Problem mit dem Rechtsextremismus wie dem Islamismus“, schrieb der ehemalige -Chefredakteur Christoph Schwennicke. Politik und Medien in Deutschland bewerten das offensichtlich anders.
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/journalismus-2021-arrogant-moralisch-und-schamlos/ Sa, 20. Februar 2021
    Journalismus 2021: arrogant, moralisch und schamlos

    • In der Landesschau Rheinland- Pfalz wurden alle Namen der Hanauopfer vorgelesen!
      Das habe ich bei keinem einzigen Opfer vom Breitscheidplatz, noch von Opfern unserer Gäste gehört! Es ist ganz schlimm was in Deutschland abläuft.

  • Das Video wird auch bei uns (Coronarebellen) gefeiert ohne Ende. Das verlauste Pack haben wir hier auch, aber das sind bei uns nur Pißpinscher, die auf Twitter abhetzen und wenn sie konfrontiert werden sind sie so -> _ <- klein mit Hut.

    Die Zeckenpest hat schon öfter versucht, unseren Korso zu stören. Endet mit der polizeilichen Verarztung. Worüber die sich glücklich schätzen können. Irgendwann geht die Geduld zuende und gnade ihnen Gott wenn das Volk aufsteht, dann werden sie zermalmt!

  • Wenn meine Frau dringend ins Krankenhaus müsste und solche Vollidioten die Strasse mit ihren Drahteseln versperren würde, dann würden diese bescheuerten Pfeifen auch im Krankenhaus landen !
    Vor diesen paar Antifa-Idioten braucht man keine Angst haben, denn das sind feige Zecken.

    • Da hätte der Autokorso Dir wohl größere Probleme bereitet. Würdest Du da genauso handeln? Nein, denn Deine Motivation ist nicht Deine Frau, sondern Dein Hass auf diese Leute.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen