Werbung:

Video oben: Die beste Karnevalsszene aller Zeiten

Worum geht’s

Es war im Jahr 2010, als es die Schauspielerin Désirée Nick wagte, sich als als Pharaonin zu verkleiden. In Tateinheit damit, dass ihr eine Frau mit einem Palmblatt Luft zuwedelte und neben ihr zwei schwarz angemalte Männer mit wenig Kleidung standen.
Uff. Und die Wiederholung von so einer Nichtigkeit, reicht im Deutschland von heute für einen Skandal.
Mann, muss es unserem Land gut gehen!

Und die Linken kotzen im Strahl – HERRLICH!

Und der WDR entschuldigt sich auch noch – Peinlich!

Besagte Bewegtbilder hat der WDR aus der Sendung geschnitten. Der Ton ist bei der Passage weiterhin zu hören, zu sehen ist eine Texttafel, in der auf den Fehler hingewiesen wird.
Gähn.

Und Désirée Nick so? (Wollt Ihr nicht wissen!)

Gegenüber dem Redaktionsnetzwerk (Anti)-Deutschland distanzierte sich die Schauspielerin bereits von den Aufnahmen:

„Der Auftritt wurde vom WDR konzipiert, ich kannte die beiden Jungs nicht, die da plötzlich auf der Bühne standen. Der WDR hat sich das ausgedacht, auch den Text, und war weisungsbefugt“, sagte sie.

Warum der WDR die Szene trotz der kürzlichen Rassismus-Kritik ausstrahlte, kann sich Nick so erklären: „Damit habe ich nichts zu tun, das ist Sache des WDR. Die Zusage, die der WDR zuletzt in Sachen Rassismus gab – die Inhalte wurden bei dem Zusammenschnitt offenbar nicht gewissenhaft geprüft.“

Watson | 15. Februar 2021

Ekelhaftes Weib. Ich fandse schon immer scheiße. Dachte die ersten Jahre, sie wäre ein Transvestit, weil sie sich ständig gibt, wie ein Mann, der eine Frau spielt. Dieses Überzogene, Ihr versteht.

Und was sagen eigentlich die „Neger“ (Ups!) selbst?

Keine Ahnung, hab heut noch mit keinem gesprochen, bin mir aber absolut sicher, dass sich die Jungs über die weißen Volltrottel, die meinen, sie müssten im Namen der Schwarzen gegen „Blackfacing“ antreten, köstlich amüsieren.

Mann, Mann, Mann, was ist nur aus dem Land der Dichter und Denker geworden? Ganz ehrlich. Und wie fix! Noch vor zehn Jahren hat sich kein Spast über dieses „Blackfacing“-Ding aufgeregt. Das bedeutet: Deutschland ist in nur einem Jahrzehnt zu einem Irrenhaus ohne Dach geworden.

Langzeit-Lebensmittel-Empfehlungen zur Krisenvorbereitung

Leckere Gerichte von Tactical Foodpack® – Entworfen für Spezialeinheiten | Mindestens acht Jahre haltbar

Premium-Dosenbrot von Kopp-Vital | Mindestens fünf Jahre haltbar

NRG®-5 Überlebensnotration | Mindestens 20 Jahre haltbar

Bio-Vollmilchpulver | Mindestens fünf Jahre haltbar

Infrarot-Dörrautomat | 199 Euro statt 249

Bundeswehr-Hartkekse (Panzerplatten) | 10er-Pack | | Mindestens zehn Jahre haltbar

Mobiler Kochkessel

MSR® Guardian Purifier – der preisgekrönte Wasserfilter

Faltbarer Wasserkanister

Fermentations-Set Kilner® – Das bessere Fermentierglas: 100 Prozent luftdicht, mit automatischem Gärventil

Sandor Ellix Katz: So einfach ist Fermentieren | 9 Euro 99 statt 19,95

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: LT943250019182310686
BIC: REVOLT21

Loading...

4 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen