Werbung:

Wohl noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik war der Ruf der deutschen Polizei so schlecht wie in den Tagen von Corona. Selbst uns, die wir, als Freunde von Recht und Ordnung, stets hinter der deutschen Polizei standen, gehen langsam die Argumente aus. Es sind einfach zu viele Videos viral gegangen, die eine unverhältnismässige Polizeigewalt gegen ganz normale Bürger zeigten. Die Kommentare unter diesen Videos lesen sich in etwa so: „Alte Menschen könnt ihr schlagen, aber vor arabischen, afrikanischen und linksextremen Verbrechern macht ihr euch ins Höschen!“
Was sollen wir da noch gegen halten? Es ist ja was dran.

Jeder sechste Polizist ist langzeitkrank

Am 19. Januar meldete dpa: „Jeder sechste Polizist im vergangenen Jahr langzeitkrank“. Die Meldung bezog sich auf Thüringen, aber in Berlin wird es nicht viel anders sein. Vor allem ältere Beamte sind häufig länger krank. Das ist einer der Gründe, warum die Berliner Polizei händeringend Nachwuchs sucht.

In Berlin sollen oft psychische Probleme der Grund für den hohen Krankheitsstand sein. Ob das auch daran liegt, dass zumindest manche dieser seelisch erkrankten Polizisten Gewissensbisse haben, weil sie Merkels irrsinnige Corona-Maßnahmen durchsetzen müssen, können wir nur vermuten.

Peinlichkeiten per Video haben bei der Berliner Polizei Tradition

„Füreinander da!“ von KBNA wurde im Oktober 2018 auf YouTube veröffentlicht. In dem Musikvideo biedert sich die Berliner Polizei bei genau den Leuten an, die ihr Hauptklientel in der Verbrechensbekämpfung sind. Das kam so gut an, dass die Kommentarspalte deaktiviert wurde. Dabei wäre das gar nicht nötig gewesen – die Daumenquote spricht eine deutliche Sprache: Bei 327 963 Aufrufen bekam das Machwerk 4239 Daumen nach oben, während 14 202 Menschen den Daumen senkten (Stand: 10. Februar 2020).

Schwieriges Thema, das Ganze. Sicher ist aber wohl: Solange die Polizei, Merkels Corona-Schwachsinnigkeiten umsetzen muss, wird sich ihr Ruf weiter verschlechtern. Deshalb rufen wir jetzt alle gemeinsam, die Bürger und die Polizei: „Danke, Merkel!“

Sicherheitsempfehlungen für unsere verrückte Zeit (falls die Polizei grad keine Zeit hat, weil sie Corona-Maßnahmen überwachen muss) – versandkostenfrei beim Kopp-Verlag zu bestellen …

Stichschutzpullover – Swisstactical Level 5 Cut Pullover mit Coolmax Faser

Zertifizierte Stichschutzweste – TW19

Schnittschutzhandschuhe atmungsaktiv – MTP Anti-Cut Level 5

Stichschutz-T-Shirt – Swisstactical Level 5 Cut T-Shirt mit Coolmax Faser

Offiziersmesser Ranger von Victorinox

Taschenalarm von Kopp

JPX6 – Die wohl beste freiverkäufliche Pfefferspraypistole der Welt – mit Laser und Schnelllader
Ohne Laser (50 Euro günstiger)

Piexon JPX6 Jet Protector mit 4 Schuss Speedloader mit Laser

JPX – In schwarz und weitaus günstiger

 Kleines Pfefferspray für die Hosentasche 

Pfeffer K.O. Spray Fog - 100 ml

Mini-Teleskopschlagstock mit Clip und Handschlaufe

Schnittschutz-Halstuch aus Halstuch aus MTP-X-Protection®-Faser

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

7 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge 1984 auf Telegram

Themen