Werbung:

CTS Eventim will, dass Konzertveranstalter die Teilnahme an Konzerten und Veranstaltungen an eine Impfung gegen das Coronavirus binden können. Technologisch sei CTS Eventim dafür bereits gerüstet: Die Systeme können Impfausweise scannen.

„Wenn es genug Impfstoff gibt und jeder sich impfen lassen kann, dann sollten privatwirtschaftliche Veranstalter auch die Möglichkeit haben, eine Impfung zur Zugangsvoraussetzung für Veranstaltungen zu machen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Klaus-Peter Schulenberg der WirtschaftsWoche.

CTS Eventim habe bereits entsprechende technische Voraussetzungen geschaffen, sollte ein Konzertveranstalter auf eine solche Option zurückgreifen wollen. „Wir haben unsere Systeme so eingerichtet, dass sie auch Impfausweise lesen können.“

„Je schneller die Bevölkerung geimpft ist, desto schneller können auch Veranstaltungen wieder stattfinden. Für uns steht aber im Vordergrund, einen Beitrag zu leisten, damit wir alle diese Pandemie baldmöglichst überwinden“, so Schulenberg.

WirtschaftsWoche | 3. Februar 2021

Mit der Impflicht ist es so ähnlich, wie mit der Meinungsfreiheit. Klar kann jeder seine Meinung sagen, aber dann muss er auch bereit sein, den Preis für die Repressalien zu zahlen, die heutzutage kommen, wenn einer eine andere Meinung als das sozialistische Establishment hat.

Und klar gibt’s noch keine Impflicht. Und vielleicht wird’s auch keine geben. Aber derjenige, der nicht bereit ist, sich gegen eine Greisen-Grippe einen Stoff spritzen zu lassen, der in Rekordzeit entwickelt wurde und über dessen mögliche Langzeitschäden wir nichts wissen, ist dann halt aus dem kulturellen Leben weitestgehend ausgeschlossen.

Und hier noch paar Empfehlungen, mit denen Ihr Euch auf eine Krise vorbereiten könnt – alle Produkte sind versandkostenfrei beim patriotischen Kopp-Verlag zu bestellen …

Bio-Vollmilchpulver | Mindestens fünf Jahre haltbar

Premium-Dosenbrot von Kopp-Vital | Mindestens fünf Jahre haltbar

Fermentations-Set Kilner® – Das bessere Fermentierglas: 100 Prozent luftdicht, mit automatischem Gärventil

Sandor Ellix Katz: So einfach ist Fermentieren | 9 Euro 99 statt 19,95

Infrarot-Dörrautomat | 199 Euro statt 249

Bundeswehr-Hartkekse (Panzerplatten) | 10er-Pack | | Mindestens zehn Jahre haltbar

NRG®-5 Überlebensnotration | Mindestens 20 Jahre haltbar

Mobiler Kochkessel

MSR® Guardian Purifier – der preisgekrönte Wasserfilter

Faltbarer Wasserkanister

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

18 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wenn ich dort eine Karte erwerben möchte und gezwungen werde, einen Impfausweis vorzulegen, setzt es gleich ne Strafanzeige wegen Nötigung und wegen Verstoßes gegen das Datenschutzgesetz.
    Wenn das Kunden zu Tausenden machen, kann der Laden sich seine Impfpflicht sonst wo hin schieben. ^^

      • Mein erster Gedanke war “och wern mer schon sehen ob ihr dann genug Kunden habt, oder ob ihr den Plan mangels Masse ganz schnell aufgebt”. Aber das mit Klagen wegen Ungleichbehandlung hat auch was für sich… 🙂

    • HÄ? Spinnst du? Wer braucht Konzerte? Du etwa? Echt jetzt? Du würdest für sone vollkommen überteuerte Eintrittskarte, um irgend einen Musikdeppen sehen zu können, tatsächlich zu den Bullen gehen? Achwas..? BUAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA! So ein Horst. Mich wundert echt nichts mehr in diesem Kackland mit dieser Unmenge an Kackleuten. Ne. Gar nichts mehr.

  • Das “kulturelle Leben” ist mir egal. Ich will nur frei Reisen können. Das ist mir am wichtigsten.
    Entweder es endet mit einem Knall oder aber wir werden für einige Jahrzehnte die neuen Sowjetbürger sein.
    Wir bräuchten mehr Holländer. Und Wiener.

  • Es stimmt, Musik war schon immer Rebellion und ein bisschen auch Revolution. Mit diesen heutigen Möchtegern Hipster Rebellen kann ich mich jedenfalls nicht identifizieren… Letzten auch wieder auf FM4 eine Europapropaganhymne bzw. Gesang gehört, passt jetzt vielleicht thematisch nicht ganz zu den Impfungen, dennoch waren auch dort wieder propagandistische Texte zu Refugee Welcome zu hören…

    Die Propaganda ist allgegenwärtig in den Medien, es vergehen keine 10 min im Radio oder Fernsehen, in denen man nicht einmal von diesem ganzen Schwachsinn in Ruhe gelassen werden kann, als ob es keine anderen Probleme oder Themen gibt… Impfen gut, Impfen sicher, Impfen gegen Mutation, Impfen gegen Analkrebs, Impfen gegen Autostau, Impfen… Impfen… Impfen… bla bla bla… sollen die sich ihren Impfstoff von mir aus selber reinpfeifen bis zum Umfallen, was gehen die mir damit auf den Sack?

    • Das ist mir auch aufgefallen. Dieses ganze kraftlose Gesülze, wenn dir Leute mit gerade mal Anfang 20 die Welt erklären wollen. Klar, vor denen hat ja auch noch nie einer irgendwas durchgemacht 🙂 Oder nachgedacht…
      Wer will die hören? Unglücklicherweise läuft bei uns im Betrieb den ganzen Tag das Radio, und ich kann ihnen leider nicht entkommen, den Hach-was-waren-wir-damals-alle und Ich-bin-ja-so-gefühlvoll-Heini*nnen. Hehe.
      Aber dafür bezahlen? Oh nein, ich habe schon bezahlt. Siehe Radio.

  • Konzerte interessieren mich wenig. Theater schon, aber auch das rechtfertigt keinen Impfzwang. Vor allem deshalb nicht, weil diese Impfstoffe nicht ausreichend getestet, sondern aus dem Hut gezaubert wurden. Ihre Wirkung: Tod. Das “Angbot” zur Impfung, wie die Blutraute dies so nett umschreibt, ist eine staatliche Vorladung zum Suizid. Auch wenn man die Weltbevölkerung dezimieren möchte oder würde, macht man dies bei der falschen Hälfte. Solang diese Impfstoffe nicht tatsächlich wirken und ihre Nebenwirkungen handhabbar sind, werde ich mich nicht impfen lassen. Die Veranstalter dürfen mir im Mondschein begegnen. Ich trag meine Taler nicht zu ihnen. Die Menschen und ihre Versessenheit auf Macht und auf die Schikane ihrer Artgenossen, vor allem in einem Land wie diesem.

  • Das müsste doch jedem klar sein? Willst du fliegen, musste geimpft sein, willste mit der Bahn fahren, eine Grenze überschreiten, im Hotel übernachten, Taxi fahren, in eine Shopping Mall gehen……überall wird das so kommen! Das war von Anfangan klar, sollte doch auch der Dümmste begriffen haben!!!

  • @Redaktion

    Was macht eigentlich Oli Janich? Seine letzten Tweets mit Satanismus und Impfung hat er gelöscht. Lebt der noch oder sitzt er in der Gummizelle?

    Wisst er was darüber?

    Dank & Grüße
    Kapsel

  • Mein letzter Konzertbesuch war Anfang 2020 bei den Krawallbrüdern. Dann stelle ich mir vor am Eingang fragt jemand nach dem Impfausweis 🤣🤣🤣
    Ich denke der wäre schneller entzahnt, als er bis 3 zählen kann.
    Karten kauft man direkt, sind die von Events zwangsweise dazwischen, kann man die Band sowieso abhaken.

Folge 1984 auf Telegram

Themen