Werbung:

Am Tag der Amtseinführung Joe Bidens, der bereits im Vorfeld ankündigte, dass er die von Trump zurecht eingestellten Zahlungen an die kriminelle Vereinigung „Weltgesundheitsorganisation“, kurz WHO, wieder aufnehmen wird, änderte eben jene WHO ihre Leitlinien zur Verwendung von PCR-Tests. Sie behauptet nun, dass ein positives Ergebnis kein Hinweis auf eine tatsächliche Infektion ist und dass ein zweiter Test zusammen mit einer klinischen Diagnose erforderlich ist. Rein zufällig natürlich!

Wer das zuvor auch nur anzudeuten wagte, konnte sich eines Shitstorms der Anhänger der „Church of Corona“ sicher sein und riskierte gesellschaftliche Ächtung und den Verlust seiner bürgerlichen Existenz. Oder galt als Nazi. Weil bekanntlich der Führer persönlich schon die Zuverlässigkeit von PCR-Tests anzweifelte.
Nachzulesen in „Mein Kampf“, irgendwo zwischen den Zeilen, oder auch nicht.

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, ohne auf den Unterstützungsknopf ganz unten zu klicken, kann das gern und ohne Mehrkosten tun, indem er über untere Links beim Kopp-Verlag Bücher oder Produkte aus den Bereichen Sicherheit, Krisenvorsorge und Gesundheit bestellt. Versandkostenfrei!
Gut für Euch: Wie die US-Krake Amazon hat auch der patriotische Kopp-Verlag nahezu alle Bücher im Programm.

Bücher

Schnäppchen

Langzeitlebensmittel

Sicherheit

Werkzeug, Messer für draußen

Wohlbefinden

Licht, Heizen, Strom in der Krise

Wasseraufbereitung

Zelten

Draußen kochen

Draußen schlafen

Hörbücher & CDs

DVDs & Blu-Rays

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: GB30 REVO 0099 7057 0696 80
BIC: REVOGB21

Loading...

4 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Quatsch, Oliver, Quatsch.
    Brauchst Du nicht auch noch mitmachen.
    Steckt der Tiefe Staat jetzt auch wieder hinter Biden?
    JA oder NEIN?
    Und was will dieser Schattenstaat?
    Das Regime von Angst und Panik beenden?
    Bevor die Weichen zu einer NWO endgültig gelegt sind?
    Mit freundlichen Grüßen
    (aka LoiLoScope – vor Abschied von YouTube)

  • Klar. Die Corona-Toten unter Biden sterben an anderen Ursachen. Alle Toten in den USA bis zum 14. Januar waren Corona-Tote, verursacht von Trump. Die gleiche Kacke wie man hierzulande verzapft. Sind die Amerikaner genauso blöd wie die Deutschen? Früher zumindest hatten sie ein gesundes Misstrauen und Abneigung gegen die Regierenden und Behörden. Sie haben noch nie viel davon gehalten. Bloß die heutigen Schrottgenerationen sind hüben wie drüben eher verblödet, verweichlicht, indoktriniert und wissen nicht mehr ,was sie anstellen müssen, um nur ja politisch korrekt zu sein.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen