Werbung:

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, ohne auf den Unterstützungsknopf ganz unten zu klicken, kann das gern und ohne Mehrkosten tun, indem er über untere Links beim Kopp-Verlag Bücher oder Produkte aus den Bereichen Sicherheit, Krisenvorsorge und Gesundheit bestellt. Versandkostenfrei!
Gut für Euch: Wie die US-Krake Amazon hat auch der patriotische Kopp-Verlag nahezu alle Bücher im Programm.

Bücher

Schnäppchen

Alles rund um Weihnachten

Langzeitlebensmittel

Sicherheit

Werkzeug, Messer für draußen

Wohlbefinden

Licht, Heizen, Strom in der Krise

Wasseraufbereitung

Zelten

Draußen kochen

Draußen schlafen

Hörbücher & CDs

DVDs & Blu-Rays

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

PayPal:  @1984Magazin

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

12 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • 26.12.2020 An Frau RA Anja Hennersdorf, Politikerin der SPD im Raum Bautzen – Betrifft: Ihre polemischen Twitter Einträge gegen Corona-Leugner und deutsch-treue Patrioten https://twitter.com/AnjaHennersdorf/status/1342402272039415808 So werden Grundrechte unter –sachlich kaum gebotenem!- Not-Vorwand (wie bei Hitler ab Februar 1933) monatelang ausgesetzt, Gegner dieser Maßnahmen wie die „Querdenker“ verächtlich gemacht (wie in den -fast ns-like gleichlautenden- Hauptmedien), gemobbt, behindert bis verfolgt. Nicht-Beachtung der unsinnigen, epidemologisch erfolglosen Verhaltens-Zwänge durch Normalo-Bürger werden polizeilich hart angegangen und gebüßt von einer –wie eh regime-devoten- Polizei, die aber in Sachen Hart-Kriminalität (wie bei gewissen neuen Bevölkerungsteilen, siehe Clan-Beerdigungen) sich auffällig zurückhält (aus Feigheit oder auf Befehl von ganz oben??!).

    • Zu bedenken ist hier, daß Hitler ja nicht die selben medialen Möglichkeiten der Dauerpropaganda hatte wie sie die BRD hat: Er hatte kein Fernsehen … – jedenfalls nicht in der Weise wie es heute zum Standard gehört.

  • Sexismus pur. Wenn zwei Männer versuchen, 50 Illegale erkennungsdienstlich zu behandeln, ist dies nicht minder lustig. Ich denke, dass belgische Polizisten (und Polizistinnen) auf dem Niveau der deutschen ist. Was auch immer das heissen mag.

    • Nun mal halblang mit dem Sexismusgerede!
      In Schweden konnten sich noch nicht einmal drei Polizistinnen gegen einen Migranten durchsetzen.

      Natürlich werden zwei Polizisten ebenfalls ihre liebe Müh mit 50 illegalen Migranten haben.
      Dennoch gibt es rein physische Unterschiede zwischen Mann und Frau in der Regel, die sich nicht wegdiskutieren lassen und deren Ignoranz sogar unverantwortlich ist, insbesondere was den Eigenschutz der Polizistinnen angeht.
      Darüber hinaus werden Frauen oft bei dieser Klientel nicht akzeptiert und entsprechend schlecht behandelt.

      Es ist also nicht nur nicht lustig für die Frauen, sondern sehr gefährlich!

      Es geht bei Gleichstellung nicht um Gleichberechtigung, sondern um Ungleiches gleichzustellen!
      Dieses ist jedoch verfassungswidrig, selbst wenn Linke unentwegt dieses fordern und als “gerecht” proklamieren.

      Hierdurch wird der Mann diskriminiert und dieses kann man dann ebenfalls als sexistisch interpretieren, im Sinne der rechtsstaatlichen Unteilbarkeit!

  • Lol. Denen haben die NEGER aber mal gezeigt, wo der Hammer hängt… xDDD
    Das passiert eben, wenn man ein WEIB schickt um die Arbeit eines MANNES zu erledigen… 😉

  • … in dem zwei Polizistinnen versuchen, gegen etwa 50 illegale Einwanderer anzutreten.

    POLIZIST:INNEN und EINWANDER:INNEN bitte; don’t you know how offensive this is?? 😆

  • Dieses Video zeigt wie blöder als Polizist/in man nicht handeln kann. Wenn mir sich so eine Menge an Menschen auftun würde, und ich nur zu 2 wäre, würde ich mich zurückziehen und Verstärkung anfordern, aber ganz sicher nicht versuchen das mit 2 Polizisten zu händeln.
    In Deutschland hat die Polizei das Recht, auf Flüchtende zu feuern.

  • Das ist schon etwas lustig. Ich werde auch nie verstehen, weshalb eine Frau, bei einem sportlichen Eignungstest (zB Polizei, Feuerwehr), weniger leisten muss als ein Mann. Der Kriminelle nimmt doch auf das (schwache) Geschlecht keine Rücksicht. Oder wird anders gesagt, deshalb nicht schwächer, langsamer oder höriger, weil da eine Frau steht und irgendetwas ganz doll möchte. Eine Frau bleibt nun mal eine Frau. So viel zu Gleichberechtigung.

  • Diejenigen, welche ihre Schwerter zu Pflugscharen machten, unterlagen denjenigen, die ihre Schwerter behalten hatten!!

    Diejenigen, welche Frauen in der kämpfenden Truppe hatten, unterlagen denjenigen, die keine Frauen in der kämpfenden Truppe hatten!!

    Wenn die Palästinenser die Waffen niederlegen, gibt es morgen Frieden in Palästina! Wenn Israel die Waffen niederlegt, gibt es morgen kein Israel mehr!