Werbung:

Es scheint ganz so, als sei das Rechtsverständnis unseres Staates auf den Kopf gestellt worden: Sabri H., der im September 2017 den 30-jährigen Marcus H. vor einem Wittenberger Einkaufszentrum totprügelte, wird auf Bewährung davongelassen, während der Vater des Toten, Karsten, vom Staatsschutz eine Belehrung bekommt, nicht das Recht zu brechen.

Es zeigt auch die Prioritäten in diesem Land: Karsten Hempel hat sich immer an die Gesetze gehalten und kämpft nun seit mehr als drei Jahren auf dem juristischen Weg für Gerechtigkeit. Warum sollte Karsten nun plötzlich zur Gewalt greifen – drei Jahre nachdem seinem Sohn das Leben aus dem Leib geprügelt wurde?

Sabri H. dagegen, der angeblich zum Tatzeitpunkt „jugendliche“ Täter, kann auf die volle Rückendeckung des sogenannten Rechtsstaates zählen. Obwohl er schon vor dem Angriff auf Marcus gewalttätig aufgefallen war, obwohl seine Verstrickungen ins islamistische Milieu ungeklärt sind, obwohl er bis heute keine Reue zeigte und im Gerichtssaal noch lachte – trotz alledem kann er sich auf die deutschen Richter, Staatsanwälte und Polizeipräsidenten verlassen.

Den Inhalt der Gefährderansprache könnt ihr hier im Protokoll nachlesen – wie aus dem Briefkopf zu erkennen ist, erfolgte die Ansprache durch das Fachkomissariat 5, also den politischen Staatsschutz. 

Den kompletten Artikel könnt Ihr bei unseren Kollegen von EinProzent lesen.

Grafik: EinProzent

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, ohne auf den Unterstützungsknopf ganz unten zu klicken, kann das gern und ohne Mehrkosten tun, indem er über untere Links beim Kopp-Verlag Bücher oder Produkte aus den Bereichen Sicherheit, Krisenvorsorge und Gesundheit bestellt. Versandkostenfrei!
Gut für Euch: Wie die US-Krake Amazon hat auch der patriotische Kopp-Verlag nahezu alle Bücher im Programm.

Bücher

Schnäppchen

Alles rund um Weihnachten

Langzeitlebensmittel

Sicherheit

Werkzeug, Messer für draußen

Wohlbefinden

Licht, Heizen, Strom in der Krise

Wasseraufbereitung

Zelten

Draußen kochen

Draußen schlafen

Hörbücher & CDs

DVDs & Blu-Rays

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

8 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Danke das du diesen Fall nicht Vergessenheit geraten lässt,

    Zum einen, als Deutscher ist man in diesem Land keinen Dreck mehr Wert, auch wenn uns dies die Staatspropaganda jeden Tag so glaubhaft machen möchte, von wegen Gesundheitsschutz und Corona usw… alles absoluter Bullshit… In anderen Ländern gibts zwar auch Corona aber immerhin lassen die keine fremden Mörder und Vergewaltiger oder sonstige Schmarotzer in ihr gelobtes Land, was das anbelangt sind die deutschen Weltmeister… Leider nicht mehr auf anderen Gebieten wie Ingenieurskunst usw. aber das ist ein anderes Thema und wurde auch hier schon mehrfach erwähnt.

    Dann gibt es noch diese Gutmenschen, die setzten sich für den Müll ein, der hier her kommt, welcher von den Steuerzahlern (frei- oder unfreiwillig) voll umsorgt wird und dann noch Straftaten begeht.
    -> https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4796663

    Das wird sich vermutlich auch nicht in naher Zukunft ändern, also falls der Prozess noch mal umgekehrt werden könnte, dann wird das noch sehr lange dauern, verlasst euch nicht auf den Blöd-Michel und die deutsche Justiz oder die Polizei, kauft euch Waffen und lernt wie man Spren*sto*f herstellt. Wenn das System noch weiter Zerfällt, muss man sich gegen die Affen wehren und das mit allen Mitteln, lasst euch nicht erwischen dabei und lasst den Aggressor einfach liegen und verpisst euch, wenn euch die Polizei erwischt, werden sie euch verklagen auch wenn die Notwehr offensichtlich war, die haben mehr Angst als Rassist dargestellt zu werden, als die Wahrheit aufzudecken und zu publizieren. (Ist natürlich als Satire und Fiktion zu verstehen was ich hier schreibe und kein Aufruf etwas illegales zu tun) 😉

    Es ist die NWO, die schon so gut wie diesen Planeten regiert… Hier in Deutschland läuft natürlich alles nach deren Interessen ab… Kann man jetzt sagen, das dies in die Verschwörungstheorie Kiste gehört, dennoch würde ich persönlich sagen, nicht alles was darunter eingeordnet wird, gehört auch dort hin.

    Was die Lösung ist, gibt es viele Meinungen, ich würde sagen, entweder wir tun uns zusammen und kämpfen oder wir legen uns wieder Schlafen… der Kampf beginnt schon mal damit, zu versuchen mit den Leuten zu reden und zu informieren… es wachen immer mehr Leute auf, deswegen ist der gewaltfreie Weg durchaus auch ein praktikabler… Dann wäre noch die Gemeinschaft eine Möglichkeit, mit kleineren Gemeinden usw… Wurde auch schon in diversen YT-Kanälen thematisiert, deswegen einfach selber suchen…

    So das war so meine Meinung dazu, ist alles großes Unrecht was uns wiederfährt und keine Sau in den Altparteien interessiert sich dafür, die scheißen auf uns… Die Gutmenschen… ach das spare ich mir jetzt, kennen wir ja.

    Alles Gute und viel Kraft an den Herrn Hempel, würde mich auch über ein weiteres Interview mit Ihm freuen…

    • Kurzer Nachtrag:

      Eine Sache die ich noch ergänzen möchte zu dem was hier geschrieben habe, die Polizei und Justiz ist nicht von Grund auf gegen uns, dass muss man noch mal genauer differenzieren:

      Es sind eben auch die Anweisungen die von oben kommen und nicht nur die politische Einstellung von Richtern und Staatsanwälten…

      Da wird auch viel Druck von oben kommen, je nach dem welcher Fall und welches Bundesland, generell sind da böse Kräfte im Spiel…

      Und wen wundert das, denn ein nicht verurteilter Kulturbereicherer wird ja auch weiterhin ganz im Sinne von Links-Grün und NWO, anti Deutsche Handlungen ausüben können…

      Über den Verfassungsschutz kann ich jetzt nicht viel sagen, angeblich soll er ziemlich grün sein… naja wer wundert sich da noch über irgendwas…

      So viel dazu…

  • Man lese den neuesten Artikel bei Reitschuster.de. Titel: “Das ist nicht mehr die Polizei bei der ich anfing”.
    Da schildert ein Insider klipp und klar, dass es dienstliche Ansagen gibt, gegen ausländische und linke Straftäter behutsam vorzugehen, bei Deutschen und vor allem Querdenkern aber mit aller Härte durchzuziehen. Und die Beamten machen willig mit.
    O-Ton:
    Wenn sich viele Kritiker der Corona-Maßnahmen Hoffnungen machten, dass innerhalb der Polizei Widerstand gegen den harten Kurs herrsche, sei das eine grobe Fehleinschätzung, so der Beamte: „In meinem Umfeld würde ich sagen, dass, wenn ich sehr optimistisch bin, maximal 15 Prozent kritisch hinterfragen, eher zehn und weniger Prozent.

    • „In meinem Umfeld würde ich sagen, dass, wenn ich sehr optimistisch bin, maximal 15 Prozent kritisch hinterfragen, eher zehn und weniger Prozent.

      Projiziert man diese Zahl ‘gesamtgesellschaftlich’ … hat man so etwa das Wählerpotential der AfD. Allerdings … war das auch noch nie anders. Wer zur Bollizei geht, geht nicht dort hin, um seinen Brötchengeber zu ‘hinterfragen’, sondern um ‘sein Job zu machen’ und sein Salär dafür zu erhalten.

  • Diese BRD ist nicht reformierbar

    Diese BRD ist auf dem Weg, ein schlimmerer Unrechtsstaat zu werden, als es Drittes Reich und DDR je waren. Wenn die vorbereiteten Mordbefehle vollstreckt werden, wird die Masse es wieder nicht sehen wollen.

    Diese BRD muß zugunsten eines Freien Deutschlands hinweggefegt werden und ihre Täter abgeurteilt. Auch die des “Staatsschutzes” (SS) Dessau-Roßlau. Die außerdem zuließen, daß eine Sechsjährige von einem Neger vergewaltigt wurde. Und mit einer lächerlichen Strafe davonkam dank eines Gutmenschenweibs als Richter.

Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen