Werbung:

Bereits 2014 veröffentlichte ich auf meinem ersten YouTube-Kanal ein – inzwischen leider verschollenes – Interview mit Akif Pirinçci zu seinem ersten politischen Buch „Deutschland von Sinnen: Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer“. Es generierte über 100 000 Klicks. Da ich zu der Zeit weltanschaulich noch nicht gefestigt war, dauerte es drei Jahre bis ich im Dezember 2017 mein nächstes politisches Video veröffentlichte. Es drehte sich um einen Hund, der in Hamburg-Niendorf von den üblichen Verdächtigen mit Böllern beworfen wurde, sich so sehr erschrak, dass er auf die Fahrbahn rannte und überfahren wurde. Als großer Tierfreund nahm mich der Fall sehr mit, ich wurde ziemlich emotional, brüllte und ich glaube mich zu erinnern, dass auch ein paar Tränen flossen. Das kam gut an. Vor dem Video hatte ich etwa 1000 Abos, nach dem Video etwa 10 000.

„Hase, du bleibst hier!“

2018 wurde mein Jahr auf YouTube. Ich riss die Chemnitz-Berichterstattung („Hase, du bleibst hier!“) beinahe komplett an mich, was mir etwa 15 000 neue Abos brachte und sogar von der New York-Times kritisiert wurde, da ich angeblich sogenannte „Fake-News“ verbreitet haben soll. In Wahrheit hatte in mich in einem Video nur in einer Sache geirrt, was bei aktueller Berichterstattung nichts Ungewöhnliches ist. Ich löschte das Video und stellte meinen Irrtum im nächsten Video richtig.

Den Opfern eine Stimme geben

Bevor ich zu meinen Zukunftsplänen komme, möchte ich mich bei vielen Menschen bedanken. Erst einmal bei meinen Zuschauen, die mir etwa 35 Millionen Klicks bescherten, aber auch bei den vielen Gesprächspartnern, die mir im Laufe der letzten drei Jahre Rede und Antwort standen. Besonders hervorheben möchte ich dabei die Opfer und deren Angehörigen der Folgen der illegalen und kulturfremden Masseneinwanderung. Sonderbarerweise war ich fast der Einzige, der diesen Menschen auf YouTube eine Stimme gab. Dabei sind gerade diese Gespräche so immens wichtig. Wenn ein Vater erzählt, wie sein Sohn von einem Syrer totgeschlagen wurde, dafür keinen Tag ins Gefängnis musste, das sollte jeden Menschen rühren, der auch nur einen Funken Anstand im Leib trägt.
Sobald ich die Zeit finde, werde ich meine wichtigsten Videos auf der zensurfreien Plattform LBRY neu hochladen.

Und nun, Herr Flesch?

Aufgeben sollte bekanntlich nie eine Option sein, deshalb werde ich meinen Kanal, in den ich, wie Ihr Euch vorstellen könnt, verdammt viel Arbeit gesteckt habe, nicht aufgeben, dafür umstrukturieren. Euch ist bestimmt aufgefallen, dass heutzutage beinahe jedes Genre linksgrün unterwandert ist. Gerade auf YouTube. Ob über Sport, Filme, Musik, Literatur, Kriminalfälle, ob über die Liebe oder die Lust berichtet wird, egal, die Linken schaffen es einfach nicht, ihre Ideologie für sich zu behalten. Was im Umkehrschluss bedeutet: Wenn Ihr Euch über besagte Genres informieren wollt, kommt Ihr um linksgrünes Geschwafel nicht rum. Ein unerträglicher Zustand, den ich ändern möchte.

Bislang habe ich zwei Formate geplant. Eines mit dem YouTuber Hyperion, in dem es um alte und neue Filme gehen soll und eines mit meiner Frau, in dem wir uns über wahre Verbrechen unterhalten werden. Im Laufe der Zeit sollen weitere Formate dazukommen.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn Ihr mir die Treue halten würdet, wenn sogar neue Folger dazukommen würden, verstehe aber auch, wenn einer sagt: „Interessiert mich nicht!“ Dann deabonniert mich einfach.
Hier geht es auf meinen – im Moment völlig nakten – YouTube-Kanal.

Ach, und politische Videos werde ich in Zukunft selbstverständlich auch weiterproduzieren. Für den DeutschlandKURIER und auch auf meinem kommenden – und, wie gesagt, zensurfreien – LBRY-Kanal, sobald ich den etabliert habe.

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, ohne auf den Unterstützungsknopf ganz unten zu klicken, kann das gern und ohne Mehrkosten tun, indem er über untere Links beim Kopp-Verlag Bücher oder Produkte aus den Bereichen Sicherheit, Krisenvorsorge und Gesundheit bestellt. Versandkostenfrei!
Gut für Euch: Wie die US-Krake Amazon hat auch der patriotische Kopp-Verlag nahezu alle Bücher im Programm.

Bücher

Schnäppchen

Alles rund um Weihnachten

Langzeitlebensmittel

Sicherheit

Werkzeug, Messer für draußen

Wohlbefinden

Licht, Heizen, Strom in der Krise

Wasseraufbereitung

Zelten

Draußen kochen

Draußen schlafen

Hörbücher & CDs

DVDs & Blu-Rays

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

8 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen