Werbung:

Liebe Mitglieder und Förderer,

ein aufregendes und beschwerliches Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Wenn Sie sich wundern, dass sich die Landesvorsitzende bereits jetzt mit Weihnachts- und Neujahrsgrüßen bei Ihnen meldet, liegen Sie richtig. Das Leben ist in vielerlei Hinsicht nicht planbar und manchmal holt es einen schneller ein, als man es sich vorstellen kann. So schwer mir dieser Schritt nun auch fällt, er ist leider wirklich alternativlos.

Ausgehend von zunehmenden Rückenschmerzen war ich vor anderthalb Wochen im Krankenhaus, um den Verdacht eines Bandscheibenvorfalls überprüfen zu lassen und musste mit der deprimierenden Nachricht nach Hause gehen, dass ich vermutlich Brustkrebs habe. Die Diagnose wurde letzten Freitag abschließend bestätigt und die ersten Therapieschritte haben schon begonnen. Vor mir steht nun ein langer Weg, der all meine Energie und Kraft beanspruchen wird, um diese bösartige Krankheit zu besiegen.

Mein Fokus gilt jetzt der Wiederherstellung meiner Gesundheit, weshalb ich meine Arbeit als Landesvorsitzende leider für einige Zeit ruhen lassen und mich aus der Öffentlichkeit zurückziehen werde.

Sie kennen mich alle und wissen, wie sehr mir unsere Alternative für Deutschland am Herzen liegt.

Sie können sich so wie ich darauf verlassen, dass meine Aufgaben im Landesvorstand von allen meinen Kollegen souverän und tatkräftig vertreten werden. Einen herzlichen Dank an alle! Ich weiß, dass ihr euer Bestes geben werdet.

Einige Kollegen und Vertraute aus Partei und Fraktion habe ich in den letzten Tagen schon über meine gesundheitliche Situation in Kenntnis gesetzt, manche haben auf Umwegen davon erfahren. Ich bin überwältigt, von dem Ausmaß an Anteilnahme, das ich jetzt schon von allen Seiten erhalten habe. Jeder mit dem ich deswegen Kontakt hatte, hat mir seine Hilfe und Unterstützung angeboten, wofür ich überaus dankbar bin.

Abschließend ein herzliches Dankeschön für Ihr Vertrauen, Ihr Engagement und Ihre Unterstützung während meiner bisherigen Amtszeit. Wer möchte, darf mich gerne in seine Gebete einschließen, denn ich werde jede Art von Zuspruch und Beistand benötigen. Sehen Sie es mir aber nach, wenn Sie in den kommenden Monaten von mir keine Antwort erhalten.

Ich wünsche Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit, ein fröhliches Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr.

Ihre Landesvorsitzende Corinna Miazga, MdB

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

14 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Einfach ungerecht. Diese aufrichtige schöne kluge Frau trifft das Schicksal hart, während die hässliche niederträchtige dumme Suffnasen-Zonenwachtel fröhlich weiter ihr Unwesen treiben kann. Der Herrgott soll sie endlich heimsuchen und verurteilen

  • Mhh. Kenne natürlich ihr Horoskop nicht, aber … soweit ich astrologisch orientiert bin, tritt so etwas häufig als Ausdruck von Alpharollenkonkurrenzverhältnissen auf (astrologisch: Sonne-Neptun-Spannungsaspekte) … wenn sich jemand, der seinen (astrologischen) Anlagen gemäß, sich nicht in eine Alpharollenposition begeben soll (!) genau dies tut … weil er um die Zusammenhänge nicht weiß. Und da liegt die Vermutung zumindest nicht ganz fern, daß die Erkrankung mit ihrer Übernahme der Funktion als Landesvorsitzende der AfD in Bayern in Zusammenhang stehen könnte.

    Sollte sie das hier zufällig lesen – wovon ich natürlich NICHT ausgehe – würde ich ihr diese Adresse empfehlen…

    https://www.quellenhomoeopathie.de/

    Auch wenn ich es nicht praktiziere, habe ich das Konzept bei einigen Kursen bei Frau Schlingensiepen kennengelernt und die Videodokumentationen von Patientenfällen, die wir im Rahmen der Ausbildung zu sehen bekamen, waren ausgesprochen überzeugend.

    • Alles Gute für diese tolle, vorzeigbare (was in der Politik zu den meist subjektiv fühlenden Massen relevant ist!) Frau, die sich so mutig schlägt im Meinungskampf, in den Sendungen. Das ist schon schlimm und könnte eine Amputation zur Folge haben, die auch durch spätere operative Restitution nicht echt aufgehoben werden kann. Hoffentlich ist es nur ein Knötchen, das schonend entfernt werden kann oder mit Bestrahlung! Und dann noch die quälende Ungewißheit später, ob der Krebs zurückkommt. Bitteres Schicksal, das schon viele gute Menschen getroffen hat!!

  • Das ist wirklich traurig 😢 eine sehr sehr mutige Frau, ich wünsche ihr alle Kraft und Stärke gegen die Krankheit. Du schaffst das 👍 schaffst das

  • Das ist eine schlimme Nachricht. Ich wünsche ihr und ihrer Familie alles Gute und viel Kraft, um den vor ihr liegenden, beschwerlichen Weg zur Genesung zu bewältigen. Sie ist eine Kämpferin, ich hoffe, dass diese schlimme Krankheit und der Sieg gegen sie ihr neue Kraft und Mut verleihen. Die Partei braucht sie dringend, aber auch die Menschen im Land, die ein lebenswertes Leben wollen und es auch verdient haben. Diese Menschen gilt es, für Politiker, dass sie nicht vergessen werden.

  • Liebe Corinna. Du bist mir eine der liebsten Menschen im politischen Geschäft vor Augen – im Kopf und am wichtigsten im Herzen!
    Bitte werd wieder gesund. Unser Land braucht dich. Aber mach dir selbst keinen Druck.
    Allerbeste Wünsche. Man sieht sich bald wieder!!!

  • Das ist traurig, weil es wie so oft oder gefühlt zumindest die Falsche trifft. Es gibt genug Merkelisten denen ich schlimmeres wünsche.
    Wenn sie den Scheissdreck überstanden hat, wird sie dafür umso gestärkter aus der Sache rauskommen und hoffentlich ihre Videos weitermachen.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen