Werbung:

Oben seht Ihr ein paar Impressionen vom „Million MAGA March!“ Am gestrigen Samstag in Washington DC …

Und hier noch das neue Video von Sachsen-Tom aus Texas über Trump:

Jetzt erst recht: 20 Fan-Artikel für Donald Trump-Fanatiker

Pappaufsteller in Lebensgröße

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DT-.jpg

Spaß-Maske

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 51PHtFR-jKL._AC_SL1200_.jpg

Bade-Ente

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist TRUMP-BADEENTE.jpg

Auto-Fahne

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist TRUMP-AUTOFAHNE-.jpg

Auto-Magnet

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 71bw7pf6RLL._AC_SL1500_-1319x1080.jpg

Poster

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist TRUMP-POSTER--720x1080.jpg

Hut

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.17.32.png

Cap

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.43.56.png

CAP II

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.46.10.png

CAP III

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.47.31.png

T-Shirt I

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist A13usaonutL._AC_CLa2140200081RkhUHTZ9L.png00214020000.00.02140.02000.0_SX425._SX._UX._SY._UY_.jpg

T-Shirt II

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.30.46.png

T-Shirt III

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.31.59.png

T-Shirt IV

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.32.52.png

T-Shirt V

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.37.21.png

T-Shirt VI

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.42.00.png

Maulkorb

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.55.55.png

Buch I

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 57488750z-1.jpg

Buch II

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist LP_Desktop_Donald-Trump_132081.jpg

Buch III

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist LP_Desktop_Spygate_979400-1.jpg

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

2 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Die Wahl ist dennoch nicht entschieden, gerade wegen des unsäglichen, schwer weg zu dikutierenden Eindrucks massiver Wahlmanipulationen zu Lasten von Trump und den Republikanern.

    Erst am 14. Dezember treten alle Wahlmänner zusammen und geben das Wahlergebnis bekannt.
    Doch sollten rechtliche Einwände Trumps anerkannt werden, könnte sich die endgültige Entscheidung noch bis in den Januar hinauszögern.

    Es bleibt bis dahin wohl offen, wie gravierend und wahlentscheidend die Wahlfälschungen womöglich sind und ob ein Vorsatz hierbei nachweisbar ist.

    Für uns hingegen sollte dieses eine Warnung für nächstes Jahr sein, denn auch hier gibt es politische Kräfte, die jegliche Skrupel verloren haben, ihren Machterhalt auch mit irregulären, nicht ganz legalen Mitteln durchzusetzen.

    Dazu gehört natürlich auch eine raffinierte bis plumpe Desinformationspolitik, neben dem Versuch, möglichst viele Kommunikationswege der patriotischen und regierungskritischen Bürger zu durchtrennen, NetzDG und Corona-Auflagen sind hierfür ein Beispiel, nichtkompatible Maßnahmen gegen das Grundgesetz also und gegen die darin garantierten freiheitlich-demokratischen Grundwerte.

    Bernhard Witthaut (SPD), niedersächsischer Verfassungsschutzpräsident auf Geheiß des niedersächsischen Innenministers Pistorius, bemüht sich nun krampfhaft und aus durchschaubaren Gründen, die Querdenker-Bewegung, die Teilnehmer und die dazu Aufrufenden, als Rechtsextremisten zu diffamieren und zu kriminalisieren.

    In einem kruden Artikel in der HAZ warnt er nun vor den Querdenkern und beweist damit seine eigene Geringschätzung des Grundgesetzes und da politisch nicht unabhängig, auch die seines Brötchengebers.

    Denn diese bürgerliche Bewegung der gesellschaftlichen Mitte und all die anderen Bürger, die diesem Anliegen nahestehen, kämpfen mit ihren friedlichen Kundgebungen für den Erhalt unserer Freiheit, Demokratie und der bürgerlichen Grundwerte, wollen gerade sie unser Grundgesetz gegen die Manipulationen und verfassungswidrigen Aushebelungen der Regierenden verteidigen und schützen.

    Diese Menschen als Rechtsextremisten zu diffamieren, ist völlig abwegig, geradezu von einer bösen Absicht bestimmt und in einem Maße perfide, wie es uns sonst nur aus totalitären Staatsformen bekannt ist.

    Die Stasi lässt grüßen!

    Hierdurch wird deutlich, dass die um ihren eigenen Machterhalt offenbar verzweifelt ringenden linkslastigen Regierungen in Deutschland jede Hemmungen des Anstands verloren haben.

    Die stetig wachsende Querdenkerbewegung versetzt diese sich immer weiter vom Volk abwendenden Regierenden in helle Aufregung und Hysterie.

    Der bayerische Ministerpräsident Söder ist also kein Einzelfall, der von Sekten und sonstigen wirren Zeug in diesem Zusammenhang fabuliert.
    Was für ein Irrsinn und was für eine Politikunfähigkeit dieser so genannten “Volksvertreter”!

    Da wundern mich auch solche derben Äußerungen einiger verzweifelter Bürger nicht mehr, die meinen, von Idioten regiert zu werden.