Werbung:

Die Linken versuchen den Menschen weiszumachen, dass Donald Trump seinen Platz nicht freiwillig räumen wird; man ihn womöglich mit Gewalt aus dem Weißen Haus holen muss. Alles Quatsch. Auf die Frage von Fox News-Moderator Geraldo Rivera, wie Trump reagieren wird, wenn seines Erachtens alle rechtmäßigen Stimmen ausgezählt und alle unrechtmäßigen verworfen sind, antwortete der US-Präsident, er sei ein „Realist“ und werde „das Richtige“ tun, wenn er der Ansicht sei, die Auszählung sei in diesem Sinne abgeschlossen. Dann werde er sich an die Vorgaben der Verfassung halten und das Weiße Haus in der festgeschriebenen Zeit räumen.
Tja, wir haben nichts anders erwartet.

They never came back? Vielleicht ja doch

Trump sei wie ein Schwergewichtsboxer in der letzten Runde, erklärte Rivera. Er wisse, dass er zurückliege, seine einzige Hoffnung sei ein K.-o.-Schlag.

Der Präsident habe sich zudem frustriert gezeigt, dass es ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn gab und dass seine Taten und Worte übel ausgelegt würden. Rivera beschrieb den 74-Jährigen als „frustrierten Mann“, der zwar „verwundet“, aber noch immer „stark“ sei. Er habe keinen Zweifel daran, dass Trump 2024 erneut zur Präsidentschaftswahl antreten werde.

DIE WELT | 14. November 2020

Donald Trump kann also gleich zweimal, das ungeschriebene Box-Gesetz „They never came back“ (Sie kommen niemals zurück), brechen. Einmal durch besagten K. o.-Schlag, also wenn ihm der Wahlsieg per Gericht doch noch zugesprochen wird, und indem er in vier Jahren noch einmal antritt. Allerdings halten wir beide Optionen für eher unwahrscheinlich. Und so sehr wir Trump wünschen, seine Arbeit beenden zu können und Amerika vier weitere Jahre regieren zu dürfen, aber es 2024 noch einmal zu versuchen? Mit fast 80 dann? Nee, da würden wir Trump eher raten, Popcorn-mampfend seinem Nachfolger beim Versagen zuzuschauen und in vier Jahren einen jüngeren Kandidaten zu unterstützen, der die Sache in seinem Sinne weiter voran bringt.

Jetzt erst recht: 20 Fan-Artikel für Donald Trump-Fanatiker

Pappaufsteller in Lebensgröße

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DT-.jpg

Spaß-Maske

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 51PHtFR-jKL._AC_SL1200_.jpg

Bade-Ente

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist TRUMP-BADEENTE.jpg

Auto-Fahne

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist TRUMP-AUTOFAHNE-.jpg

Auto-Magnet

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 71bw7pf6RLL._AC_SL1500_-1319x1080.jpg

Poster

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist TRUMP-POSTER--720x1080.jpg

Hut

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.17.32.png

Cap

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.43.56.png

CAP II

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.46.10.png

CAP III

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.47.31.png

T-Shirt I

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist A13usaonutL._AC_CLa2140200081RkhUHTZ9L.png00214020000.00.02140.02000.0_SX425._SX._UX._SY._UY_.jpg

T-Shirt II

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.30.46.png

T-Shirt III

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.31.59.png

T-Shirt IV

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.32.52.png

T-Shirt V

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.37.21.png

T-Shirt VI

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.42.00.png

Maulkorb

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-10-18-um-17.55.55.png

Buch I

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 57488750z-1.jpg

Buch II

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist LP_Desktop_Donald-Trump_132081.jpg

Buch III

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist LP_Desktop_Spygate_979400-1.jpg

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

5 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Solange Trump lebt ( und natürlich auch danach), wird er allgegenwärtig sein, egal welche Aufgabe er sich stellt. Seine direkte Aufklärung und Politik, eine Zäsur, wird die Welt- und Medienpolitik mitsamt ihren verbrecherischen Machenschaften nachhaltig beeinflussen.

  • Im Nahen Osten wird es spannend werden. D. Trump hat eine antiiranische Koalition aus mehreren arabischen Staaten und Israel initiiert, durch die es nebenbei auch zum Friedensabkommen zwischen Israel und den UAE kam, das Friedensabkommen mit Bahrein wurde aktuell von der Knesset abgesegnet. Das alles geschah unter Umgehung der Palästinenser. Reaktiviert J. Biden wieder die Vereinbarung mit dem Iran, so stösst er nicht nur die Golfstaaten, die Saudis und den Oman vor den Kopf, sondern auch andere arabische Staaten, die die Initiative im Hintergrund unterstützen. Auch die Wiederaufnahme der Unterstützung der Palästinenser würde diesen Prozess konterkarieren.