Werbung:

Und hier halten wir Restles Rotz für die Google-Suche fest:

An all die Heuchler vom rechten Rand: Islamisten und Rechtsextremisten sind Brüder im Geiste: Sie lehnen eine weltoffene, liberale Gesellschaft ab. Sie sähen Zwietracht und Hass – und predigen einen Kreuzzug gegen Andersdenkende und -gläubige, der im Terrorismus mündet.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

16 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Sofortiger Einreisestop für den Schengenraum für alle muslimischen jungen Männer. Das st die einzige Antwort auf die ständigen Attacken und Übergriffe auf die friedliebenden Europäer.

  • Wer mutmaßliche Gewalttäter und Terroristen ins Land holt und diese auch nach schweren Straftaten oder versuchten Terroranschlägen nicht abschiebt ist für den Terror mitverantwortlich, nicht diejenigen, die davor warnen.

  • Dem haben sie doch ins Hirn Gesch…en!! Wann wachen die letzten Hirnverbrannte endlich auf ?? Es konnte doch erst durch die Altparteien –allen voran die Kommunistische Propagandistin Merkel — so weit kommen, dass sich der IS mit seinen Schächtern und Schläfer hier bei uns in Europa so sehr fest niederlassen konnte !!!
    Hier kann man nur hoffen:: Trump gewinnt die Wahlen in den USA und unsere Alten Regierungsparteien verschwinden 2021 bei unseren Wahlen im totalen Untergrund !!!
    Weg mit Merkel und ihren Vasalen – weg mit den Grünen – weg mit den roten Kommunisten und die AfD an die Regierungsmacht !!!

    • Hier kann man nur hoffen:: Trump gewinnt die Wahlen in den USA …

      Im Moment sieht es eher so aus als ob er die Wahl verlieren würde… – das wäre dann zwar höchstwahrscheinlich manipuliert, aber … der Deep State wäre wieder an der Macht.

  • Also für die ARD reicht es wohl mit der Rechtschreibung, da sind die Empfänger allgemein nicht so verwöhnt. Für einen anspruchsvollen Beruf oder Sender müsste man schon wissen, dass säen von Saat kommt.

  • Mit Restle wird es wieder zur Realsatire. Man kann es auch ‘Täter-Opfer-Umkehr’ nennen. Korrekt und in Klartext übersetzt sagt Restle: “Diejenigen, die es gewagt haben, das Problem auszusprechen, die tragen auch die Schuld an dem Problem und sind somit die eigentlichen Täter, denn ohne ihren Sprech würde das Problem ja gar nicht existieren.” – Da sag ich nur: “Restle, der größte Heuchler, das bist Du!” 😉

  • Ach ja? Wenn diese ” Brüder im Geiste” so gleich sind, warum leckt ihr Linken Schmarotzer den einen so den Arsch??????
    Das ist es ja , was eure schizophrene Ideologie so Hassenswert macht, dieses messen mit zweierlei Maß – was ihr an ” bösen Völkischen” (Nationalbewusstsein) bei den einen austreiben wollt und zb die eigenen Mädchen gerne zu Seelenlosen Steuersklaven verkümmern seht (und es Freiheit nennt) huldigt ihr gleichzeitig diesen Steinzeit – Patriarchalischen Machogefüge samt unterwürfigen Gebärmaschinen!!!!! KRRRAAAAAANNNNK

  • Besonders gewaltauffällig sind gegenwärtig der Linksextremismus und der radikale Islam und ihre Paktiererei, bzw. Verbundenheit (im Geiste!) miteinander.
    Diese Paktierei ließ sich schon bei der RAF beobachten und findet seine Fortsetzung in der Antifa und den linksextremen Parteien.

    Gerade hier gibt es offensichtlich eine Seelenverwandtschaft, von denen ein Herr Restle bewusst ablenken will oder sich selbst betrügen möchte. Es gibt überhaupt keinen Zweifel über die mittlerweile sehr enge Vernetzung der linksextremen Gewsltszene mit radikalen Musliminen.
    Im nahen Osten lassen sich Antifas an Kriegswaffen ausbilden.

    Der neuerliche Terroranschlag in Wien demonstriert uns förmlich die besorgniserregende Ernsthaftigkeit dieser nicht mehr hinnehmbaren Bedrohung durch den fundamentalistischen Islam und seiner brandstifterischen Lehre.

    Es gibt den so genannten “Islamismus” tatsächlich nicht!
    Der Personenkreis, der durch diesen Begriff charakterisiert werden soll, sind radikale Muslime, die die Lehre des Islams, fußend auf dem Koran und den Schriften Mohammeds, wortwörtlich nehmen und umsetzen wollen. Diese Radikalität bezieht sich dennoch voll und ganz auf die islamische Lehre und wird in der islamischen Lehre sogar gefordert!

    Und nicht zufällig taucht die mit Steuergeldern gemästete Antifa immer wieder auch dort auf, wo sich Bürger mit dem Islam wirklich kritisch auseinandergesetzen wollen.

    In Wien werden die Sicherheitsorgane sich fragen lassen müssen, woher der islamische Terrorist eigentlich seine Kriegswaffe erhalten hat, die er ganz sicherlich nicht so einfach unter dem Ladentisch erworben haben kann.

    Hängt dieser Waffenerwerb u.U. mit der offenen österreichischen Grenze zusammen, oder fiel diese Waffe einfach vom Himmel?

    Meiner Überzeugung nach, wird es auch in Österreich versteckte illegale Waffendepots von radikalen Islam-Anhängern geben, die unbedingt durch die Polizei ausgehoben werden müssen.

    In Deutschland ist es bezüglich der islamischen Bedrohung bereits “10 nach zwölf” und das Verhalten der Regierenden entspricht dabei eher dem der drei Affen.

    Ignoranz, gepaart mit einer mächtigen Portion linksideologischer Unvernunft, sind für diese weltvergessene Geisteshaltung die eigentlich Verantwortlichen.

    So werden Gefahren sicherlich nicht gemeistert oder sie werden womöglich sogar klammheimlich herbeigesehnt.

    An die wahren Ursachen der islamischen Gewalt möchte auch Georg Restle, aus toleranzbesoffenen Gründen, sicherlich nicht herangehen.

    In Österreich wie in Deutschland ist die sich immer deutlicher abzeichnende Islamisierung eine tickende Zeitbombe und bietet das ideale Milieu für Djihadisten!

  • Da hat er ja recht. Islamisten und Rechtsextremisten sind das gleiche. Aber auch friedliche, normale Rechte wird Stimmung gemacht, man diffamiert sie in der Politik und in den Medien. Warum passiert das dann nicht mit normalen Moslems?

  • Sie sähen Zwietracht und Hass…

    Mhh. Neueste Rechtschreibung? Ich hab mal gelernt ‘säen’ mit ‘äe’ zu schreiben … statt mit ‘äh’. Aber gut … das ist schon einige Jahrzehnte her… 😥