Werbung:

Am Ball war er ein Zauberer, der Mario

Mario Basler im Originalton zur aktuellen Corona-Lage …

Ich kann das Wort Corona nicht mehr hören. Du weißt ja gar nicht mehr, was du noch machen darfst. Fährst von Dortmund weg, darfst alles, fährst nach Osnabrück, wo ich herkomme, da darfste wieder gar nichts.

Es wird (im Fußball) ein Corona-Test gemacht, man hört, die stimmen hinten und vorn nicht.

Heute sagt, Gott sei Dank, das RKI, die Gastronomie ist nicht für den Ausbruch verantwortlich. Jetzt bin ich mal gespannt, was unsere Frau Merkel morgen sagt. Sie will ja den Lockdown, sie will ja alles zumachen. Die Gastronomie wird wieder drunter leiden. Das würde ich sehr schade finden. Aber sie hat ja jetzt neun Monate aufs RKI gehört, dann soll sie morgen auch drauf hören und sagen, die Gastronomen sollen wieder aufmachen. Dann könnt ich auch Abends mal wieder länger in der Kneipe sitzen.

Der Moderator versucht Marios berechtigten Redeschwall ins Lächerliche zu ziehen, aber Mario, als Fußballer natürlich auch ein Kämpfer, legt nochmal nach.

Es ist einfach grausam, wenn ein Spieler Corona-positiv getestet wird und drei Tage später hörst du, der war gar nicht positiv. Ja da stimmt doch irgendwas nicht!

Mittlerweile weißt du ja wirklich nicht mehr, was du glauben kannst. Wenn jetzt schon Bundesligaspieler positiv getestet werden, die es nicht sind, dann weiß ich gar nicht, haben wir denn wirklich so viele Infizierte? Ich weiß es nicht.

Dann wurde Mario von einem anderen Moderationstrottel unterbrochen, der darauf hinwies, dass die Tests mit 98 Prozent Genauigkeit, ja ach so sicher wären. Ich hab dann auch ausgeschaltet.

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde …

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.