Werbung:

Hier noch ein interessanter Tweet, den wir bei unsereren Kollegen HARTES GELD auf Twitter gefunden haben:

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde …

Schreckgespenst Infektionen

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

4 comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • So so Herr Massmann gibt also Herrn Bhakdi die meiste Zeit recht. Da hat Herr Flesch wohl ein anderes Video gesehen und es ist eigentlich schon wieder überholt, da schon ein paar Wochen alt. Aber prompter Journalismus ist nicht jedermanns Sache, man ist dann eher mit den eigenen Befindlichkeiten beim Einkauf auf Mallorca beschäftigt.

  • Eine Virusverbreitung kann nur durch das Verhalten der jeweiligen Bevölkerung des Landes in den Griff bekommen werden. Nur wenn die Menschen mit spielen. Tut ein Teil das nicht, fällt alles wie ein Kartenhaus zusammen. Denn die Menschen sind es die durch ihr Verhalten den Virus weitergeben. Und wenn man sich das Verhalten der Menschen auf der Strasse, beim Einkaufen etc. ansieht im Vergleich zum Frühjahr, wird klar, was falsch läuft.

    • Genau.
      Der Kommunismus ist auch zusammengebrochen weil all diese Idioten, im Volksmund auch Bevölkerung genannt, nicht mitgepielt haben. Deshalb sollte es eine Mitspielpflicht geben.