Werbung:

Quelle: Mitternachtsspitzen | YouTube | ARD

Und hier noch ein Buchtipp zu einer Neuerscheinung, Freunde …

Wolgang Kubicki: MeinungsUNfreiheit

Meinungsunfreiheit

Jede Person hat das Recht auf freie Meinungsäußerung. Dieses Recht schließt die Meinungsfreiheit und die Freiheit ein, Informationen und Ideen ohne behördliche Eingriffe und ohne Rücksicht auf Staatsgrenzen zu empfangen und weiterzugeben.

Artikel 10 der Europäischen Menschenrechtskonvention Die Meinungsfreiheit ist für eine freiheitliche Demokratie konstituierend. In Deutschland ist sie deshalb verfassungsrechtlich besonders geschützt. Trotzdem haben mehr als zwei Drittel der Deutschen das Gefühl, sie könnten ihre Meinung nicht frei äußern. Wie kommt das?

Wolfgang Kubicki widmet sich der Frage, welche Fehler in Politik, Medien und Gesellschaft gemacht wurden, die zu diesem Vertrauensverlust führten und zeigt, wie wir zu einer neuen Diskurskultur finden.

AUDIO CD

Meinungsunfreiheit, Audio-CD
Loading...

7 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Einzige was mih störte, war der Spruch mit den Üblichen,…flücht flücht flücht, als könnten sie wegen Söder nicht. Dabei halten die weder Pest noch Colera auf und werden weiter eingeflogen.

  • A ́STENA vom Sirius

    Mir ging es genauso, erst lachen, erkennen, verstehen und dann weinen, als die Szene mit der Oma kam…‼😭 ICH bin nämlich so eine alleingelassene Oma, die sich nichts weiter gewünscht hätte, als das ihre 17jährige Enkelin einmal in den Sommer-Ferien zu Besuch gekommen wäre…‼😭😭😭 Doch sie kam nicht…WARUM???🤷‍♀️ Sicher weil ICH mich NICHT von ihrer Mainstream-Sicht der Dinge (Klimawandel ist von Menschen gemacht, Migration = KEIN Problem & Corona ist seeehr neu & seeehr gefährlich…Masken helfen….) überzeugen ließ…‼🙄😞 Und mein Sohn KANN nicht mehr zu Besuch kommen, da er es 2012 vorzog, sich durch Suizid aus meinem Leben und dem Leben seiner Tochter zu verabschieden…‼😢 Oh Mann, ICH lebe wirklich vorbildlich Corona-konform…‼😑🤢ANTWORTEN

    • Tja … übel. Aber … haben Sie denn sonst keine Bekannten? Oder sogar … Freunde?? Und wenn nicht, warum nicht mal ein (Online)Inserat, in dem Sie Interessenten für einen Gesprächskreis für non-mainstream-addicts suchen? Oder einfach … selbst eine Netzseite aufmachen … – Sie sind bestimmt nicht die einzige, die zwar eine Meinung, aber sonst niemand hat, mit dem sie sie teilen könnte. Bis ihre Enkelin – vielleicht – mal aufwacht, werden Sie vielleicht schon in einer anderen Seinsebene sein…

  • Entweder schmeissens den raus oder er verkündet auf einer Anti Klorona Paranoia Demo, dass er damit nur die kruden prorussischen Putingesteuerten rechtspopolululistischen Maskenverweigerungsnazis verarschen wollte, um ein Zeichen zu setzen gegen Rääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääächts bunt bunt meine Nazischuld bunt bunt

  • Die Situation ist längst ausser Kontrolle. Es hat schon längst 12 geschlagen, aber das Partyvolk will es nur nicht hören. Die erste Welle war nur der Probelauf für das Virus.

  • „Ich hab kein Klopapier mehr – Dann nimm doch das Grundgesetz!“

    Der hat gut reden, die Nase … gibts das denn ‘dreilagig’, extraweich … UND … feucht?? Denn wenn nicht, dann … reiß ich mir buchstäblich noch den Oarsch auf…

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft