Werbung:

Quelle: Berlin Morgenpost

Und hier noch zwei Buchtipps, Freunde …

Albrecht Müller: Nachdenken über Deutschland

Nachdenken über Deutschland

Das beste Rezept in der Krise: kritisches Nachdenken Im Jahr der Corona-Pandemie ist die Verunsicherung vieler Menschen so groß wie nie zuvor. Die NachDenkSeiten bieten Orientierung in der Krise und eine Vielfalt an Meinungen und Perspektiven, die im Medienmainstream sonst nicht zu hören oder zu sehen sind.

Der Jahresrückblick mit den besten Analysen zum politischen Geschehen soll anregen zum Nachdenken, damit immer weniger Bürgerinnen und Bürger sich von skrupelloser Manipulation und willfähriger Meinungsmache bevormunden lassen.

Stefan Iskan: Corona in Deutschland

Corona in Deutschland

Was lokal im chinesischen Wuhan begann, ist zu einem Jahrhundertereignis geworden: COVID-19. Doch wie steht Deutschland vor, während und nach der großen Pandemie da? Der Beantwortung dieser Frage widmen sich in diesem Band Experten verschiedener Disziplinen: aus Geschichte, Medizin, Wirtschaft, IT, Politologie und Journalismus.

In klaren Worten, gut lesbar und fundiert aufbereitet, erklärt das Autorenteam Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Corona-Krise. Auf diese Weise wird die Pandemie in einen weiteren historischen Kontext eingeordnet und man erfährt, was die Corona-Krise letztlich für Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit sich bringt.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

4 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Und während sich der Leithammel das Lachen über seine blöde Herde verkneift, blökt die überwiegende Zahl derer in lautem Chor ein begeistertes “mäh” in ihren Maulkorb.
    Und wenn sie nicht an Corona gestorben sind, dann blöken sie …………….

  • Noch nicht die Erkenntnis erlangt, je mehr wir Bürger uns wehren, demonstrieren, hinterfragen und in Frage stellen um so härter werden die Daumenschrauben angezogen, sprich die Coronaregeln ausgeweitet.
    Ist Panikmache als auch Angst bei den Bürgern erzeugen, denn dann kann man das “Pack” unter Kontrolle halten.

  • Sämtliche Studien über die Lebensfähigkeit des Virus auf Oberflächen sind mit Vorsicht zu geniessen. Sie seien in Laboren durchgeführt und liessen keine Rückschlüsse auf die echte Lebenswelt zu, so die WHO. Obwohl bislang keine Studie Ansteckungen mit Sars-CoV-2 über die Berührung von Oberflächen nachgewiesen habe, sei dies nach Erfahrungen mit anderen Coronaviren nicht auszuschliessen.

  • Olllliiiiiiii, NEUINFEKTIONEN gibt es im Moment nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Es gibt nur positiv getestete Menschen mit einem Test der dafür nicht zugelassen ist!!!!!!!!!

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft