Werbung:

Die Corona-Infektion eines Personenschützers zwang Außenminister Heiko Maas (54, SPD), sich in Quarantäne zu begeben. Er ist seit Anfang der Woche allein. Aber nicht in Berlin sondern, wie BILD erfuhr, in einem Haus in Brandenburg.

Heiko Maas zu BILD: „Die Entscheidung, die Quarantäne woanders zu verbringen, habe ich getroffen, weil ich das Infektionsrisiko zu Hause so gering wie möglich halten möchte. Auch mit Rücksicht auf die Arbeit meiner Partnerin.“

Maas‘ Partnerin ist Schauspielerin Natalia Wörner (53), die momentan dreht. Am Set gelten besondere Corona-Vorsichtsmaßnahmen. Sie machen ein Zusammenleben mit jemandem, der in Quarantäne ist, nur schwer möglich.

BILD | 25. September 2020

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

PayPal:  @1984Magazin

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

6 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.