Werbung:

Der Irrsin ist ein weltweites Phänomen: Schaut Euch im Video oben die irre Französin an …

Noch mehr von dem Irrsinn? Gern!

Wahre Geschichte: Eine Rechtsanwältin hat sich nach 14 Jahre Ehe von ihrem Mann getrennt, weil der sich weigerte, eine Maske zu tragen, wenn er ihr begegnet. Wurde mir von einem Freund des Mannes als trauriges Beispiel erzählt.

Aber ganz ehrlich, über soviel Dummheit kann ich nur noch lachen. Der Mann kann drei Kreuze schlagen.

Oliver Janich | Telegram | 24. September 2020

Foto: Symbol

Und hier noch ein Buchtipp zum Thema, Freunde …

Corona, Influenza & Co.

Corona, Influenza & Co.

Der Pandemie trotzen

Viele Patienten sind in der Coronakrise verunsichert und fragen, was sie tun können, um sich und ihre Familie vor einer Ansteckung mit dem Virus SARS-Cov-2 zu schützen. Es gibt mittlerweile einige Studien, die den Einfluss von Mikronährstoffen wie Zink, Selen und verschiedenen Vitaminen auf das Immunsystem und speziell auf den Verlauf von Viruserkrankungen belegen. Erfolgsautor Uwe Gröber, Apotheker und Leiter der Akademie für Mikronährstoffmedizin in Essen, hat in dieser Broschüre seine Empfehlungen zur Stärkung des Immunsystems zusammengestellt.

Erfahren Sie:

  • warum Mikronährstoffe bei Coronavirus infrage kommen,
  • wie die Mikronährstoffe dosiert und angewendet werden und
  • welche Auswirkungen Mikronährstoffe auf das Immunsystem haben.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

9 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Diese Irren gibts hierzulande auch. Nur ein Beispiel: Im Discounter fordern höchst indoktrinierte Bundesmichel, die sich vor dem “mutiertem Killervirus” schützen müssen, ihren an der Kasse stehenden Hintermann auf, 2m Abstand einzuhalten.… .(beide tragen dazu noch den Sfofffetzen im Gesicht)

  • Konsequenzen? Wie mögen die aussehen? Am Besten wird es sein, keine Deutsche/n so alt werden zu lassen. Keine Vorerkrankungen, kein Corona bei der Risikogruppe.

  • Man muss selbstbewusster auftreten.
    Ich habe gerade kürzlich bei den Behörden wo Maskenpflicht herrscht die Angebotene Maske mit der Begründung “ich will keine Maske aus Gesundheitlichen Gründen” abgelehnt und gut ist.
    Ich widerspreche den Leuten auch falls ich angegangen werde und weiche keinen Milimeter. Das wirkt.
    Wer sich kriecherisch verhält muss am Schluss auch kriechen.
    Die Frau in dem Video oben hat Glück gehabt, dass ich nicht dort war. Ich hätt ihr gesagt “Sie halten die Kundschaft auf. Bitte zahlen sie jetzt. Es warten noch Leute.” Höflich aber bestimmt.

  • Da wird ein 97-Jähriger Mann in der Blüte seines Lebens aus dem selbigen gerissen. Ein Mensch der noch sein ganzes Leben vor sich hatte und durch einen Virus dahin gerafft wurde. Welch eine Tragik.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft