Werbung:

Oben seht Ihr „Corona-Wahn ohne Ende?“, ein Interview, das Prof. Dr. Sucharit Bhakdi bei Servus TV bereits am 29. April 2020 gab

Und hier die aktuelle Runde (einfach drauf klicken) …

Zum Abschluss noch ein Servus TV-Gespräch anlässlich Bhakdis neuem Bestseller Corona Fehlalarm vom 9. September 2020

Buchbestellung? HIER!

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

6 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Bhakdi ist bereits das zweite mal dabei gewesen. Aber es tut mir ein wenig leid, er ist aber der bekannt tüddelige Wissenschaftler, der vieles weiss, es aber nicht strukturiert an den Zuhörer bringt. Wie ein Rennwagen mit Holzrädern.

    Ansonsten ein schönes Format mit sehr viel guten Argumenten.

    • … er ist aber der bekannt Wissenschaftler, der vieles weiss, es aber nicht strukturiert an den Zuhörer bringt.

      Man kann nicht alles haben. Viele, die in ihren Fachgebieten wissensmäßig Genies sind, sind leider nicht in der Lage auch Genies im Vermitteln ihres Wissens an die unbedarfte Außenwelt zu sein.

      Wie ein Rennwagen mit Holzrädern.

      Für diesen (treffenden) Vergleich … gibts von mir … einen Extra-Stern!

  • Wann endet diese Pandemie?

    Na, … nie! Wieso sollte man etwas, das soo schön praktisch ist, um als Sündenbock herhalten zu können, wenn es soweit kommt, daß die Pöbel die Konsequenzen seiner Wahlentscheidung:en/X schlucken muß … und dann darüber sauer werden und von der ‘(Regenbogen)Fahne’ gehen könnte, auch einfach ‘sterben’ lassen…?

  • Oli, Dir ist ein kleiner Fehler in der Überschrift unterlaufen: ” (natürlich nur in Österreich)” – es müsste lauten ” (natürlich nur im privaten servus-TV)”. Beim österreichischen Staatsfunk oder einem staatlich subventionierten sonstigem Funk wäre dies natürlich nicht zu erleben gewesen.

  • der kommunismus schreitet fort, keiner merkt es, im deutschen c.-ausschuß habe ich von einem befragten vernommen, daß der IWF den lockdown verlangt, ansonsten keine gelder mehr gegeben werden, und die europ. regierungen brauchen diese sehr!

  • die epidemie war im verschwinden, doch sie fanden geschmack an der sich durch diese maßnahmen eröffnete macht! für mich eine verschwörung, unsere politiker treffen sich regelmäßig mit den deutschen und siehe da: die gleichen “maßnahmen” werden angewendet! ich sehe politiker als ungelernte, unausgebildete versager, absahner, blender, und verachte fast alle dieser berufsgruppe zutiefst, gebe nicht mal die hand sondern drehe mich immer echt angewidert weg..

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft