Werbung:

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde …

Europas Einigung

Mit dem Brexit ist ein turbulentes Jahrzehnt in der Geschichte der europäischen Integration zu Ende gegangen. Griechenland-Krise, Flüchtlingskrise und der Aufstieg des Populismus haben die Europäische Union grundlegend verändert. In dieser aktualisierten und erweiterten Neuausgabe seines Standardwerks ordnet Wilfried Loth, einer der besten Kenner der Geschichte der europäischen Integration, die dramatischen Ereignisse der vergangenen Jahre erstmals ein. Er zeichnet die Entwicklung der Europäischen Union bis zur unmittelbaren Gegenwart der Corona-Krise nach und ermöglicht den Leserinnen und Lesern ein historisch begründetes Urteil über die Zukunft der EU.

Loading...

7 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • machen wir uns doch bitte nichts mehr vor…diese ganze Regierungsmischpohke ist verfolgt nur ein einziges Interesse…..die Vernichtung von Volk und Land ! Bilderbergertreffen setzen dieses ausdrücklich vorraus, dort wurde dieser Plan geschrieben und derzeitige Politiker FÜHREN AUS. Jeder ob Politiker oder Bürger wird bei Kritik mit der “Nazikeule” zum Schweigen gebracht, ganz nach alter DDR Manier “wer nicht für mich ist, ist mein Feind” ! Solange sich die Mehrheit der Deutschen dadurch ERPRESSEN lässt….wird sich hier garnichts ändern…..bis dieses Land mit seinener Bevölkerung Qualvoll gestorben ist!!!!

  • Seehofer = Drehhofer.
    Er steht für Massenflutung Deutschlands mit Kriminellen.
    Er steht für maximales Kriechen vor der Kanzlerin, für Wortbruch ohne Ende.
    Er lügt.
    Er antwortet auf kritische Fragen überhaupt nicht, sondern faselt von Ministerpräsidenten und daß Lesbos nicht zur BRD gehört.

    Niemand braucht solche Lügner und Falschspieler und Verfassungsfeinde.
    Wer solche Leute trotzdem wählt, ist mitschuldig an deren Verbrechen.

    In einer Demokratie wären Seehofer und seine Altparteien-Clique längst hinter Gittern.

  • Es geht hier um etwas ganz anderes. 2018 sprach ein gewisser Yascha Mounk in den Tagesthemen von einem “historischen einzigartigem Experiment“.
    Bei diesem Experiment hat man seit 2015 festgestellt, dass die 2 Millionen Moslems noch nicht reichen. Es müssen noch mehr her. Das läuft gerade: “ein historisch einzigartiges Experiment, um eine monoethnische, monokulturelle Demokratie in eine M
    multikulturelle zu verwandeln“. Das läuft hier gerade, ein Experiment. Und die Einheimischen sind die Versuchskaninchen.

  • Ich hatte einen Traum.
    Die Deutschen,die noch malochen gehen,standen eines morgens nicht auf.
    Sie blieben im Bett wie die Neger und Achmeds,und kamen erst um 15°° auf die Straße.
    Mit Gummi Knüppeln und Baseball Schlägern,die sie sich die Tage vorher besorgt hatten,gingen sie auf die Sammelplätze,Bahnhof,Bus Haltestelle,Spielplätze und Parkanlagen,und fingen an die Orte zu reinigen.
    Alles was dort rum lungerte,fegten sie weg.
    Bimbo und Achmed versprachen,noch heute das Feld zu räumen und in ihre Schweineländer zurück zu fahren.
    Anschließend gingen sie zu den Wohnorten der Gammel Deutschen und räumten auch dort sorgfältig auf.
    Leider werden Träume nur sehr sehr selten wahr.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft