Werbung:

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde …

Schreckgespenst Infektionen

Todbringende Bakterien, überflüssige Impfungen, gefährliche Coli-Keime auf Flugzeugsitzen . Gefahr oder reine Panikmache – die Meinungen gehen weit auseinander, aber was stimmt?

Zwei der renommiertesten Experten geben in einem unterhaltsamen Frage-Antwort-Spiel spannende Einblicke in das Wesen der wichtigsten Infektionskrankheiten. Sie klären über Sinn und Unsinn auf: Welche Rolle spielen Abwehrkräfte des Körpers? Wann sind Impfungen sinnvoll? Was hilft bei schweren Infektionen? Wann stoßen Medikamente an ihre Grenzen? Wie gefährlich sind Krankenhausinfektionen? Und vieles mehr.

Die Macht dieses Wissens wird Ihnen zu einem längeren und gesünderen Leben verhelfen – rezeptfrei und ohne Nebenwirkungen!

Loading...

7 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ich komme aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus. Fast überall weltweit praktizieren die Menschen (sind das überhaupt Menschen? Ich denke eher nicht, das sind hirnlose Zellhaufen) völlig sinnlose Rituale wegen einer nicht vorhandenen eingebildeten “Gefahr”. Untaugliches, ja eher noch schädliches Tragen eines wie auch immer gearteten Lappens in der Fresse, nachgewiesenermaßen absolut untaugliche sog. PCR Tests, die alles mögliche messen, aber keinen Virus, keine Antikörper, keine Infektiosität, völlig sinnlose “Abstandsregeln” und “Quarantänemaßnahmen” GESUNDER (!). Komplett geistesgestört und grottendämlich. Was ist das bloß? Fast weltweit! Es sind anscheindend wirklich 90% NUR DUMM!!! Oder lebe ich in einer parallelwelt. In meiner Welt gibt es KEINE Massen von Leichen auf den Straßen, KEINEN Verwesungsgeruch in den Straßen, KEINE Massengräber wo man die Seuchentoten vergräbt, KEINE Berge von Leichensäcken oder Särgen, KEINE mit Sterbenden überfüllten Krankenhäuser, nein, dort herrscht gähnende Leere, Bestatter machen Kurzarbeit, weil es viel weniger Tote gibt als zu normalen Zeiten. Kliniken, Ärzte, Schwestern, Pfleger klagen über Kurzarbeit. Könnte ich jetzt endlos fortführen. Aber das liegt ganz sicher nur daran, dass man sofort beherzt eingegriffen hat und dieses wunderbare Paket an Schutzmaßnahmen befohlen hat. Wer´s glaubt, wird selig. Der Hammer kommt erst noch, wenn die Auswirkungen des sog. “Lockdowns” voll durchschlagen und zum Tragen kommen. Darauf gehe ich im Einzelnen jetzt aber nicht ein, sonst komme ich gar nicht mehr zum Schluss.

    • Echt erschreckend wie diese Leute wie die Lemminge sich testen lassen. Schade, dass er nicht gefragt hat, warum die das machen. Was erwarten die eigentlich davon?

      • Zu Beginn dieser bizarren Corona Burleske/Groteske, dieses absurden Schmierentheaters und dümmlichen Possenspiels habe ich mir noch den Spaß gemacht und Leute gefragt was sie denn machen würden, wenn sie positiv getestet würden. Durch die Bank weg dämliches Gestottere als Antwort. Gleiches Ergebnis auf die Frage, was sie täten wenn sie negativ getestet würden. Ich war dieses unwürdigen Schauspiels sehr schnell müde und beendete es , damit ich nicht auch noch von dem grassierenden galoppierenden Hirnfraß angesteckt würde.

  • So so
    95% testen sich freiwillig. das heisst – botschaft an den chef. man kann einen zwang einführen.
    2 alles völlig problemlos. man muss mur mal wieder sämtliche privaten daten in die welt posaunen..
    völlig problemlos.. daten müssen nur geschützt werden wenn rita eine marmeladen einmach webseite eröffnet – sonst nicht 🙂
    3 jetzt schau ich mal ob ich mich testen lassen muss.
    es heisst nicht muss es heisst nicht pflicht es heisst immer ZWANG
    wording is wichtig du nase der kommentare blockt die nicht seiner agenda entsprechen

  • Die Masse ist dämlich und macht jeden Mist mit,den man ihnen befiehlt.
    Die,die nicht mit machen wollen,werden durch hohe Geldstrafen auf die “richtige” Spur gebracht.
    Die dämlichen grinsen sich dann einen,wenn’s den aufgeklärten Nachbar erwischt hat,und bilden sich ein Recht zu haben.
    Dabei werden sie dann von den Oberdämlichen Politikern unterstützt.
    Da freuen sich die Blödmänner dann so richtig ein zweites Loch in den Arsch.
    Die Gelackmeierten sind in einer Welt wo Dummheit Trumpf ist die aufgeklärten,und die werden ordentlich gefickt.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft