Werbung:

Exakt zwei Jahre nach dem Erscheinen von Sarrazins wohl umstrittenstem Buch Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht, legt der Bestsellerautor zum Thema Migration Der Staat an seinen Grenzen vor. Darin bezieht er auch seine neuesten Erkenntnisse aus der Corona-Krise mit ein. Das Buch bietet neben einer historischen Beschreibung von Wanderbewegungen und ihren Folgen auch eine Gegenwartsananlyse. Damit nicht genug, macht der erfahrene Politiker auch praktische Vorschläge für eine realistische Einwanderungspolitik: von wirksamen Grenzkontrollen bis zur effektiven Bekämpfung der Fluchtursachen in den Heimatländern.

Das unterscheidet diese 500 Seiten starke Analyse wohltuend von vielen angsterzeugenden Untergangsszenarien in Buchform. Sarrazin umschifft keine Tabus und kennt aus langjähriger systematischer Erforschung Ursachen und Wirkungen, die er sehr differenziert durchleuchtet. Er klagt nicht an, er beschreibt. Aber er weiß genau, dass in jedem Land oder sogar jedem Kontinent zur Durchführung von Änderungen der politische Wille der Verantwortlichen gefordert ist.

Ein Buch, um sich darin festzulesen, und der Titel ist durchaus aktuell und mehrdeutig  zu verstehen: Der Staat an seinen Grenzen

Epoch Times | 31. August 2020

Hier könnt Ihr Thilos neues Buch bestellen

Loading...

5 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • eeeegaaal wohin man sieht, egal in welches “Einwanderungsland”…..die UReinwohner dieser Länder, haben “die Schnauze gestrichen voll”, ausser eventuell, die DUMMBUNTEN in Germany. Bestes Beispiel z. Zt. Norwegen, dort zeigt sich gerade in aller Deutlichkeit wie “die armen Verfolgten” reagieren, wenn man ihnen klar und deutlich sagt und zeigt, was die Ureinwohner von diesen einfallenden Horden halten….dann kommt endlich das wahre Gesicht und deren Charakter zum Vorschein, BLANKER HASS auf ALLE , die nicht zu ihrer “Kultur und Glaubensrichtung gehören! Ich habe schon 2015 gesagt…..”70 Jahre Frieden und jetzt wird der Krieg zu uns geholt”…..leider hat sich das bewahrheitet.

  • Es war mir ein Fest diese Pressekonferenz zur Buchvorstellung von Thilo Sarrazin zu sehen. Sarrazin und Broder, solche Intelektuelle braucht das Land.

  • Die künftige Entwicklung in Deutschland wird die Richtigkeit der Analysen von Herrn Sarrazin beweisen. Der Umkehrpunkt dieser Entwicklung ist bereits überschritten.

  • Es gibt seit den 90ern sgenug solcher Büche mit guten Fakten-Analysen und Warnungen, bei Sarrazin ist es der Promi-Faktor und die große Debatte incl. den Gegner-Angriffen, daß sie hohe Auflagen haben. Aber hat sich was geändert seitdem, seit Sarrazins erstem Buch?? Ja, es ist noch schlimmer geworden von Jahr zu Jahr, obwohl 2010 schon schlimm genug war. Diese Deutschen sind laut Umfragen zu 80% pro Sarrazin (und ewig zu 60% gegen zu viele Ausländer usw.), aber wählen dann (ich kenne solche, bei denen ich das Buch im Regal sah!) zu 85% Parteien, die gegen Sarrazin sind, das ist schwer zu begreifen. Entweder ist so ein Volk unschuldig-unmündig politisch unheilbar blöde oder, das kommt einem oft genug über den Weg, sind sie so verkommen wie die Politiker, die sie zu 85% ermächtigen zu dem, wovor Sarrazin warnt. Käme es doch noch zur patriotisch-konservativen Wende, könnte man -wie 1945f., wo dann Adenauer sie in die Demokratie, Zivilisation wieder integrierte- gar nicht so viele bestrafen, wie sich schuldig gemacht haben!! Ich habe schon 1993 in einer kleinen Untergrund-Zeitschrift prognostiziert, daß Berlin, schon damals drittgrößte türkische Stadt, mal ein zweites Kosovo werden könnte inclusive Autonomie-Forderungen!!

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft