Werbung:

Auszüge aus den neuen Maßnahmen | Quelle: BILD

Das Märchen von den gestiegenen Fallzahlen

„Als besonders begünstigend für die Ausbreitung des Virus stehen weiterhin Gemeinschaftsunterbringungen, Veranstaltungen, Feiern und die urlaubsbedingte Mobilität im Mittelpunkt. Dieser Anstieg in den Sommermonaten ist deshalb besonders ernst zu nehmen, weil die im Sommer verstärkten Aktivitäten im Freien eine Eindämmung des Virus eigentlich eher begünstigen, während damit zu rechnen ist, dass mit dem Beginn der kalten Jahreszeit die Infektionsrisiken eher steigen.“

Nochmal: Positive Testergebnisse sagen gar nichts aus. Die Fehlerquote der Tests mal außen vor: Es zählt einzig, wer schwer erkrankt und/oder stirbt. Fakt ist: Die Krankenhäuser stehen leer.

Quarantänepflicht kommt (wohl)!

„Die Testpflicht (…) hat sich (…) als richtig und wichtig erwiesen.“ Bis eine „effektive Umsetzung der Quarantänepflicht“ mit strengen Quarantäne-Regeln möglich ist, soll die Testpflicht auch beibehalten werden.

Ab dem 1. Oktober soll die Quarantänepflicht kommen. Die „Beendigung der Selbstisolation frühestens durch einen Test ab dem fünften Tag nach Rückkehr möglich“ sein.
Auf ausdrücklichen Wunsch von Markus Söder (CSU), der in Deutschland im Augenblick unheimlich beliebt sein soll. Und zahlen sollen wir den Rotz – bei einer Steuer- und Abgabenlast von fast 70 Prozent – auch noch selbst. Die kostenlosen Testungen für Urlaubsrückkehrer aus Nicht-Risikogebieten werden ab dem 15. September entfallen.

Keine Lockerungen in Sicht

Diese seien, laut Merkel, zur Zeit „nicht zu rechtfertigen“.

Bußgelder für Maskenverweigerer

In Deutschland einheitlich sollen Masken-Verweigerer in Zukunft mindestens 50 Euro zahlen.

Merkel bestimmt Lokation und Teilnehmerzahl bei Familienfeiern

► Familienfeiern: „Der Teilnehmerkreis einer Zusammenkunft in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken“ soll auf „maximal 25 Teilnehmer“ beschränkt werden.

Bevorzugt sollten die Treffen „im Freien abgehalten werden“.

„Bei privaten Veranstaltungen und Feiern außerhalb des Privatbereichs sollen zukünftig 50 Teilnehmer erlaubt sein“.

Silvester wird abgesagt – Tschüs, Großveranstaltungen!

Bis zum 31. Dezember 2020 dürfen keine Großveranstaltungen stattfinden.
Zu den Veranstaltungen zählen „Volksfeste, größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern, größere Konzerte, Festivals, Dorf-, Stadt-, Straßen-, Wein- und Schützenfeste oder Kirmes- Veranstaltungen“.

Maskenpflicht an Schulen soll vereinheitlicht werden

Jetzt wird es ganz übel…, also noch übler! Mit einem 500-Millionen-Euro-„Sofortausstattungsprogramm für digitaler Lehr-, Lern- und Kommunikationsmöglichkeiten“ an Schulen soll dafür gesorgt werden, dass Kinder, die heutzutage eh viel zu lang am Rechner hängen, möglichst wenig Kontakt mit Lehrern und Mitschülern haben.

Außerdem bittet das Kanzleramt die Kultusministerkonferenz, sich für einheitliche Regeln zur Maskenpflicht an Schulen einzusetzen.

Mehr Tests, mehr Fälle!

Die Test-Kapazitäten soll massiv erhöht werden, vor allem an Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Bei unseren Kleinsten also.

Puh. Dazu fällt mir im Moment gar nix mehr ein. Das muss ich erstmal sacken lassen.

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde …

Vorbereitung auf den finalen Crash

Depression, Pleitewelle, Währungsreform, Lastenausgleich
Was Sie jetzt tun müssen, um morgen nicht zu den Krisenverlierern zu gehören

Mit genauer Prognose, wann der finale Crash eintreten wird!

Millionen von Menschen werden in den nächsten Monaten und Jahren ihre gesamten Ersparnisse verlieren. Wir stehen unmittelbar vor dem größten Wirtschafts- und Finanz-Crash, den die Welt je gesehen hat.


Loading...

8 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Bereits JETZT werden schon die ersten Weihnachtsmärkte offiziell abgesagt (Köln). Daran erkennt man sehr gut, dass es NICHT um ein Virus geht, sondern um weit voraus geplante Unterdückung, Freiheitsberaubung und Versklavung.

  • Macht euch dann wenigstens “einen Spaß” daraus und demonstriert mit passenden Masken! Ich laufe mittlerweile liebend gerne mit meiner wunderbar LEGALEN Tüllmaske herum und genieße die blöden Blicke der anderen. Hier ein Beispielbild einer meiner Masken (die maskierten Augen habe ich bei meinen Masken allerdings entfernt):

    https://www.mytortenland.de/rot-party-maske-mit-tull

    Am Samstag darfst du mich und ein paar Kumpels damit in Berlin beim Spazierengehen bewundern. Dort allerdings inklusive maskierten Augen, weil es so toll aussieht, zusammen mit meinem langen grauen Vollbart.

    • Völlig egal was für eine Maske du trägst, mit dem Tragen jeglicher Maske unterwirfst du dich der Obrigkeit und degradierst dich selbst zum Sklaven. Selbst bei der mittelalterlichen Pest und der Spanischen Grippe war das Tragen von Masken aus medizinischer oder Seuchen prophylaktischer Sicht VÖLLIG NUTZLOS!!!!!!!!!! Und da gab es ja tatsächlich jede Menge Tote. So allmählich wünsche ich mir diese Seuchen wieder herbei, damit die Menschen endlich mal sehen und kapieren was eine ECHTE Pandemie ist, nicht diese Verarschung COVID19.

  • Kapazitäten der Virologie, wie Dr. Bhakdi, Dr. Schiffmann, Dr. Reiss, Dr. Wodarg sowie Hunderte weiterer echter Experten erklären Corona so perfekt im Internet, dass es ein 10 Jähriger verstehen kann. Die Regierung hört aber auf nur einen musizierenden Arzt, der als Experte selbst ernannt wurde. Es kann sich demnach nur um Inkompetenz oder eine Verschwörung handeln. Beides ist nicht tragbar, für eine Regierung und fordert einen Rücktritt und ein Tribunal. Außerdem wird keine 1.Mai Demo verboten, nur weil im Vorjahr am 1-Mai Randale war – man kann nicht in die Zukunft sehen, oder haben unsere Polidioten eine Glaskugel?

  • “…vorzeitige Beendigung der Selbstisolation” fruehestens nach 5 Tagen?

    Kann mir bitte mal jemand erklaeren, wie funktionieren soll?
    Wie kann man sich waehrend der Quarantaene sich testen lassen, wenn man doch fuer 14 Tage in seiner Wohnung eingesperrt ist?

    Testen lassen geht nicht (da Quarantaene), Selbsttest wird sicher nicht anerkannt und irgendwelche Staebchen durch die Welt schicken auch nicht.
    Nun?

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft