Werbung:

Gestern Morgen, 9 Uhr: Kanzlerin Angela Merkel (66) spricht (über Videoschalte) mit den CDU-Präsidiumsmitgliedern. Merkel mahnte eindringlich davor, so berichten es mehrere Teilnehmer der Telefonschalte gegenüber BILD, die neuen Infektionszahlen des Robert- Koch-Instituts zu unterschätzen: Noch sei Corona „beherrschbar“.

Doch: Die steigende Zahl der Infizierten – vor allem verursacht durch Urlaubs-Rückkehrer – sei „bedrohlich“, sagt sie. Weitere Lockerungen könne es deshalb nicht geben. Und Bundesliga-Spiele mit Publikum – undenkbar!

BILD | 18. August 2020

Das schrieb BILD im Artikel „Keine schnellen Lockerungen | Kanzlerin Merkel fürchtet Desaster bei Corona“. Acht Stunden zuvor erschien der Kommentar „Das meint BILD: Die Alarmstimmung schadet Deutschland“.
Ein Auszug:

Und obwohl selbst zur Hochzeit der Pandemie im Frühjahr weder Intensivbetten noch Beatmungsgeräte knapp waren, ging Deutschland in den Lockdown. Die Bürger gingen nicht zum Arzt, um sich nicht mit Corona anzustecken. Sie feierten keine Hochzeiten, trauerten nicht gemeinsam um ihre Angehörigen.

Nun schlägt die Bundesregierung mit Verweis auf die steigenden Infektionszahlen wieder Alarm. Sie hält eisern an den Corona-Beschränkungen fest und warnt, dass ein zweiter Lockdown unbedingt verhindert werden müsse. Eine Warnung, die eher wie eine Drohung klingt: Der zweite Lockdown kann jederzeit kommen.

Das hat mit der Realität nichts zu tun!

In den Krankenhäusern ist von einer viel beschworenen „zweiten Welle“ nichts zu spüren. Die Hospitalisierungsrate ist niedrig wie nie zuvor. Es gibt keine Übersterblichkeit wegen Corona.

Deshalb: Schluss mit der Panikmache!

Die Bundesregierung muss Eltern erklären, wann sie ihre Kinder in die Schule schicken können, ohne Angst zu haben, dass ihre Kleinen „vorsorglich“ in Quarantäne geschickt werden und sie selbst nicht mehr ins Büro können.

Sie muss den Menschen erklären, wann sie wieder ins Fußballstadion gehen können und wann Konzerte, Konferenzen und Messen wieder erlaubt sein werden.

Es ist nicht die Aufgabe der Regierenden, die Angst zu befeuern, sondern Normalität zu gestalten. Die Alarmstimmung schadet unserem Land.

BILD | 17. August 2020

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde …

Lockdown
Loading...

15 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Es könnte dennoch sein daß die zweite Welle “gekommen wird”. Killbill Gates hat angekündigt daß das nächste Virus viel schlimmer sein wird. Nicht sein könnte oder so. Es wird! Die Schweinegrippe verlief im Sande weil bei RKI und WHO die falschen Leute zu entscheiden hatten. Jetzt sieht das anders aus. Und daher war der Lockdown überhaupt möglich obwohl durch absolut gar nichts zu rechtfertigen.
    Da wir inzwischen wissen daß dieser Lockdown für mindestens 18 Monate geplant war und es wieder nicht so recht klappen will muss das nächste Virus her das bereits im Reagenzglas wartet. Man wird es eine Mutation nennen und oh Wunder erklären daß es sich so verhält wie das GrippeVirus. Jedes Jahr einen neuen adaptierten Impfstoff entwickeln und eine neue saisonale Impfung.

  • “Es ist nicht die Aufgabe der Regierenden, die Angst zu befeuern, sondern Normalität zu gestalten.”
    Diese Regierung hat bisher ausschließlich aus Gold Scheiße gemacht. Die soll ihre Pfoten gefälligst von der Gestaltung lassen, denn das, was die unter Normalität verstehen, ist alles, außer normal.

  • Wenn es denn so schlimm wird,soll die Regierung doch endlich keine Migranten mehr reinlassen,wer weiss ,was die noch zusätzlich an Seuchen einschleppen.Die Willkommenskultur muss endlich ein Ende haben.

  • Heuchler- Die schwenken um, weil sie die Leute für Revolte bestärken wollen .So meine Vermutung – Und meistens lag ich leider noch immer richtig .

  • Dieser kriminelle geistesgestörte Hosenanzug Staatsratsvorsitzende IM Erika hat das Desaster doch schon längst angerichtet. Beginnend schon Jahre vor Corona/COVID19. Dieses widerliche ekelhafte Ding verursacht nur Brechreiz. Ich könnte den ganzen Tag drauf kotzen!

  • “(Selbst) BILD fordert: Schluss mit der Panikmache, Frau Merkel!”
    Oli, das steht so in dem Bild Artikel nicht drin! Du machst es schon wie die Mainstream Medien.
    Finde ich nicht gut. Warum übernimmst Du nicht Wort wörtlich, was in dem Bild Artikel steht, z.B. als Zitat. Darüber kannst Du Dich dann ausführlich befassen und interpretieren, wie Du es für richtig hältst.
    Ansonsten lese ich trotzdem Deine Seite, weil die Meinungen ok sind.

  • Corona und der Lockdown sind Grundlage für die wirtschaftliche Katastrophe, mit deren Hilfe die Zwangszentralisierung und Vereinigung Europas erfolgen soll. Die Schuldenvergemein-schaftung ist das Trojanische Pferd auf dem Weg dorthin. Das “Vereinte Europa” ist eine Grundvorraussetzung für die Weltregierung die von den Globalisierern angestrebt wird. Die Globalisierer sind Bilderberger, der Wirtschaftsgipfel in Davos, die Wallstreet…. Die wahren Gegner der Globalisierer sind Trump und Putin. Unsere Medien werden nicht nachlassen gegen diese Leute zu hetzen. Merkel wird nicht nachlassen uns mit Corona vor sich her zu treiben. Die Nutznießer…. China?

  • Am 30.8. kommt der zweite shutdown, schaut nach Australien, das blüht uns auch – Stufe 4!!!!!

    Sogar im Landtag wird es offen ausgesprochen, die Buschtrommel verkünden es schon seit Wochen!
    https://www.youtube.com/watch?v=_DaRl21SEpk

    Melbourne’s stage 4 coronavirus shutdown is hitting workers and business owners in different ways
    https://www.abc.net.au/news/2020-08-06/melbourne-coronavirus-stage-4-casual-workers-business-owners/12527612

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft