Werbung:

Die libanesischen Politiker haben mich angewidert, weil ihnen jegliches Feingefühl, ihren Mitmenschen, dem „Fußvolk“ gegenüber, fehlte. Ihre Überheblichkeit, ihre öffentliche und offensichtliche Rücksichtslosigkeit führten das kleine Land (halb so groß wie Hessen) von einer Katastrophe in die andere; unbegrenzte und unkontrollierte illegale Flüchtlingsströme, religiöse Milizen, Clanbildung, Parallelgesellschaften, korrupte und erpressbare Justiz, Kriege, Bürgerkriege, Willkür und Verantwortungslosigkeit bis hin zur jüngsten Katastrophe mit der atombombenähnlichen Explosion vom 4. August diesen Jahres.

Heute, auf meine alten Tage, bekomme ich nach 43 deutschen Jahren allmählich, ja fast täglich, so wie an diesem „Spahntag“, ein Déjà-vu-Erlebnis nach dem andern. Mit seinem Kauf der Viermillionen-Euro-Villa in Zeiten von Corona, in der viele Menschen ihren Arbeitsplatz und andere ihr gesamtes Unternehmen verloren haben, beweist dieser als Bundesgesundheitsminister getarnte Bankkaufmann, wie dreist, unsensibel und ohne jegliches Feingefühl die Politiker in der Ära Merkels geworden sind.

Für Spahn scheint Corona eine Ware, eine Aktie zu sein, die er (politisch) gewinnbringend einzusetzen versucht und anscheinend bisher mit Erfolg. Würde ich dem Bundesgesundheitsminister begegnen und ihn ansprechen dürfen, würde ich ihm wahrscheinlich sagen: „Herr Spahn, verzeihen Sie mir bitte, Sie widern mich an und ich kann wirklich nichts dafür. Vielleicht empfehlen Sie mir ein Medikament gegen das Anwidern von anwiderungswürdigen Politikern, Sie haben immerhin gute Beziehungen zur Pharmaindustrie und kennen sich dort bestens aus, oder irre ich mich, Herr Bundesgesundheitsminister?“

Nein, Spahn und mit ihm die gesamte Politelite auf Bundes- und Landesebene, aber auch sogar auf kommunale Ebene hat keine Achtung mehr vor uns. Weder sie, noch die Medien interessiert es, was im Volke tatsächlich geschieht.

Es fehlen nur noch die Clans und dann hätten wir libanesische Verhältnisse. Oh Pardon, die Clans fehlen nicht, sie sind schon da, wie konnte ich das übersehen? Allah verzeihe mir!

Imad Karim | Facebook | 15. August 2020

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde …

HEXENJAGD UND HOCHVERRAT

Als sich die deutsche Regierung unter Bundeskanzlerin Merkel im Jahr 2015 dazu entschloss, gegen das Grundgesetz und verbindliche EU-Gesetze zu verstoßen sowie die Interessen aller europäischen Völker zu missachten, begann eine Zerreißprobe nie gekannten Ausmaßes seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland. Auf Befehl Angela Merkels, unter Berufung auf humanitäre Verantwortung, wurde die deutsche Grenze faktisch aufgehoben. Unzählige als Flüchtling eingestufte Menschen wurden unkontrolliert aufgenommen, wodurch die Anzahl muslimischer Asylsucher innerhalb kurzer Zeit die eine Million-Grenze sprengte.

Die Bürger in Deutschland leiden seither unter ausufernden Kosten, einer Zweiklassenjustiz, ständigen Steuererhöhungen, explodierender Kriminalität, Wohnungsmangel, Verlust des sozialen Friedens und zunehmenden Feindseligkeiten zwischen den EU-Ländern. Vorsätzlich werden geltende Gesetze durch die etablierte Politik gebrochen und der geleistete Amtseid, u. a. Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, mit Füßen getreten. Die Politik der Bundesregierung und der Altparteien richtet sich eindeutig gegen das zu regierende deutsche Volk, und das bezeichnet man als Hochverrat…

Loading...

16 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Würde mich mal interessieren, wo der die Kohle her hat. So lange ist der noch nicht wirklich prominent in der Politik und man verdient zwar sehr gut, aber lange nicht so viel wie in der Wirtschaft (selbst mit Nebenverdiensten etc.). Was macht denn sein Stecher beruflich?

    • Gesponsert by Bill Gates? So hält man Spahn zumindest auf Linie, er bleibt bestechlich und abhängig. Ein probates Mittel, Privileg, das bei allen Marionetten funktioniert. Bei den einen sinds immobilien, bei den anderen Koffer mit Geldscheinen, bei wieder anderen Kinder…….

      Und das der Kauf dieser Villa so öffentlich ausgeschlachtet wird, soll ganz bewusst Neid auslösen, um den Unmut der Bevölkerung weiter anzuheizen.

      Es läuft alles nach Plan.

  • Da freu ich mich aber schon wenn die neue Juso-Chefin Jessica Rosenthal Vermögen umverteilen will, wer bekommt denn da alles was von der Spahnischen Villa?

      • An das tatsächliche ‘1 Prozent Reiche’ kommen die Linken nicht ran. Und an die 0,01 Prozent (oder so) tatsächlich Reichen, kommen sie noch viel weniger ran …

    • Was die rot-grünen unter Vermögensumverteilung verstehen haben wir doch unter der Regierung von Gerhard Schröder und Josef Fischer gesehen.
      Vor der Wahl hieß es “Geld ist genug da, es ist nur falsch verteilt”,nach der Wahl wurde der Spitzensteuersatz gesenkt, öffentliches Eigentum verscherbelt, Steuerschlupflöcher legalisiert und Steuervermeidung erleichtert, gleichzeitig die Renten gekürzt, Arbeitslosenhilfe auf das Existenzminimum gekürzt (Hartz 4), Leiharbeit und Werksverträge zu Dumpinglöhnen eingeführt, das Bankgeheimnis abgeschafft um angeblich Geldwäsche und Terror-Finanzierung zu verhindert, in Wirklichkeit aber wurden die neu geschaffenen Sozialfälle durchleuchtet, damit sie ihr weniges Eigentum verbrauchen mussten.

  • Spahn sitzt seit dem Jahre 2002 im Bundestag, also schon im Alter von 22 Jahren. Demnach Berufspolitiker ohne medizinische, biologische, epidemiologische und virologische Expertise.
    Spahn ist mehrfacher Teilnehmer an den Bilderbergerkonferenzen.
    Spahns Ehemann ist Leiter des Hauptstadtbüros des Burda Verlags.
    Die Verquikung von Regierung und Medien im Hause Spahn ist somit gewährleistet. D.h., Spahns Ehemann könnte über Exklusiv- und gegebenenfalls über Geheiminformationen aus dem Bundesgesundheits-Ministerium, über die Kanzlerin und die ganze Bundesregierung verfügen und für sich und den Burda Verlag nutzbar machen, Der Burda Verlag könnte sich somit auf illegaler Weise entscheidende Vorteile verschafft haben.
    Spahn ist wohlmöglich ein korrupter Spinner, der vom Tiefen Staat geführt wird und daher offensichtlich gegen das gesundheitliche Wohl der Deutschen handelt. Seine Kontakte zur Pharmaindustrie und Bill Gates sind evident, der sich mit der „Impfung“ (besser RNA-Injektion) von 7 Milliarden Menschen einen 200-fachen Gewinn seiner Investitionen in diverse Labore und in die WHO verspricht. Follow the money!
    Da ist dann auch schon mal eine Villa von 4,2 Mio drin!

    • Das war jetzt deutlich mehr an Aufklärung als ich mir gewünscht hätte … 😥 Aber trotzdem natürlich: Danke! Daß dieser Edelhomo seit mittlerweile schon 18 Jahren im Tuntentag sitzt und ‘Diäten’ kassiert … fassungslos. Aber … passen wir uns den neuen Zeiten an und freuen wir uns gemeinsam mit der ‘doitschen Medienlandschaft’ über den wohl baldigst zu erwartenden ‘Nachwuchs im Hause Spahn’… (würg) … 😥

    • Kann man ja auch nicht … verdienen. Als Strichjunge. Lies dir den Kommentar von ‘Diskowolos’ durch, dann weißt du wie unglaublich gut diese Perversen (ja, ich nenne die jetzt nur noch – und GANZ BEWUSST – Perverse!) organisiert und vernetzt sind… 😥 😥

  • Wo hat er die her, von wem und wofür? Dies wird untersucht!
    Tja, Herr Gates zahlt nicht umsonst und wer mit Geld plötzlich umsich wirft ist eben blöd und muss die Konsquenzen tragen – hoffentlich schnell und für sehr sehr viele Jahre!

    • … und muss die Konsquenzen tragen – hoffentlich schnell und für sehr sehr viele Jahre!

      Die ‘Konsequenz’ für den perversen Herrn (oder ‘Frau’) Spahn (weiß nicht, wie deren interne Rollenverteilung aussieht) sieht mutmaßlich so aus, daß er wohl irgendwann ‘Buntenkanzler im Tuntenparadies’ werden wird. Und das für sehr sehr viele Jahre … 😥 😥

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft