Werbung:

Mehr Text folgt

Loading...

20 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • “V Mann ? ” Möchtegern Laaberhannes……suchen Sie sich eine andere, am besten LINKE Spielwiese, Ihre…..sagen wir mal, Ordinäre, Asoziale Ausdrucksweise passt nicht zu Bildung und Ausdrucksweise dieser Seite ! Eigentlich hatten Sie auf Ihr tägliches sehr einseitiges Gebrabbel überhaupt keine Antwort mehr verdient, aber…..DAS musste zu Ihrer Fäkalperson einfach nochmal gesagt werden. Ansonsten und fr de Zukunft…..viel Spass, bei Ihrer einseitigen Unterhaltung !!!!

    • Was haben Sie und Ihr “Kollege” (Sind Sie 2 nicht ein und Dieselben? ) staendig mit dem “LUTSCHEN”…?
      Was stimmt mit Ihnen nicht?

      “V-Mann”? Was soll das sein?

  • https://www.hausengel.de/corona/ Zitat :
    Muss ich in Quarantäne, wenn ich nach Deutschland einreise?
    Osteuropäische Betreuungskräfte, die nach Deutschland einreisen um einen Betreuungsauftrag anzunehmen, müssen nicht in eine zweiwöchige Quarantäne. Nach Aussage des Bundesgesundheitsministeriums fallen diese Betreuungskräfte unter §3 (1) 2. a der Musterverordnung

    § 3 Ausnahmen von der häuslichen Quarantäne

    (1) 1Von § 1 Absatz 1 Satz 1 nicht erfasst sind Personen

    2. deren Tätigkeit für die Aufrechterhaltung

    a. der Funktionsfähigkeit des Gesundheitswesens zwingend notwendig ist.

    Auch die Europäische Kommission stuft Betreuungskräfte aus Osteuropa, die in deutschen Privathaushalten tätig sind, als systemrelevant ein: („Betreuungspersonal für ältere Menschen“). Daher unterliegen einreisende Betreuungskräfte keiner Quarantänepflicht in Deutschland. Bei Ausreise in ihr jeweiliges Heimatland gelten unterschiedliche Regelungen.

    https://www.frag-einen-anwalt.de/Scheinselbstaendigkeit-Hausengel–f284475.html

    So Viel zu Besonders Schutzbedürftigen

  • Sehr gute Rede aber das mit der besten Polizei passt einfach nicht.
    Ein paar Meter weiter wurden wieder Zuhörer von der, besten, Polizei gemaßregelt.
    Also, das Kleinhalten durch die Polizei geht weiter.

  • Wunderbar, das gibt Hoffnung! Schade, dass der letzte Teil der Rede untergegangen ist. Weiß jemand ob sie noch woanders komplett zu hören ist?

  • Was soll so eine Scheiß-Überschrift? So etwas sind wir aus den MSM gewohnt und es enttäuscht mich, es hier zu erleben.

    Michael Fritsch hat das Wort “Merkel” nicht einmal erwähnt!
    Er stellt sich sehr sachlich gegen die Politik der aktuellen Regierung.
    “Gegen Merkel” ist eine reißerische, unzulässige Verkürzung.

    Ich hätte diesen Artikel gern in meinen Verteiler genommen.
    Leider diskreditiert die Überschrift den guten und wichtigen Inhalt, so dass viele den Artikel gar nicht erst lesen und das Video nicht angucken werden.
    *fail*

    • Wer sich gegen daß System stellt stellt sich letztlich auch gegen Merkel weil sie der Kopf der hydra ist. Und zur Überschrift, viele Leute lesen nur die Überschrift und da ist es legitim gleich mit nem knaller die Leute zum lesen zu animieren.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft