Werbung:

Das Video ließ sich nicht einbetten, Ihr könnt es auf YouTube schauen, Freunde

Am Ende geht es immer um die Wahrheit, und die hat niemand gepachtet. Trotzdem ist es in diesen Tagen nicht leicht, scheinbare Wahrheiten infragezustellen. Es ist eine große Erregung im Land, und Erregung und Sachlichkeit sind nicht unbedingt die besten Freunde.

Dieter Nuhr | YouTube | 8. August 2020

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde …

Unbequeme Wahrheiten

Der Autor sieht Deutschland in einem äußeren und vor allem inneren Niedergang begriffen. Aus christlicher Sicht geht er den Ursachen nach, nennt Beispiele, verweist auf Zusammenhänge und bietet Lösungen an. “Dem Zug der Lemminge, die, von Ideologien umnebelt und von Zweckpropaganda betäubt, dem Abgrund entgegentrotten, soll ein ‘Halt!’ zugerufen werden”. Dazu wird eine Fülle von Informationsmaterial angeboten, das den Leser in die Lage versetzen soll, sich besser gegen gefährliche Entwicklungen zu verteidigen.

Loading...

7 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Der Nuhr ist eine Kackbratze wie sein Bruder im Geist der Oliver Welke.
    Nun hat man ihm auf den Schwanz getreten,da jault er auf.
    Vorher hat der Stinksack gegen Rechts gewettert das es schon weh tat.
    Entlassen den Lümmel,soll er sich in Zukunft sein Brot als Bote verdienen.

    • Der hat ja seine Kommentarfunktion deaktiviert. Ich würde ihm sonst auch schreiben, ob er mit seiner ” persönlichen” Wahrheit – etwas wie den bösen Kobalt einer Grünen meint, oder eben die Ominösen ” Rechten” die er selbst gerne erwähnt.
      Und fragen, wie die eigene Medizin schmeckt! Nützt wohl doch nix, sein Rückrat zu entfernen und immer brav mit der linken Denunziantenriege, mitzulaufen.

  • Der Typ ist so lätschert und witzig wie eine Babybeerdigung.
    Ein Paradebeispiel für ”Z german humoren”
    Ohne starke Antidepressiva schafft man es nicht durch seine Comedyvorstellungen, das gilt für den jämmerlichen abgestorbenen Rest seiner linksdebilen Kollegi*#/Innininini*nen mindestens genauso.

  • Ihr, gemeint sind die Kommentatoren hier, (vielleicht ist es auch nur einer, der sich unter verschiedenen Pseudonymen nur auskotzt), seid doch alle plem plem. Nuhr und links? Ich lach mich schief. Von rechts kann den so schnell niemand einholen! Offenbar seid ihr zu blöd, seine etwas intellektuellen Pointen zu verstehen.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft