Werbung:

Loading...

22 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • UNFASSBAR! Kein Mitleid mit dem Kerl! NULL! Dem gehört noch zusätzlich mindestens eine draufgeschlagen. Boa macht mich das SAUER! Aber mal abgesehen davon: Dem widerlichen Schokokackedrops gehören beide Arme gedreht gebrochen, nebst Schultern ausgekugelt. Ohne wenn und aber.

  • Bei Frauen habe ich auch Hemmungen richtig feste zu zu schlagen wie bei einem Macker.
    Bei so einer Schneeflocke würde ich aber vergessen daß es ein Weibchen ist und mit Schmackes zurück dreschen.

  • … naja, wenn der junge Mann zurückgeschlagen hätte, wissen wir doch, wie das ausgegangen wäre, Insofern kann man den jungen Mann also doch eigentlich nur beglückwünschen, dass er eben nicht die Contenance verloren hat und sich rechtzeitig aus der Situation entfernt hat.

    Ganz im Gegenteil zu dem Haarmob, die, wenn es wohl nach ihr ginge, gerne noch weiter auf ihr Opfer eingedroschen und somit weiter provoziert hätte. Nicht auszudenken, wie sich die Situation wohl dann gestaltet hätte.
    Diese Schwarzen werden immer aufmüpfiger. Wie die Terrier prügeln sie vehement auf ihre Opfer ein (liegt das im Blut??) und sind erst zufrieden, wenn sie sich in ihre Waden verbissen haben.
    Kein Wunder, werden sie doch alle wie irre hier gepampert, denn Schwarz ist schließlichen vogue und wer das nicht so sieht, bekommt die Rassissmuskeule übergesxhwungen.

    • “… naja, wenn der junge Mann zurückgeschlagen hätte, wissen wir doch, wie das ausgegangen wäre, Insofern kann man den jungen Mann also doch eigentlich nur beglückwünschen”

      Eine gute Rechtfertigung für die unter Weißen grassierende Feigheit.

      • Hm, haette er das getan, waere er seinen Job los… Seine Wohnung sicher demzufolge auch…. In den US gibt es kein H4, wie in Germany…
        Dahingehend hat man “Gut Reden”…

        “Unter Weissen grassierende Feigheit”???
        Really?

        Nun, als mir drei Typen auf mein Private Property kamen (2 Mexicans, 1 Black Man), war ich DERART feige, dass ich ….
        Ach lassen wir es…

        Ich bin noch immer nicht im Jail, mir geht es gut, Jenen … Na ja…
        Nicht so ganz, ok?

        Ergo labern Sie doch bitte nicht ueber “unter Weissen grassierende Feigheit”, ok?
        Viele “Weisse” haben “gedient” und lassen sich NICHT derart (“feige”) von Ihnen betiteln, um DAS mal klarzustellen!

        Regards

    • Gerade deswegen muss man mit aller Härte zurückschlagen. Alles andere legen diese Mistviehcher als Schwäche auf und nehmen es als Aufforderung zum Weitermachen!!!!!!

  • Die dumme Fotze hätte ich sofort umgenietet mit einem gezielten Faustschlag in ihre dämliche Fresse. Ist so ein Reflex in einer Notwehrsituation! Dass sie danach ein paar Monate nur mit dem Strohhalm hätte essen können, wäre nicht zu vermeiden gewesen. Tätlicher Angriff ist Angriff, egal von wem.

  • Er hätte zurück schlagen müssen, aber hätte er es getan, wäre der Schwarze Mann als Ersatz gekommen und hätte ebenfalls zugeschlagen und sie hätte ihre typische Hass-Crime Opferrolle gespielt.

    Fazit: Die von außen überstülpte westliche Zivilisationsschicht ist Hauch dünn.
    Bei den Meißten von denen zählt: Tanzen, schlagen, morden und glücklich sein.

  • Gegen eine Negertussi sich wehren, wo lebst du denn? Dann bricht morgen die nächste BLM aus und der weiße Junge wird, weltweit, auf jeder Titelseite sein.

    • BLM Terroristen gehören erschlagen. Der westlich degenerierte Weiße ist selber Schuld, dass er dieses Terroristenpack nicht ermordet.
      In Osteuropa hätte man solange auf die Negers eingedroschen bis sie es gelernt haben wer Gast und wer Gastgeber ist.

      Auch wenn Neger schon seit mehreren Generationen in den U.S.A. leben so sind sie nicht diejenigen, die U.S.A. zu dem modernen Land gemacht habe, was es heute ist, die Indianer noch weniger.

      Die ganzen Hochhäuser wurden von schwindelfreien Weißen Arbeitern aufgebaut und kaum ein Neger oder Indianer oder sonst ein nicht Europäer war daran beteiligt.
      Ganz zu Schweigen von Industrie Infrastruktur und Erfindungen. Es ist nicht die Schuld der wei?en, dass die Neger minderbemittelt sind und einen niedrigen zweistelligen IQ besitzen. Beschwerde bei Gott einrreichen!
      U.S.A. ist ein weißes und europäisches Land.

  • Ich weiß gar nicht warum sich hier alle so über das Video aufregen… Der Typ sieht ziemlich nach BLM, ANTIFA, etc. aus. Ist doch herrlich zu sehen was sie davon haben. Oder ich tue ihm Unrecht und er hält sich nur zurück weil derzeit in den USA das Schlagen einer schwarzen Frau gleichbedeutend mit einer Ehrenmidgliedschaft im KKK ist. So oder so ich kann nichts falsches daran erkennen.

  • Die Reflexe dieses Jüngelchen sind wohl komplett abhanden gekommen wie es aussieht.
    Man muss ja nicht gleich gezieltbrutal zurück schlagen, aber wenigstens zwei heftige Reflexe sollten drinne liegen, denn Reflexe sind ein unbewusster Selbstschutz und tun meistens sehr Weh !
    😉

  • Na ja, vielleicht hat die dreckige Schlampe ja Glück und so einer wie der Schorsch Fleud reißt ihr demnächst mal so richtig kultmäßig den schwarzen Arsch auf.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft