Werbung:

Das Buch zum Gespräch könnt Ihr HIER bestellen, Freunde

Loading...

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Die Merkmale einer Diktatur aufbauen…ist das Eine.
    Die spezifischen Merkmale dieser angestrebten Diktatur…das noch Fehlende..
    Spaltung der Gesellschaft in einen humanistisch- christl. u. einen totalitär- islamischen Block. Siehe Libanon : die Hisbollah wird das Land sukzessive in die Grüze fahren u. in die Diktatur eines islam. Staates führen.
    Die totalitäre faschistische Ideologie des Nationalsozialismus, Kommunismus ist deckunbgsgleich mit der Ideologie des Politischen Islam !
    Wann endlich framen wir Merkel/ cdu mit den spezifischen Begrifflichkeiten des Politischen Islam.
    Erzählen, berichten, kommentieren muß sein – hilft aber nicht…

  • Stimmt alles, interessiert Merkel und Co aber nicht.
    Hauptproblem ist die vierte Gewalt in Form des ÖR-Funks und seiner grün-linken Moderatoren.
    Solange Restle, Reschke,Keber und Co hetzen und diffamieren dürfen, ohne Gefahr gefeuert zu werden ändert sich nix. Die tagesschau sehen im Schnitt 10 Mio pro Tag, dagegen kommen keine Blogger oder AfD-Kanäle an. Wäre die Verteilung 50:50, also auf einen Restle kommt ein Tichy, ebenso in denTalks, sähen die Umfragewerte anders aus.
    Solange man da nicht ansetzen kann, das mindestens die Hälfte der Redaktionen mit Konservativen besetz werden können und die linken Hetzer gefeuert werden, sehe ich keine Chance auf eine Wende

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft