Werbung:

Die kollektiven Wahrnehmungsstörungen der Linken lassen sich wunderbar unter diesem Tweet der Berliner Polizei herauslesen:

Der Fall liegt für ein gesundes Hirn klar: „Links-Chaoten ziehen Spur der Verwüstung durch Neukölln“, titelte BILD. Und genau so wars auch, wie mehrere Videos belegen. Des Weiteren wurden Polizisten mit Feuerwerkskörpern und Steinen beschmissen, haben schwere Verletzungen in Kauf genommen. Als Linker sollte man diesen „Aufzug“ der Gewalt also entweder kritisieren oder verschämt verschweigen. Doch weit gefehlt! Lest selbst …

Einer der ganz wenigen vernünftigen Tweets

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde …

Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen

Das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche System des 20. Jahrhunderts ist gescheitert, doch die alten Eliten in Politik und Medien versuchen alles, um weiter daran festzuhalten und ein neues Konzept zu verhindern. Sie versuchen, jegliche Kritik an ihrem eigenen Fehlverhalten als »Fake News« oder als »rechte Propaganda« zu diskreditieren. Obwohl die geheime Weltregierung und ihre Handlanger immer brutaler gegen ihre Kritiker vorgehen, schwindet ihre Macht, weil immer mehr Menschen erwachen und ihr schmutziges Spiel durchschauen, was die alten Eliten schier in den Wahnsinn treibt.

Loading...

17 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Vielleicht … sollten die Linken einfach … mehr Sex haben – das beruhigt die Nerven(wenn erschöpfend genug). Und nochmal vielleicht … erklärt sich ja die Schlampe, die als ‘Dunja Halali’ beschimpft wurde, bereit euren offensichtlich dauergestauten Trieben ein wenig Abfuhr zu verschaffen. Oder doch wenigstens den linken Frauen. Für die linken Männer springt dann vielleicht David Berger in die Bresche.

  • Witzig. Schon gewusst? “Aluhut-Träger” sind Linke. Ich empfehle jedem, der es nicht glaubt “Esoterik und die Linke” von den Grünen zu lesen. Ein kleiner Ausschnitt davon: “Grosse Teile der Linken sind spaetestens nach den gesellschaftlichen Umwaelzungen von 1989 nahtlos zur Esoterik uebergewechselt, und der Grossteil der Restlinken hat sie rechts liegen gelassen.”

    Quelle: https://basisgruen.gruene-linke.de/gruene/bund/allgemein/esoterik-und-linke.htm

  • Dein Kommentar wartet auf die Moderation. Dies ist eine Vorschau, dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er genehmigt wurde? HAHAHA.

    Jo. 1984 – “Keine Zensur” aber Kommentare müssen genehmigt werden. Wie erbärmlich und verlogen bist du eigentlich, Flesch?

  • Dieses kriminelle Parteiensystem mit den Oberkriminellen in Berlin namens Bundesregierung/Bundestag wird freiwillig keinen Millimeter zurückweichen. Es ist komplett naiv zu glauben, dass irgendjemand der Verantwortlichen Fehler eingestehen wird. Das wird NIE UND NIMMER geschehen, weil sie die Konsequenzen genau kennen, wenn sie scheitern oder ihr “Versagen” (m. E. Absicht) zugeben. Sie machen einfach immer weiter und ziehen die Daumenschrauben immer mehr an, in der Hoffnung es zu Ende bringen zu können. WIR “normalen” Menschen haben von denen keinerlei Gnade zu erwarten. Also sollten auch wir sie nicht gewähren!

  • Rotlinksgrün haben immer Recht, weil man über Ihre aus der Luft gegriffenen Behauptungen nicht diskutieren kann.
    Die einfache Weltordnung dieser Menschen (?) lautet: LINKS ist GUT, nicht LINKS ist Böse.
    Wieso haben die RLG (= RotLinksGrünen) eigentlich nicht gegen BLM demonstriert, als keiner der “Anti- Weiß Schwarz- Rassisten” sich an irgendwelche Corona- Auflagen gehalten hat ?? Man hat wirklich den Eindruck, daß sich die RLG, einschließlich deren Politiker inzwischen als “gottgleich” einstufen. = Quod licet Jovi, non licet bovi ! Wir hätten die Eltern der LRG schon 68 verjagen sollen, anstatt ihnen Außenminister-, Vizekanzler- oder ähnliche politische Positionen zuzuteilen !

  • Was sind die Linken doch für Vollidioten und das ganz ohne Corona was ihr Hirn wohl befallen haben könnte. Das ganze Gesindel, zusammen treiben und zu ihrer eigenen Sicherheit internieren. Als Therapie sofort diesen Kranken das Arbeiten beibringen.

  • “Nazis und Aluhüte dürfen machen machen was sie wollen.”

    Nicht nur die. Bundesgrüßaugust Steinmeier kuschelt auf einem Foto vom 29.07.2020 mit Volksmusikern in Südtirol (findet man auf Twitter). Offensichtlich haben unsere “Spitzenpolitiker” ganz besondere Abwehrkräfte gegen “Corona”? 😉

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft