Werbung:


Lest dazu auch:

Berlin: Menschenmassen demonstrieren unter dem Motto „Das Ende der Pandemie – Tag der Freiheit“
https://19vierundachtzig.com/2020/08/01/berlin-menschenmassen-demonstrieren-unter-dem-motto-das-ende-der-pandemie-tag-der-freiheit/

Berlin: Veranstalter angezeigt, Polizei prüft „Maßnahmen“ – zur Auflösung der Demo?
https://19vierundachtzig.com/2020/08/01/berlin-veranstalter-angezeigt-polizei-prueft-massnahmen-zur-aufloesung-der-demo/

Berlin: Polizei löst Demo auf!
https://19vierundachtzig.com/2020/08/01/berlin-polizei-loest-demo-auf/

Vorm Kanzleramt: “Angela, dein Volk ist da!”
https://19vierundachtzig.com/2020/08/01/vorm-kanzleramt-angela-dein-volk-ist-da/


Und hier noch ein Buchtipp, Freunde ...

Lügen die Medien?


Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

8 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wenn solche Zahlen von der ‘Bürlüner Bollizei’ bestätigt werden, dann kann man wohl getrost von einer deutlich höheren Zahl ausgehen. Aber was solls … wenn, wie ich gelesen habe, der 2. Lockdown im September verkündet werden soll … dann wars das wohl … mit der Ökonomie. Dann können wir uns alle schon mal ein Platz auf der Wiese suchen und lernen Gras zu fressen …

  • Wenn es, wie die Rechtspopel ständig behaupten, die Berliner Polizei OFFIZIELL bestätigt hat, dass es 800.000 waren, dann müßte so eine Mitteilung doch irgendwo zu finden sein?

    • Es sind zwar deutlich weniger als 800000, aber bei weitem mehr als 17000, wie es der Linkspopel am Ministerium für Kanakenschwanzlutscherei und Taharushbestienimport behauptet.

      Klorona-Masken helfen gegen den Coronaholocaust, dieser wird 6 Millionen Klorona-Juden ausrotten. Wehret den Anfängen

  • Jetzt muss ich aber auch mal eine Meldung machen.
    Ich finde die Arbeit von unserem Oberolli und die Mühe, die er sich gibt, gut und wichtig.
    Aber warum seid Ihr alle so gegen die Maskenpflicht?
    Klar sind die Dinger nervig und keiner weiß wirklich, wie gefährlich Corona ist.
    Das ist aber doch genau der Punkt!
    Zu sagen, dass alles nur von den Regierenden aufgebauscht wird ist doch Quatsch – warum sollten die das tun?
    Um davon abzulenken, dass Sie unser Land mit voller Kraft vor die Wand fahren?
    Blödsinn, das machen die schon seit Jahrzehnten (nur das der Zug immer schneller fährt).
    Aber uns braven Lemmingen gehts halt immer noch zu gut!

    • “Klar sind die Dinger nervig und keiner weiß wirklich, wie gefährlich Corona ist.” – Offensichtlich ist das Virus nicht außerordentlich gefährlich. Bei Pech kann ein gesunder Erwachsener doll niederliegen, aber selten. Wenn man zur Risikogruppe gehört, kann man sterben. Das trifft auch auf die Influenza zu. Bei der gibt es aber häufig viel höhere Todesraten, es erwischt auch Babys, Kinder, Schwangere zusätzlich. Das ist eine gefährlichere Krankheit. Für die gibt es aber nur Hygiene, Abstand, keine Masken, kein Lockdown.

    • Es passt gut rein, Versagen zu vertuschen. Außerdem der Genuss, Machtgelüste auszuleben, einzusperren, Geldstrafen zu erlassen, Kinder zu erschrecken, sie sind Schuld am tod der Eltern, wenn sie sich nicht die Hände waschen. Diese Psycho-Politiker genießen das. Das hat was mit Psychologie zu tun, Freude am Quälen, also Sadismus.

  • Die Berliner Kanackenbullen waren ja schon mehrfach in den Schlagzeilen, nicht nur wegen Pöbeleien und Korruption und Komplizenschaft mit ihren Verbrecherclans. Offensichtlich wurden im Müller-Berlin für die Öffentlichkeitsarbeit inzwischen affroarabische Gendertussen wie Tarik Tesfu angestellt. Kann man machen. Man kann dann von der Pozilei allerdings nicht mehr erwarten, zählen und rechnen, lesen und schreiben zu können.
    Der Staatsdienst ist mit unfaßbarem Dreck “bereichert”. Auskippen. Und mit der F*t*e Slowik fangen wir an.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft