Werbung:

Gefunden bei Mark Butler auf Telegram

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube- Zweitkanal und meinen Hauptkanal abonniert. (Sobald meine „Strikes“ abgelaufen sind, etwa Ende September, gibt es auf dem Hauptkanal wieder Inhalte.) Dankeschön.

Und hier noch Buchtipp zum Thema, Freunde …

Psychische Gewalt an Kindern

In der letzten Zeit wird verstärkt über die Gewalt an Kindern diskutiert. Die Missbrauchsfälle und Morde, Vergewaltigungen oder starke Vernachlässigungen werden durch die Medien an die Öffentlichkeit getragen. Die Grausamkeit des Missbrauchs an Kindern wird diskutiert und das Urteil für den Täter verfolgt.
Wer leider meistens in Vergessenheit gerät bzw. im Hintergrund bleibt sind die Opfer. Bei dem Wort Kindesmisshandlung denken viele Menschen sofort an Schläge, Vergewaltigungen und Morde was nur die Spitze des Eisbergs darstellt. Oft ist nicht bewusst, dass die eigentliche Gewalt schon bei Beschimpfungen und Zurückweisungen innerhalb der Familien beginnt…

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

12 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Einfach nur widerlich,ekelhaft,abartig
    und kranker Geist.Wenn Kinder so gross werden,braucht man sich nicht zu wundern,was aus denen wird.

  • Früh übt es sich ,wenn man ein Kopf Abschneider werden will. Von dieser kranken Brut, laufen hier in Deutschland schon eine Menge rum. Wofür habe ich meine Söhne, zu Recht Schaffenden und Friedliche Menschen erzogen ,wenn die Politik uns so einen Abschaum ins Land holt.

  • Von solchen Videos gibt es mehrere,auch wo sie die kleinsten mitnehmen zum schächten.
    So was härtet ab und macht gegen Mitleid immun.

  • Einen GutmenschIn zu köpfen geht einfacher,deshalb lernt der kleine Jihadi das Köpfen mit Teddybärchen.

    Erst das Teddybärchen, dann das Teddybärwerfende GutmenschIn!

  • Hat jemand schon mal ein Klein-Kind in Europa gesehen, dass unter den Rufen “Allah Akbar seines “Vaters” seinem Teddy dem Kopf mit einem Bajonett oder anderen Messern, abschneidet?
    ICH N I C H T!

    Wer erzieht S O seine Kinder????!!!!
    Das ist derart WIDERLICH, dass ich besser hier nichts weiter ausfuehre, was ich dazu noch liebend gern geschrieben haette…!

    Solche Typen stroemen in Herrscharen nach Europa und Frauen schmeissen mit Teddybaerchen, welche dann von der Brut der “Fluchtis” gekoepft werden….

    Es ist einfach NICHT zu fassen….

  • Soviel zum Thema kleine, süße Kulleraugen, die wir als die Schwächsten unbedingt retten müssen, indem wir sie in unser Land einschleppen. Dass die süßen Kleinen keinerlei Hemmungen haben, kann man an den kleinen Kindern sehen, auf die diese Monster in Kindergärten und Schulen losgelassen werden.

  • Vor solchen Leuten müssen sich Juden in Israel tagtäglich schützen. Und mittlerweile auch wir hier.———
    Es gab mal ne gute Doku im Fernsehen, “Koran im Kopf 2 – Barinos Ausstieg”. Und er erzählte nach seinem Ein-und Wiederausstieg aus dem Islam, dass in Deutschland in Moscheen Kindern gelehrt wird, lebende Hühner zu köpfen, als Training. Nicht in allen Moscheen, aber vielen.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen