Werbung:

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube- Zweitkanal und meinen Hauptkanal abonniert. (Sobald meine „Strikes“ abgelaufen sind, etwa Ende September, gibt es auf dem Hauptkanal wieder Inhalte.) Dankeschön.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

6 comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • “Der Nigger”,wie Sie ihn nennen, war ein “Weisser”… ein Antifant…
      Schauen Sie sch das Video noch mal an, ok?
      Dann sehen Sie es…

      Sorry, aber so ein Kommentar muss doch, derart fehlplatziert, nun wirklich nicht sein…
      😉

      • Herr Müller, die Schwarzen in den VSA nennen die Weißen oftmals “nigger”, die Schwarzen sich untereinander auch, und alle die Desozialisierten oder jeden, den sie nicht leiden können. Heißt wohl “Bruder” oder so, nur etwas negativ konnotiert.

        Aber ich sah, dass der Türöffner freundlich mit “hey” grüßt oder so. Na ja, trotzdem reißt man jemandem nicht einfach die Tür auf.

  • Er hätte ihn noch lânger am Boden fixieren sollen. Diese 10 Sekunden waren für den hirntoten Antifanten zu wenig, um über _seine_ eigene Missetat zu reflektieren!

    Sehr interessant fand ich die Reaktion der umstehenden Zombies: sofort zurück gewichen, sofort 5 Meter weggerannt …!!