Werbung:

Dir ist dieser Text zu lang? Kein Problem, dann bestell Corona Fehlalarm? gleich HIER!

Der anerkannte wie beliebte deutsche Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, richtete sich bereits Mitte März mit mehreren YouTube-Videos an die breite Öffentlichkeit, in denen er sich zur Datengrundlage, die das Fundament für die verordneten Zwangsmaßnahmen zur Eindämmung der »Coronavirus-Pandemie« in Deutschland bildete, äußerst kritisch wie fundiert zu Wort meldete. Seine Videos und sein offener Brandbrief an CDU-Kanzlerin Angela Merkel erreichten seinerzeit bereits Millionen Bürger.

Die Reaktionen der Mainstream-Medien wie der mit Zwangsgebühren finanzierten GEZ-Medien fielen entsprechend aus: Sehr seltsam und gefährlich seien diese Videos des bereits im Jahr 2012 emeritierten Mikrobiologie-Professoren – nicht selten hielt man Bhakdi im »Faktencheck« auch die »Fakten« des Robert Koch-Instituts (RKI) entgegen. Alles andere als ernst genommen wurde der »ehemalige Professor« aus Kiel, der mehr als zwanzig Jahre das Institut für Medizinische Mikrobiologie an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz leitete. Mitunter wurde Sucharit Bhakdi sogar belächelt. Die Arroganz der Macht ließ grüßen.

132612_cover_reiss_bhakdi_corona_fehlalarm

Nur wenige Wochen später folgte dann der erste Supergau für die selbsternannte politische Elite und ihren Unterstützern in den Mainstream-Medien: Kurz nachdem der Büchergemeinde im Netz Anfang Juni bekannt wurde, dass vom Autorenduo Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss und Sucharit Bhakdi das regierungskritische Buch mit besonderer Sprengkraft Corona Fehlalarm? publiziert wird, eroberte das angekündigte Druckwerk in atemberaubender Geschwindigkeit – rund drei Wochen (!) vor Erscheinungstermin – nahezu sämtliche Internet-Bestsellerlisten des Landes im Sturm). Alleine durch Vorbestellungen konnte sich das avisierte Buch dann bis zu seinem Erscheinungstermin auf den vorderen Rängen diverser Verkaufsportale im Netz halten, so auch beim Versandhändler Amazon, der mehrere Millionen Buchtitel gelistet hat.

KOPP REPORT mutmasste zu dem herausragenden Erfolg in einem Beitrag:

»Es ist also alles andere als unwahrscheinlich, dass der bei Politik und Mainstream-Medien unliebsame wie in Gänze boykottierte Buch-Verkaufsschlager zeitnah die obersten Plätze der Spiegel-Bestsellerliste erklimmen und dort für sehr lange Zeit verharren dürfte – sehr zum Leidwesen der Fans eines erneuten Lockdowns.«

In der ersten Erscheinungswoche Ende Juni, konkret nur wenige Tage nach Verkaufsstart, folgte dann die Nachricht, dass das brisante Druckwerk bereits Platz 5 der Spiegel-Bestsellerliste erklimmen konnte (Woche 27/2020). In der darauffolgenden Spiegel Bestsellerliste (Woche 28/2020) rückte das Buch dann auf Platz 1 vor.

Seither verharrt Corona Fehlalarm? in der Kategorie »Taschenbuch Sachbücher« wegen der seit Wochen anhaltend hohen Nachfrage unangefochten auf dem ersten Rang der bundesweit bekanntesten Beliebtheitsskala für Bücher.

Doch damit nicht genug:

Bei Deutschlands größtem Online-Versandhändler Amazon rangiert das medizinische Fachbuch seit Wochen nicht nur beim Amazon Bestseller-Rang für Bücher auf Platz 1, sondern auch in der Kategorie »Amazon Charts« – die Rangliste der Top Zwanzig meistgelesenen und meistverkauften Bücher des populärsten Verkausportals der Bundesrepublik (siehe Screenshot).

Die Fachzeitschrift für den deutschsprachigen Buchhandel buchreport teilt zu dem Mega-Bestseller unterdessen mit, dass dieser auch im deutschsprachigen Ausland aktuell sämtliche Bestsellerlisten erobert: In der Schweiz Platz 6 und in der Alpenrepublik Rang 10 (Kategorie Sachbuch).

Die bundesdeutschen Mainstream-Medien »gutieren« diesen bemerkens- wie berichtenswerten Erfolg weiterhin mit einer breit angelegten Schweigespirale.

» Karina Reiss/Sucharit Bhakdi: Corona Fehlalarm?, 160 Seiten, 15,00 Euro – hier bestellen!

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

11 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Eine Krankheit, bei der man erst mittels Abstrich herausfinden muss, ob jemand daran erkrankt ist? Also die Beulenpest ließ sich leichter feststellen…

  • Doch damit nicht genug:
    In der (dem WEB nicht zugänglichen!) Cloud EINER Uni arbeiten Gruppen von DREI Unis an einem Wiki, das Zahlen, Daten, Fakten zum „Fehlalarm“aus zahlreichen Quellen so aufbereitet, dass ein lückenloser Beweis in etwaigen Strafverfahren gegen Verantwortliche in Politik und Institutionen ermöglicht wird.
    Ja… – da kommt noch was.
    Dieser Kelch wird an einigen Übeltätern nicht vorübergehen.
    Mit freundlichen Grüßen

  • Eben hat das serioese und weltweit anerkannte UKE Hamburg (untersteht weder Onkel Bill noch Mutti noch Drosten) eine verstoerende und beunruhigende Studie zum Herz-Killer Covid-19 veroeffentlicht. Also Patrioten! Maske auf! Mache ich als identitaerer Patriot ebenso wie Oli Flesch jetzt mit der erneuten Maskenpflicht auf den Balearen (das ist doch Malle? Ich war da noch nie) Und die patriotische und von uns Patrioten hoch geschaetzte Regionalregierung in Katalonien hat gestern auch wegen neuer Corona-Cluster die GENERELLE Maskenpflicht, auch DRAUSSEN eingefuehrt. Also Mitstreiter, ich hasse die Antifa und Merkel und fremkulturelle illegale Migration, ABER ICH TRAGE MASKE! https://www.hamburg.de/nachrichten-hamburg/14072614/uke-studie-coronavirus-befaellt-auch-das-herz/

  • Ich habe das Buch bereits gelesen und kann nur sagen, dieses Buch sollte eine Pflicht Lektüre für alle “Berater & Entscheidungsträger” sein.
    Auch für alle, die Interesse an WAHRHEITEN haben & sich Wissen aneignen möchten, dieses Buch ist gut & verständlich geschrieben und alles mit Fakten und Zahlen eindrucksvoll, belegt !!!
    Es ist kein “Fachchinesisch” und man muss dies bezüglich kein “Gelehrter” sein.
    Ich bin Glücklich, dass es noch eine ganze Reihe von Menschen gibt
    die ” DEN MUT ZUR WAHRHEIT” haben.

    Einen Wunsch & Bitte habe ich, viele sollten dieses Buch lesen und noch mehr Menschen davon zu erzählen.

    in diesem Sinne verbleibend

    mit freundlichen Grüßen
    Matthias Walther

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft