Werbung:

TÖDLICHER ABERGLAUBE IN DER “REGENBOGENNATION”
SÜDAFRIKA | Östliche Kap-Provinz | 15. März 2020

“Was haben sie mit der alten Dame vor? Doch nicht etwa verbrennen, oder?” Doch. Genau das.

Eine 83-jährige Frau im Dorf Majuba Village in Sterkspruit in der östlichen Kap-Provinz wurde wegen des Todes eines jungen Mannes der Hexerei beschuldigt, ebenso wie ihre 23-jährige Enkeltochter, die aber fliehen konnte.

Die alte Dame hieß Nosayinethu Manundu. Die Polizei nahm vier Täter fest.

In Südafrika existiert unter den Bantu-Völkern (Xhosa, Zulu) eine extreme Gewaltkultur. #Notall
Gerne verbrannt werden Einwanderer aus anderen schwarzafrikanischen Staaten.

Die südafrikikanischen Bantus sind etwas heller als ihre nördlichen Verwandten, weil sie das Produkt der Ausrottung der (männlichen) KoiKoi, KoiSan im östlichen Südafrika sind.

Der Hexenwahn wird zur Zeit durch die “Entkolonialsierung der Wissenschaft” wieder salonfähig.

Videodump1 & RoyalAllemand | Telegram | 9. Juli 2020

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube- Zweitkanal und meinen Hauptkanal abonniert. (Sobald meine „Strikes“ abgelaufen sind, etwa Ende September, gibt es auf dem Hauptkanal wieder Inhalte.) Dankeschön.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

18 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Dabei gibt es hier in der BRD sicherlich viel mehr Hexen, wenn ich an Claudia Roth oder Katrin Göring Eckardt denke („Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich darauf!“) oder an die Omas gegen rechts etc. etc.

    • Achso? Mehr fällt dir dazu nicht ein? Du meinst also, Claudia Roth und Katrin Göring Eckardt sind Hexen und gehören verbrannt? Kranker Typ. Geh mal zum Onkel Doktor. Ne, besser: Spring irgendwo runter, wo’s schön hoch ist. So einen Dreck wie dich braucht hier niemand.

  • Gab’s bei uns auch, nannte sich ‘Hänsel & Gretel”.. (oder wahlweise auch “Kirche”) – – Fazit: “Interessant, was sich so alles ergibt, wenn man Steinzeit mit Anfangstechniken kombiniert.” – (Zitat: A.E. Horque, Kommandant v. Bethelgeuze) 😉

    • Bildung fängt mit dem Wort Schwarze an…..ein gutes Beispiel, wie weit Fortgeschritten Degeneration auch bei uns ist….wie man an Ihrem WEISSEN Beispiel sehen kann!

      • Politkorrektes Geschwätz beinhaltet vielleicht (sicher) das Wort “Schwarze”, “Farbige” oder gar Pocken (Poc)

        Schon Harald Schmidt wußte: Natürlich heißt es Neger!

        Du redest von Degeneration? 1968 rückabwickeln heißt Degeneration rückabwickeln! Pack deinen Besen und verschwinde.

        • der WEISSE Mann muss es ja wissen…..RESPEKT ist kein Privileg, sondern die einfachste Form mit Menschen umzugehen….zu Ihrem mehr als DEGENERIERTEN TEXT zum NACHDENKEN!!! und verschwinden tue ich, wann ich es will und nicht weil “Willi” es möchte!!!

          • Petra – Es heißt NEGER!! Und dein kindlich gegendertes Gutmenschengelabere kannst du dir in den Arsch stecken!

          • Ist diese “Petra” genauso ein Gutmenschenweib wie die eine hier, die im Interview sich wünschte, von dem Bimbo in der S-Bahn noch etwas härter rangenommen zu werden?

            Nicht nur Merkel und Claudia Roth sind der Beweis, daß das Frauenwahlrecht (aktiv und passiv) ein Fehler ist.

  • RESPEKT vor dem Alter, RESPEKT für Frauen, RESPRKT für Tiere, RESPEKT für Kinder…..das alkes zählt garnichts für diese Steinzeitmenschen, egal ob diese aus einem Afrikanischen, oder arabischen Erdloch gekrabbelt kommen. Allerdings für die neuen Weltenlenker Sorros und Co. das beste Futter um ein Volk zu Züchten, dass wieder zu IQ 40 zurückkehrt (Vermischung der Völker) und noch ein paar Milliarden mehr in ihre Kassen spült! Es ist nur noch zum Kotzen…..wie freiwillig und ohne Wiederworte sich unser Land in diese Zeit und zu diesem IQ zurück katapultieren lässt!

  • Da gab es einmal eine Serie auf Discoverly Ch. glaub ich von Ross Kemp, er hat dieses Thema auch aufgegriffen auch gesagt das es weit verbreitet ist durch alle Gesellschaftschichten. Aber dass schlimmste dass ich bei einer der Sendungen sah war dass das Albinos passiert. Da wurde ein Frau interviewt deren Mann ein Albino war, früher verstarb Aufgrund von Hautkrebs und diese Frau erzählte das Sie ihren Mann im Grab 3m tief einbetonieren musste. Sonst wäre der Mann ausgegraben worden. Da der dortige Glaube ist das Körperteile von Albinos Zauberkraft in sich hätten, da wurde ein Mädchen interviewt dass schlief und aufwachte als Sie ihr den Arm abhackten und die Angreifer nur flüchteten weil der Vater und ihr älterer Bruder durch die Schreie aufwachten und ins Zimmer stürmten. Diese Menschen waren so verzweifelt das Sie sich in einer Lebrakolonie versteckten. Das ist eine Industrie und es verdienen Menschen Geld mit dem besorgen von Köperteilen von Albinos. Da der Glaube an Zauberkräfte und Hexendoktoren in der Gesellschaft tief verankert ist und durch alle Klasse reicht wird das Thema todgeschwiegen. Diese Dokumentation war schwer anzusehen und sogar Ross Kemp sind die Tränen in der Lebrakolonie gekommen. Ich dachte auch nur wie verzweifelt und Angst muss man haben um sich in einer Lebrakolonie zuverstecken.

  • Widerlich und abartig, was diese Affen mit der Seniorin machen. Mit am schlimmsten ist, daß die eine jüngere Neger-Trulla auch noch flüssiges Brennmittel über die ältere Dame schüttet. Ich hoffe, daß die Seele der älteren Dame im Himmel Frieden findet.

  • Delali Assigbley – Kiel Kronshagen
    dort auf offener Straße verbrannt am 07.12.2016
    Ehemann aus Togo nicht zurechnungsfähig …….

  • Genau diese Fachkräfte braucht unser Land und zum Glück werden die ja in Massen importiert. Wer möchte nicht gerne solch zivilisierte Menschen aus einer so hoch stehen Kultur in seinem Land haben. Also immer her mit ihnen und als Begrüßung erhalten die dann auch gleich 5 Liter Benzin, Streichhölzer und zur Sicherheit noch Feuerzeuge. Nach der Einbürgerung dürfen sie auch Flammenwerfer benutzen.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft