Werbung:

Gefunden bei Jack Dawkins auf Telegram

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube- Zweitkanal und meinen Hauptkanal abonniert. (Sobald meine „Strikes“ abgelaufen sind, etwa Ende September, gibt es auf dem Hauptkanal wieder Inhalte.) Dankeschön.

Hier noch ein Buchtipp, Freunde

Der Kampf ist nicht zu Ende

Die erste Gesamtdarstellung linker Gewalt: eine nüchterne Bilanz

Prof. Klaus Schroeder, wissenschaftlicher Leiter des Forschungsverbundes SED-Staat, und Monika Deutz-Schroeder haben ihre langjährigen Forschungen zum Thema Linksextremismus in der ersten Gesamtdarstellung linker Gewalt in der Bundesrepublik zusammengefasst.

»Die Linke, nicht nur die aktuell gewaltbereite, mobilisiert, indem sie versucht, potenzielle Sympathisanten gegen Besitzende aufzuhetzen, ungeachtet der individuellen Leistung. Da vielen Linken das Denken in Kategorien von Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft fehlt, gehört der Sozialneid quasi zu ihrem relevanten Handgepäck.

Die militante Linke, die sich bis zum heutigen Tag als revolutionär versteht, zielt mit ihrer Politik, zu der auch Gewalt gehört, auf einen Umsturz mit grundlegenden Folgen. Der bürgerliche Staat soll zerschlagen und die bürgerliche Gesellschaft zerstört werden.

Loading...

14 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Geht es nur mir so oder können auch andere einen Großteil der Videos auf 1984 nicht anschauen bzw. abspielen? Liegt es eventuell daran das ich die Seite via IPhone besuche ; also an IOS? Danke euch

  • das rezept gegen freiheitsberaubung: gas geben! was bilden sich diese kriminellen kinder eigentlich ein? und wo bekommen die ihr fressen her? welche international agierende foundation unterstützt ihre kriminellen handlungen, ach, das wissen wir ja! großer wortschatz: what the fuck! naja, studiert habe sie halt.

  • “Linksterroristen”. Was für ein geiles Wort. Du behinderter, selbsternannter “Patriot” hast noch “Linksfaschisten” und “Linksgrüne” vergessen. “Grünfaschisten” wäre auch noch toll und nicht vergessen: “Merkel muss weg!” Merkt ihr eigentlich noch was, ihr Deppen? Ihr habt eine eigene Gossensprache entwickelt, setzt die überall ein und seid noch stolz auf eure total bescheuerten Wortkreationen. Kein Video, kein Artikel, ohne mindestens einmal so ein tolles Wort zu benutzen. Wie total verblödet muss man eigentlich sein, sich ständig öffentlich als geistig vollkommen unterentwickelt zu outen? Ist das Inzucht? Kommt ihr womöglich alle aus dem gleichen Stall?

    • Haben Sie schon Ihren Kommentar gelesen?
      “behinderter”, “Deppen”, “total bescheuerten”, “total verbloedet”, “geistig vollkommen unterentwickelt”, “Inzucht”…
      Das alles in gerade mal 10 Saetzen…

      Soviel zum Thema “Gossensprache” 😀

  • Was man da machen sollte? Auf 100 Sachen hochbeschleunigen und dann scharf bremsen, dann soll dieser Abschaum mal kucken, wie er über den Beton rollt…
    Scheiß Anarchisten!

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft