Werbung:

Und hier noch ein Buchtipp über die Rautenhexe, Freunde …

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube- Zweitkanal und meinen Hauptkanal abonniert. (Sobald meine „Strikes“ abgelaufen sind, etwa Ende September, gibt es auf dem Hauptkanal wieder Inhalte.) Dankeschön.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

22 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • 250 % Zustimmung!

      Wer hat uns diese Stasi-CIA-Deep-State-Marionette nur aufgedrückt?
      Und warum kann sie sich immer noch halten?
      :-(((

      Na ja, “Deutschland ist ein besetztes Land. Und das wird es auch bleiben.” (Barack Hussein Obama)

  • Ich halte diese Aussage bereits für eine Lüge.
    Und anschließend wurde sie an der Akademie für Wissenschaften der DDR FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda – da hat sie wohl Nachholbedarf gehabt, nachdem sie während des Physikstudiums mehrere Jahre nicht gelogen hat.

    • Nein, für Kultur. ich habe dort auch gearbeitet. Das heißt aber nicht, dass sie unglaubliche Defizite hat. Und das nicht klar ist, wie sie mit der Stasi zusammenarbeitete…

      • Aha, deshalb legt sie so viel Wert auf kulturelle Bereicherung. Und du hast dort auch gearbeitet? Das spricht eher dafür,das sowohl Merkel wie auch du im Propagandaapparat tätig waren, oder warum treibst du dich auf Merkel-kritischen bzw. “rechten” Blogs herum? Um das Bild deiner ehemaligen Kollegin/Chefin zurechtzurücken? Od bist du etwa “rechts”?
        Du kritisierst doch hier immer die Kritiker, du dienst doch immer noch deiner alten und neuen Chefin. Ein großer Teil der ehemaligen “inoffiziellen Mitarbeiter” hat doch ihren Beruf nicht gewechselt, siehe Kahane.

  • Münchhausen ist ein Scheissdreck gegen diesen watschelnden Kobold, allgemein bekannt sein dürfte mittlerweile, dieses genannte Studium hat sie weder belegt, noch abgeschlossen, allerdings ihr werter Göttergatte absolvierte und Promovierte, danach schrieb er dann flugs die Doktorarbeit für Koboldine, damit sie bessere Chancen für den Aufstieg für das Amt ihres Ziehvaters Honecker hatte.Wieso, sind wohl ALLE DDR Unterlagen von Merkel unter /entweder Verschluss, oder nicht mehr “auffindbar ” ? aber solange sich 80% dercDeutschen vorführen lassen…..ein leichtes Spiel!

    • Was fantasieren Sie da zusammen, sowohl die Abschlussarbeit als auch die Doktorarbeit von Merkel sind einsehbar, da wird nichts “unter Verschluss gehalten”, außerdem hat sie ja auch mehrere Jahre in dem Beruf gearbeitet. Was nichts an ihrer Eignung zur Kanzlerin ändert.

      • Sven Müller, noch NIE hatte die BRD eine SO schlechte Kanzlerin wie Merkel. Und was Dr. Arbeiten heute z. T. wert sein können, ist allgemein bekannt. Ich habe weder an ihrer Dr. Arbeit, an ihrem Diplom und an der Frau ein Interesse, mich interessiert nur WANN die ENDLICH abtritt.

        • Tja, es ist bekannt, dass die Stasi verdienten Personen den Doktortitel besorgte.
          :-(((

          Es gibt auch heute in der BRD noch etliche “Doktoren”, die der Grad aufgrund von Politikwissenschaft bekommen haben.
          Nur: das war sozialistische Politik!
          :-(((

          Und noch eine Frage: Die D”D”R-Stasi hatte tausende Festangestellte und tausende IMs!
          Wo sind die jetzt? Was arbeiten die im “wiedervereinigten”, ähh von der D”D”R friedlich annektierten Bundesrepublik jetzt so?

      • Ihre Doktorarbeit geht seht stark in den Bereich Chemie, das ihr Mann,ein promovierter Chemiker,da mitgewirkt hat vermuten einige, ich auch.
        Wo kommen denn die ganzen Merkel-Fans hier im Blog her, hat Merkel ihren ehemaligen Stasi-Kumpels allen eine neue berufliche Perspektive gegeben?

      • @Sven Mueller:
        Richtig, etwaige Diplome oder Promotionen ändern nichts an der Eignung zur Kanzlerin.
        Denn Merkel war, ist und wird nie zur Kanzlerin geeignet sein!!!!!!!!!!!!!

    • Reißt Euch zusammen, sie war ganz normale Physikerin. Wäre sie das geblieben, wäre viel Schaden erspart geblieben. Wäre Hitler erfolgreicher Maler geworden, wäre der Welt viel Schaden erspart geblieben.

  • Was kannste machen damit du nicht jeden Tag zuviel lügen mußt.
    Na einfach mal nicht lügen, das kannste machen.
    Ganz einfach.
    Aber nun sind sie halt da , die Lügen.

  • Ist die Alte schon damals denent gewesen?

    Sie ist Chemikerin!
    Sowohl ihre (inzwischen nicht mehr auffindbare) Diplom-Arbeit als auch ihre (wohl nicht selbst geschriebene :-p) Doktorarbeit handeln über chemische Themen.
    Sie hat am Lehrstuhl für physikalische CHEMIE gelernt – aber das macht sie nicht zu einer “Physikerin”!

    Merkel, die Frau, die gar nichts kann! Weder Physik noch Politik!
    :-p

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft