Werbung:

Die USA sind nach Angaben des führenden Demokraten im Auswärtigen Ausschuss des Senats, Bob Menendez, offiziell aus der Weltgesundheitsorganisation WHO ausgetreten. Darüber sei der Kongress am Dienstag informiert worden, twitterte Menendez.

DER SPIEGEL | 7. Juli 2020

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube- Zweitkanal und meinen Hauptkanal abonniert. (Sobald meine „Strikes“ abgelaufen sind, etwa Ende September, gibt es auf dem Hauptkanal wieder Inhalte.) Dankeschön.

Hier noch ein Buchtipp, Freunde

Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung


Peter Orzechowski enthüllt den Masterplan zur Neuen Weltordnung

Die Welt ist aus den Fugen geraten. Wo früher Ordnung herrschte, breitet sich nun Chaos aus: Das früher prosperierende Europa droht zu zerbrechen. Einst stabile Staaten wie Schweden oder Deutschland sind kurz davor, die innere Sicherheit nicht mehr gewährleisten zu können. Die Länder des Nahen und Mittleren Ostens gehen in Kriegen unter und zerfallen. Die aufstrebenden Schwellenländer Südamerikas, Afrikas und Asiens werden durch Skandale, Unruhen oder Terror destabilisiert.

Aber jede einzelne Entwicklung – von den Flüchtlingsströmen bis zu den Terroranschlägen, vom Ölpreisverfall bis zu TTIP, von Truppenaufmärschen bis zu Bombenangriffen – ist ein großer Schritt zu einer Neuen Weltordnung, die aus dem vorher inszenierten Chaos entstehen soll.

Was auf den ersten Blick vielleicht wie eine Verschwörungstheorie aussieht, ist in Wirklichkeit eine Aneinanderreihung tatsächlich so geplanter Ereignisse. Man darf sie freilich nicht isoliert betrachten, sondern sollte sie als das erkennen, was sie sind: Teile eines großen Plans zu einer Neugestaltung der Welt. Bei genauer Betrachtung zeigt sich, dass die Ereignisse Schritte sind, um diesen Masterplan umzusetzen.

Tatsache ist, dass die Drahtzieher der Neuen Weltordnung jetzt sehr aktiv sind. Warum? Weil ihr bisheriges System unter enormem Druck steht – von außen durch Staaten, die sich zunehmend widersetzen, allen voran China und Russland; von innen durch das ständig steigende Misstrauen der Bevölkerung, die die Lügen und Manipulationen mehr und mehr durchschaut.

Es wird sich in den nächsten Monaten und Jahren entscheiden, ob es der Machtelite gelingt, eine Neue Weltordnung zu implementieren. Dass sie auf dem besten Weg dazu ist und was wir dagegen tun können, zeigt dieses Buch detailliert.

Loading...

7 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ist schon irgenwie bizarr und grotesk. Gerade solche Leute, vorwiegend Frauen, die aus Ländern und politischen/religiösen/kulturellen Systemen kommen, die dort ihre Rechte MASSIV mit Füßen treten und sie extrem unterdücken, genießen hier alle Vorteile einer weitestgehend immer noch freien und liberalen Gesellschaft und wollen diese dann ZERSTÖRT WISSEN. Für mich sind die alle nur geisteskrank, völlig gestört, mit einem riesigen Sprung in der Schüssel. Alle wegsperren in die geschlossene Psychaitrie. Ach Blödsinn, ist ein Riesenaufwand und kostet nur Geld. Ab, weg in die Länder wo sie bzw. ihre Vorfahren herkamen, egal ob die sie wieder haben wollen oder nicht.

    • Um alle Psychopathen in geschlossenen Anstalten unterzubringen, müsste man in den USA und anderswo viele neue Kliniken bauen. Deswegen hat man in Deutschland das ganze Land zur ‘Freiluft-Psychiatrie’ gemacht!

      • Den begriff Freiluftpsychiatrie Buntblödelrepublik Schilda verwende ich seit einigen Jahren. Möglicherweise bin ich sogar der Erfinder dieses Begriffes (jedenfalls hatte ich ihn vorher noch nie gehört oder gelesen). Ist aber letztlich auch völlig egal, Hauptsache er findet immer weiter Verbreitung und wird zu einer Art “geflügeltem Wort”, einem Begriff für die Ewigkeit! Nichts umschreibt die Verhältnisse hier in BRiD treffender als dieser Begriff.

    • Sie ist real Invasorin und benutzt ihre Agenda, um ihren und ihrer Leute Aufenthalt und Status zu sichern, zu festigen, sich so fett zu machen. Pseudo-linke weiße Amis sind ihre Lobby wie bei uns!! Nur in degenerierten Völkern ist das möglich!

  • Wenn wir aus jedem Verein austreten würden,der keine deutschen Interessen vertritt …..
    dann müssten wohl wir zuerst aus der BRD austreten.

  • Ein Witz aus der Steinzeit.
    Was ist der Unterschied zwischen schön und Scheiße?
    Schön ist es daß die USA aus der WHO ausgestiegen sind.
    Scheiße,das Deutschland dafür finanziell einspringt.

  • “Ilhan Abdullahi Omar (37), US-amerikanische Aktivistin und Politikerin der Demokratischen Partei, forderte öffentlich und allen Ernstes die Demontage der US-amerikanischen Wirtschaft und des politischen Systems”

    “Black Hawk Down” Teil 2, gedreht an den Originalschauplätzen in Atlanta und Seattle… 😀

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft