Werbung:

Es ist doch immer die gleiche Geschichte mit den Linken: Sie hauen raus, als gäbe es keinen Morgen mehr und dann wundern sie sich, wenn mal was zurückkommt. Und können es auch so gar nicht verstehen, logisch.
Wer die Ursprungsgeschichte verpasst hat: Gestern ging ein Video viral, in dem eine junge Frau allen Ernstes sagte, sie würde Menschen, die „All Lives Matter“ sagen, abstechen (1984 berichtete ). Sie will sehen, wie sie „ausbluten“.
Und heute: Katzenjammer, klar, aber eines ist noch klarer: von Reue KEINE Spur!
Unbelehrbar, diese Linksextremen.

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube-Kanal abonniert. (Sobald meine „Strikes“ abgelaufen sind, etwa Ende September, gibt es dort auch wieder Inhalte.) Dankeschön!

Hier noch ein Buchtipp, Freunde

Spygate

Das One-World- Establishment im Kampf gegen Donald Trump

Wie kein anderer Präsident in der Geschichte der USA wurde und wird Donald Trump vom Establishment und den Massenmedien bekämpft. Dabei ist ihnen jedes Mittel recht: illegale Maßnahmen, Verleumdungen, Lügen, haltlose Anschuldigungen, Beleidigungen und persönliche Angriffe. Der »Putsch« gegen Trump nimmt immer obskurere Züge an.

  • Wie Barack Obama sein Amt missbrauchte, um Trump zu verhindern.
  • Wie das Geschäft der »Dreckbeschaffung« gegen Trump genau vor sich geht.
  • Wie höchste Stellen die Verstrickungsgeschichte Trumps mit Russland einfädelten.
  • Welches die wahren Hintergründe des Scheiterns des Impeachment-Verfahrens sind.
  • Wie die Demokraten mithilfe von George Soros Trump doch noch zu Fall bringen wollen.
  • Warum gerade wir Deutschen uns künftig warm anziehen müssen.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

26 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Geh nach – wo auch immer du herstammst und lass solche Sprüche raus – dann verlierst du noch was ganz anderes. Blöde Kuh!

    • Nun mal langsam… Sie IST ja gebuertige US-Amerikanerin…
      Also, immer schoen sachlich bleiben, ok? Thank you…

      Ihr Problem war, dass sie sich derart widerlich und abstossend aeusserste, dass sich die Firma (eine sehr grosse, international taetige Firma) sich solche Employments, wie SIE eine (nun) war, nicht leuten kann, berechtigterweise.
      Ich frage mich ernsthaft, was diese Type ritt, so einen geistigen DUENNSCHISS von sich zu geben…

      Unglaublich… Nun jammert sie rum…
      Wollte SIE nicht Menschen, die “All Lives Matters” sagen, die Kehle durchschneiden und zuschauen, wie Jene verbluten?
      Sie hat wohl gehofft, dass diese “BLM” schon ueberall gilt…
      ERGO, sie schleimte sich ueberall ein.
      DIESESMAL, allerdings, hat es offensichtlich NICHT funktioniert….

      • Es kommen immer mehr Details ans Licht: Sie hatte keinen Job bei dieser Finanzfirma, sie war nur für ein zweiwöchiges Praktikum vorgesehen (Quelle: DailyMail). Sie ist also eine dreiste Lügnerin! Außerdem bettelt sie gerade um Spenden, um ihren angeblichen “Verdienstausfall” zu kompensieren (und sie hat Erfolg damit: Knapp US$ 9000 hat sie schon eingenommen).

  • Schönen Gruß aus Moers vom Niederrhein. Schön, daß du gewonnen hast. Aber warum in Kleve? Der Mongo wohnt doch in London. Ansonsten …. du bist der Geilste. Mach weiter so und grüß mir Malle. Jörg

  • Mal ehrlich: Die Tante hatte einen Job bei Deloitte.

    “Deloitte (DTTL, kurz Deloitte, [diˈlɔ͜ɪt]) ist ein internationales Unternehmen der Wirtschaftsbranche und erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risikoberatung (Risk Advisory), Steuerberatung, Finanzberatung (Financial Advisory) und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen.” (Wikipedia)

    Hat die Tante wirklich geglaubt, daß eine internationale Wirtschaftsprüfungsfirma eine durchgeknallte Antifantin mit Gewaltphantasien weiterbeschäftigt? Die möglicherweise in Zukunft interne Informationen von Kunden, von denen sie meint das sie “rassistisch” oder Trump-Unterstützer sind, öffentlich übers Internet verbreitet? Und Deloitte muss dann ggf. für den entstandenen Schaden haften?

  • Karma is a bitch. hehehehe Genauso muss das, denn alles im Leben, was man tut hat Folgen, die einen früher oder später erreichen.
    Das dumme Ding hat sich erdreistet anders denkende Menschen mit dem Tode zu bedrohen, und das öffentlich, tja und deren Vorgesetzte haben erkannt, dass diese Mitarbeiterin nicht haltbar ist und sie gefeuert.

    Hoffe die Alte verkommt in der Gosse oder muss anfangen Schwänze zu lutschen, damit sie über Wasser bleibt.

  • was mir Kopfschmerzen bereitet, ist die Assoziation von Antifa mit Asiaten, als wolle man hier schön lau und unterschwellig eine friedlebende Volksgruppe in Zusammenhang mit gewaltbereiten Gruppieungen bringen. Dabei ist die vordergründige Optik entscheidend, denn die meisten schauen ja nicht weiter.

  • da sieht man wie in einem lehrbuch was in den sog. intelligenten menschen alles stecken kann, wozu sie fähig sein können, in der folge darauf würde ich mich in den boden hinein schämen, auch noch dieses selbstmitleid mittels eines vids zur schau zu stellen, grenzenlos schamlos!

  • Sorry, aber jeder ist für das was er sagt oder tut selbst verantwortlich. Und wenn diese Dame ihr dummes Geschwätz (wahrscheinlich hat sie es selbst noch hochgeladen?) viral in die Welt sendet, So hat sie die Reaktionen darauf auch selbst zu verantworten, denn ihre Äußerungen in dem Video sind Menschenverachtend und so etwas sollte auf jeden Fall nicht ohne folgen bleiben!

  • “schluchzt das eigentlich ganz hübsche Mädel”

    Warum muss bei jeder Frau, über die berichtet wird, erstmal das Aussehen beurteilt werden? Halten alte, in Unehren ergraute, Zausel wie Flesch eigentlich alle anderen Leute für unfähig, das selber zu beurteilen? Soll da eine besondere Expertise der alten Gockel bei der Beurteilung weiblicher Oberflächen zum Ausdruck kommen?

  • Mich wundert bei diesen Antifa Jüngern ni hts mehr. Das sollte sie mal zu mir einem AfDler sagen. Dazu fehlt denen aber der Mut. Ein feiges Gesindel ist das diese linke Brut.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft