Werbung:

Gefunden auf Telegram bei ᛉ max ᛉ ᛟ mustermann ᛟ

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube-Kanal abonniert. Dankeschön!

Loading...

41 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • um das zu wissen, braucht es kein Studium in Psychologie…..als Gastarbeiter ins Land gekommen, dann wurden aus 4 Jahren 40 und zum Tobak wurde dann noch die Grossfamilie samt Omi und Opi nachgeholt, in Politdeutsch Familienzusammenführung genannt, samt aller Sozialvergnügungen die dieses Land zu bieten hat! Und warum sollten sie uns nicht verachten ? solange die Deutschen ihren eigenen Stolz auf der Couch vergessen haben…..gibt es keinen Grund, Deutsche nicht zu verachten!

    • Völlig richtig! Ab nächstem Jahr wird es noch einfacher, einen deutschen Pass zu bekommen, denn die Grünen werden in einer Koalition mit den angegrünten Schwarzen den Ton angeben!
      Dann werden wir auch einen muslimischen Außenminister bekommen! Hier meinen allerdings einige Mitbürger, dass das eine Verbesserung gegenüber dem augenblicklichen Riesen-Staatsmann im Außenamt wäre!

  • Sofort den Deutschen Pass entziehen und des Landes (dahin zurück wo sie sich zugehörig fühlen) verweisen !!!
    Und nie mehr Einreisen lassen !!!

  • Denen gehört allen, der deutsche Pass abgenommen, und die dreckige Bagage in die Türkei, wo die hingehören, abgeschoben.
    Klar es lässt sich mit einem deutschen Pass in 160 Länder, ohne Visum, einreißen das sieht mit den Kanackenpass (türkischen) schon ganzb anders aus. Dazu noch die sozialen Wohltaten die man mit einem deutschen Pass abgreifen kann, da ist es super einen deutschen Pass sein eigen zu nenen.
    Das sind keine Deutschen, dass sind Dreckskanacken, mit einem deutschen Pass, das trifft auch auf die weiblischen Aspiranten zu.

  • Das ist die traurige Realität in Deutschland.

    Das sich Menschen aus dem Orient am schlechtesten integrieren, ist nun wirklich keine Neuigkeit und schon seit Jahrzehnten bekannt. Linke, Grüne und SPD unterstützen das ganze Gebaren auch noch. „Deutschland verrecke“ haben die sich auf die Fahne geschrieben und das Leben sie politisch auch so aus. Und so lange solche Parteien eine große Lobby genießen, wird sich dahingegen auch kaum was ändern.

    • Volle Zustimmung! Der deutsche Pass dient nur zum Abgreifen der vielen Vorteile! Von Identifikation mit Deutschland keine Spur!
      Wie uns der jetzige Bundestagspräsident (damals war er noch Kofferträger in einem der Kohl-Kabinette) erzählte, dient die Zuwanderung vor allem dazu, Inzucht in der deutschen Bevölkerung zu vermeiden; ausdrücklich lobte er die Innovationskraft der türkischen Frauen der dritten Generation! (nachzulesen im ‚berühmt-berüchtigten‘ Interview mit der ZEIT)

  • Das nächste mal nehme doch bitte Videos die 40 oder 50 Jahre Alt sind!Mit so einen Scheiß Hetzt du gegen Menschen?Natürlich finde ich solche Aussagen,egal aus welchen Land man kommt unter aller Kanone (Im selber bin Grieche) aber wenn du etwas Beitragen möchtest das suche dir Aktuelle Videos und keine Alte Kamellen!

    • Du bist ja ne echte Knalltüte. In dem Video hetzen höchstens die Befragten. Und ausgerechnet du als Grieche wirfst dich heldenhaft vor deine Erzfeinde die Türken. Du bist ja schon genauso umerzogen wie die meisten Deutschen. Lebst schon zu lange hier, bist auch schon nicht mehr richtig im Kopf. Knie dich hin und schleck ihnen die Füße. Oder was willst du noch hier als Grieche, wie du ja so betonst???????

      • @Hans Ich würde mit deinen Worten etwas umgänglicher vorgehen!Wie sagt man so schön:Wer lesen kann ist klar im Vorteil!Anscheinend kannst du nicht lesen sonst hättest du meine Nachricht besser verstanden!Du bist bestimmt auch so ein Mitläufer der auf alles Aufspringt was an einen vorbei fährt!Was bitte an den Satz (Natürlich finde ich solche Aussagen,egal aus welchen Land man kommt unter aller Kanone ) ist nicht zu verstehen?Lieber Gott lass Hirn Regnen!!!!!!!Das Video ist über 12 Jahre alt und man benutzt es aus welchen Grund?Den kann ich dir nennen lieber Hans Dampf aus allen Gassen:So etwas benutzt man um zu Hetzen!Warum benutzt jemand ein Video das so Alt ist?Ich bin bestimmt nicht wie die meisten Deutschen,denn ich sage es Offen das ich die ANTIFA dieses BLM und den ganzen Musel Kram mit den scheiß Rassismus total wie die Pest hasse.Was ich in Deutschland will?Ist das wirklich dein größtes Problem?Ich bin in Hamburg geboren und lebe seit 54 Jahren hier,und ich lasse mir von dir bestimmt nichts sagen!!Bist du auch so verbohrt wie viele andere mit den ganzen Feinden?Ich habe kein Problem mich mit Menschen anzufreunden egal woher sie kommen,solange sie mir nicht ihren Glauben und andere Sachen aufzwingen wollen!Du solltest mal in Zukunft deine Augen öffnen und nicht alles was dir nicht passt zum Feind machen!

        • Genau das ist es. Sobald euch irgendwas nicht passt, spielt ihr die „armer diskriminierter Ausländer“ Karte. Es sind nicht alle so, aber doch sehr viele. Du bist in Hamburg geboren, aber pochst darauf Grieche zu sein. Genau! Du magst vielleicht einen deutschen Pass haben (wahrscheinlich zusätzlich auch einen griechischen), aber du bist eben kein Deutscher. Ich habe nichts gegen Menschen pauschal wegen Herkunft, Aussehen, Religion usw.. Aber es kotzt mich dermaßen an, wenn man wie z. B. bei der überwiegenden Anzahl der Muselmanen üblich immer die Vorteile beider Seiten einfordert und wenn das dann nicht sofort klappt, aufjault und sich schlecht behandelt fühlt. Versuch mal in der Türkei oder Saudi-Arabien oder oder dein Recht auf ein Weißbier und eine Schweinshaxe einzufordern. So schnell kannst du gar nicht schauen und du bist im Knast oder außer Landes. Und dass das Video schon älter ist, schmälert den Wahrheitsgehalt überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil, heute sind die Verhältnisse noch viel schlimmer. Übrigens, da war doch mal was? „Hüte dich vor Griechen, die mit Geschenken kommen.“ Sollte ausdrücken, dass man im Allgemeinen Griechen nicht trauen kann. Stimmt, die haben ja auch z. B. Anfang des 19. Jahrhunderts von deutscher Seite ein großzügiges Darlehen bekommen, es aber NIE zurück gezahlt. Und von Hitler gab es auch großzügige finanzielle Hilfen. Aber auch das wird nicht nur geleugnet, sondern man kommt ständig mit unangemessenen unrechtmäßigen Forderungen nach Reparationszahlungen. Und was du hier willst? Du willst auch nur wirtschaftliche/finanzielle Vorteile, die du in Griechenland derzeit nicht hast. Falls du Fußballfan sein solltest, drückst du auch Griechenland die Daumen, wenn beide Nationalmannschaften gegeneinander spielen (jedenfalls machen das 99% so). Vor die Wahl gestellt für welches Land du in den Krieg ziehen würdest, wenn es nicht zu vermeiden wäre, du würdest mit Sicherheit Griechenland wählen. Also laber nicht so geschwollen daher, Grieche.

          • @ Hans jetzt pass mal auf mein Freund!Du gehst mir gewaltig auf den S…….!Ich bin in Hamburg geboren und deswegen kannst du mir nichts anhängen!Ich habe es mir nicht ausgesucht wo ich geboren wurde!Du hast diese Typische Deutsche Zeigefinger Arroganz mit der du leider nicht sehr weit kommen wirst!Ich habe einen Griechischen Ausweis und habe auch nicht vor einen Deutschen Pass zu beantragen!Ich bin als Grieche geboren und werde auch als Grieche sterben!Und wenn ich mir deine Arrogante Art anschaue wie du schreibst glaube mir würde ich noch nicht mal in 2000 Jahren einen Deutschen Pass haben wollen!Aber zum Glück gibt es auch über 50% Deutsche Menschen die eine weit aus Vernünftigere Art und weise haben mit Menschen umzugehen als du!Und komm mir nicht mit solche alte Kamellen was Deutschland Griechenland geliehen hat vor 100 Jahren!Die Griechen haben den Deutschen auch ein Darlehen gegeben vor knapp 100 Jahren!Glaube mir fang lieber keine Geschichten mit mir an sonst werde ich dich mit so viel Negativen Deutschen Scheiß vollstopfen das du keinen Ausweg mehr finden kannst!Aber ich lebe nicht in der Vergangenheit sondern im jetzt und hier!Und im Fussball werde ich natürlich für Griechenland sein wenn sie gegen Deutschland spielen!Aber du hast es noch nicht kapiert!Sport sollte Sport bleiben aber solche Blitzbirnen wie du vermischen alles mit der Politik!Ich werde bestimmt nicht aufjaulen du Blitzbirne.Du bist ein Hannes vor den Herrn!Bleib einfach in deinen Loch und gut ist.Du bist eine Belastung für Deutschland!

          • Wahnsinn, wie du mich bestätigst, so wie du dich aufmandelst. Naja, getroffene Hunde bellen! Und wenn du keinen deutschen Pass hast, dann ist es ja um so leichter dich auszuweisen, wenn es soweit ist. Genau das ist ja meine Rede, hier alle Vorteile für sich beanspruchen, aber sich beschweren wegen „Diskriminierung“ und anderem Scheiß, wenn man euch mal keinen Puderzucker in den Arsch bläst.

          • @ Hans du Hannes!Mir muß keiner Puder in den Arsch Blasen.Ich habe mir hier alles selber verdient durch harte Arbeit!!!Deine Zeigefinger Arroganz ist auf verlorenen Posten!Ich habe in meine Leben mehr geleistet für Deutschland als du selbst!Solche Knalltüten wie dich habe ich gegessen!Den ganzen Tag Bier saufen und dann auf andere Herab schauen!Das möchte ich sehen wenn mich jemand wie du Ausweisen sollte!Das ich nicht Lache!Trink mal lieber noch eine Flasche Bier!

          • @ Hans!!!Durch solche BLITZBIRNEN & Knalltüten wie dich haben wir das Dilemma von heute in Deutschland!

  • Muhaha, tja soviel zu der Loyalität unserer vollintegrierten Gegengesellschaften .. es gibt aber einen Lichtblick: ATTILA Hildmann !!! :)))

    • @Hans, ich sehe es wie Du, wir haben kein zweites Land in welches wir uns verziehen können, wenn es uns hier nicht mehr passt. Kann nicht sein, dass sich die Mehrheitsgesellschaft ständig ausländischen Minderheiten unterordnen und sich von denen auch noch bevormunden lassen soll. Es ist unser Land, Gäste haben sich unterzuordnen und damit abzufinden und nicht Ansprüche zu stellen!
      Wenn wir als Gesellschaft unsere Regeln vehement einfordern würden, hätten wir nicht solche Probleme, wem es nicht passt der kann jederzeit in das Land aus welchem er gekommen ist zurück gehen.

      • Richtig! Warum so viele Idioten in ein rassistisches Land wie Deutschland kommen, ist rational nicht nachvollziehbar. In ihren Herkunftsländern gibt es doch keinen Rassismus, oder?

        • Es sind ja nicht alle so, aber es ist schon sehr auffällig, dass gewisse „Volksgruppen“ überproportional häufig nur hierher kommen, um abzusahnen. Und je mehr man ihnen gibt, desto gieriger und fordernder werden Sie. Wenn der Rubel dann mal nicht so rollt und man nicht auf die Knie geht vor dem Lumpenpack und ihm die dreckigen Füße leckt, beschimpfen sie einen. Zum großen Teil sind natürlich die Deutschen selbst schuld, weil sie in Masse umerzogen und ideologisch verblödet wurden und immer noch nicht geschnallt haben, dass wir keinen echten Staat haben, sondern eine kriminelle Vereinigung getarnt als Firma BRiD. Und sie legitimieren dieses Schweinesystem auch noch dadurch, dass sie alle paar Jahre ihre Stimme entsorgen in einer Urne. Wie blöd ist das denn?

          • Hallo Hans, mit mehreren Ihrer Feststellungen bin ich nicht einverstanden:
            1. „Zum großen Teil sind natürlich die Deutschen selbst schuld“. Nein, die Deutschen sind zu 100 % selbst schuld!
            2. „wir haben keinen echten Staat“! Dann halt einen ‚unechten‘, jedenfalls ist die BRD in vielen Abkommen, Verträgen und Institutionen Mitglied, in denen weder ‚kriminelle Vereinigungen‘, noch ‚Firmen‘ Mitglied sein können.
            Also was soll der Stuss von ‚BRiD‘?

          • Du darfst das gerne anders sehen, ändert aber nichts an den Tatsachen. Träum weiter, Deppchen. Weißt du was der gravierendste Unterschied zwischen uns beiden ist? Meine Schulbildung war kostenlos, deine umsonst.

          • Ließe ich mich auf das gleiche intellektuelle Niveau herab, müsste ich sagen: Du arrogantes Arschloch! Aber das tue ich natürlich nicht; im Gegenteil: ich betrachte Sie (zur Erinnerung: ich habe Ihnen das ‚Du‘ nicht angeboten!) als Träger eines IQ im hohen dreistelligen Bereich!

          • Natürlich ist die BRD kein Staat, bitte informiere dich, zu einem Staat gehören drei Dinge:
            1. Das Volk. Die BRD hat kein Volk, sondern Personal.
            2. Ein Staatsgebiet. Die BRD hat kein Staatsgebiet, sondern verwaltet das besetzte Gebiet des Deutschen Reichs, welches teilweise außerhalb der provisorischen Grenzen liegt.
            3. Eine gemeinsame Verfassung, sowie die Legislative.

            Wir haben in der BRD von 3. nur die Hälfte, nämlich die Legislative. Die Verfassung steht aus, eine Verfassung würde bedeuten, dass die BRD-Verwaltung abgewickelt wird und das Deutsche Reich als vollständiger souveräner Staat wieder seine eigenen Aufgaben erfüllen könnte (bitte nicht verwechseln mit 3.Reich).
            Die BRD ist nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reichs, welches weiterhin besteht, aber ohne politische Ordnung ist, daher seine Geschäfte nicht führen kann.

  • Wenn sie doch lieber ihre „eigene Nationalhymne“ gesungen hätte, warum verpisst sie sich dann nicht? Und wenn die dargestellten Türken sich doch so als Türken fühlen, warum verpissen sie sich nicht auch? Gerade sehr viele Menschen aus dem muselmanischen „Kultur“Kreis und aus Afrika und dem vorderen Orient beschweren sich am meisten und lautesten darüber wie schlecht es ihnen hier geht. Warum sind sie überhaupt hierher gekommen? Was wollen sie noch hier? Haut ab!!!!!!!!!!!! Dann werdet ihr auch nicht mehr „diskriminiert“ und „schikaniert“ und „missachtet“.

  • Wusstet ihr das ethnische Deutsche die sogar in D. geboren wurden und sich nach dem Krieg im besetzten Osten(der Völkerrechtlich sogar noch Deutschland war)wiederfanden sich zum DEUTSCHEN VOLKSTUM BEKENNEN mussten um den Pass zu bekommen?
    Warum also bekommen Türken die eindeutig sagen das sie KEIN DEUTSCHEN SIND den Pass?

    VOr dem Gesetz sind alles gleich…jaja…übrigens bekamen obige Deutsche KEINEN PASS WENN SIE KOMMUNISTEN WAREN!Warum bekommen PKK´er den Pass???

    Glaubst du nicht?
    https://www.gesetze-im-internet.de/bvfg/BJNR002010953.html

    § 5 Ausschluss
    Die Rechtsstellung nach § 4 Abs. 1, 2 oder Abs. 3 Satz 2 erwirbt nicht, wer

    1.

    a)
    in den Aussiedlungsgebieten der nationalsozialistischen oder einer anderen Gewaltherrschaft erheblich Vorschub geleistet hat,
    b)
    in den Aussiedlungsgebieten durch sein Verhalten gegen die Grundsätze der Menschlichkeit oder Rechtsstaatlichkeit verstoßen hat,
    c)
    in den Aussiedlungsgebieten in schwerwiegendem Maße seine Stellung zum eigenen Vorteil oder zum Nachteil anderer missbraucht hat,
    d)
    eine rechtswidrige Tat begangen hat, die im Inland als Verbrechen im Sinne des § 12 Abs. 1 des Strafgesetzbuchs anzusehen wäre, es sei denn, die Tat wäre nach deutschem Recht verjährt oder eine Verurteilung deswegen nach dem Bundeszentralregistergesetz zu tilgen, oder
    e)
    nach einer durch tatsächliche Anhaltspunkte gerechtfertigten Schlussfolgerung

    aa)
    einer Vereinigung angehört oder angehört hat, die den Terrorismus unterstützt, oder eine derartige Vereinigung unterstützt oder unterstützt hat,
    bb)
    bei der Verfolgung politischer Ziele sich an Gewalttätigkeiten beteiligt oder öffentlich zur Gewaltanwendung aufgerufen oder mit Gewaltanwendung gedroht hat oder
    cc)
    Bestrebungen verfolgt oder unterstützt oder verfolgt oder unterstützt hat, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung, den Bestand oder die Sicherheit des Bundes oder eines Landes oder den Gedanken der Völkerverständigung gerichtet sind,

    es sei denn, er macht glaubhaft, dass er sich von den früheren Handlungen abgewandt hat, oder

    2.

    a)
    die Aussiedlungsgebiete wegen einer drohenden strafrechtlichen Verfolgung auf Grund eines kriminellen Delikts verlassen oder
    b)
    in den Aussiedlungsgebieten eine Funktion ausgeübt hat, die für die Aufrechterhaltung des kommunistischen Herrschaftssystems gewöhnlich als bedeutsam galt oder auf Grund der Umstände des Einzelfalles war, oder
    c)
    wer für mindestens drei Jahre mit dem Inhaber einer Funktion im Sinne von Buchstabe b in häuslicher Gemeinschaft gelebt hat.

    Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis
    § 6 Volkszugehörigkeit
    (1) Deutscher Volkszugehöriger im Sinne dieses Gesetzes ist, wer sich in seiner Heimat zum deutschen Volkstum bekannt hat, sofern dieses Bekenntnis durch bestimmte Merkmale wie Abstammung, Sprache, Erziehung, Kultur bestätigt wird.
    (2) Wer nach dem 31. Dezember 1923 geboren worden ist, ist deutscher Volkszugehöriger, wenn er von einem deutschen Staatsangehörigen oder deutschen Volkszugehörigen abstammt und sich bis zum Verlassen der Aussiedlungsgebiete durch eine entsprechende Nationalitätenerklärung oder auf andere Weise zum deutschen Volkstum bekannt oder nach dem Recht des Herkunftsstaates zur deutschen Nationalität gehört hat. Das Bekenntnis auf andere Weise kann insbesondere durch den Nachweis ausreichender de

    jedoch auf Grund der Gesamtumstände der Wille unzweifelhaft ist, der deutschen Volksgruppe und keiner anderen anzugehören.

  • Das sind keine Deutschen, dass sind Türken mit deutschem Pass. Diesen „Deutschen“ werden u.a. Visa für China verweigert. Es gab da schon mal Geschrei von Heiko Mass, aber die Chinesen interessiert das einen Dreck und vergeben immer noch keine Visa an Türken mit deutschem Pass.

  • Eine kleine Anekdote fällt mir dazu ein, wie BLÖD wir Deutschen doch tatsächlich sind:

    Vor ca. 20 Jahren, als ich meinen Sohn immer zum Taekwondo Unterricht brachte, habe ich während des Unterrichts dort immer auf ihn gewartet.
    Dort ergab sich mal die Situation, dass sich ein türkischer Vater (mit nahezu fehlerfreiem Deutsch und eigentlich sehr europäisch, modern gekleidet) zu mir gesellte und wir ins Gespräch kamen.
    Es stellte sich sogar heraus, dass er Vorbeter in einer Moschee war… nun ja, er wollte mir unter anderem den Unterschied zwischen Deutschen und Türken erklären und kam dann letztendlich auf ein 1A Beispiel, was ich nie vergessen werde.
    Er sagte sinngemäß︰
    ❝Da steht ein riesiger Tisch, mit vielen Stühlen… dort sitzt ein Deutscher, ein Japaner, ein Afrikaner, ein Araber, ein Engländer, ein Pole, ein Russe, … Türke, Jugoslawe, Jude, Spanier…. usw. usw. usw….
    Alle dieser Leute stellt man einen voll gefüllten Teller mit dem schmackhaftesten Essen hin, so das JEDER EINZELNE von seiner Mahlzeit satt wird.
    So weit, so gut…
    Nur jeder dieser Leute isst nicht das jeweilige Essen, was sich auf seinem Teller befindet, sondern bedient sich vom Teller des DEUTSCHEN… mit Ausnahme des DEUTSCHEN… der nichts tuend nur da sitzt und sitzt und sitzt… und sich freut, wie alle sooo glücklich sind.
    Letztendlich ist er so dumm, dass er sogar vor lauter Nächstenliebe und Toleranz, seine eigene Henkersmahlzeit verpasst!
    Solange die Deutschen diese ganze Situation nicht in den Griff bekommen, wird sich für das deutsche Volk nichts Vorteilhaftes ändern… im Gegenteil… Ihr Deutschen werdet vor lauter Nächstenliebe und Toleranz gegenüber der anderen….. UNTERGEHEN!❞

    Ich werde das, was er mir da sagte, nie vergessen ☹

  • Immer wieder erschreckend, auch wenn es ein älteres Video ist. Ich denke heute ist die Haltung vieler Muslime aus der Türkei oder anderen Ländern noch gravierender gegen Deutschland, wo sie gut aufgenommen wurden. Wahrscheinlich gibt es heutzutage viele die die angenehmen
    Seiten Deutschlands gerne beanspruchen, und sich auf den entsprechenden „Ämtern und Institutionen“ sicher gerne auch umgekehrt wie im Film äußern, sobald es was zu holen gibt.
    Ich will allerdings auch sagen (bin jetzt67), dass ich so vor etwa 30 -35 Jahren auch türkische Freunde und Bekanntschaften hatte, die sogar sehr gut waren. Aber es gab damals auch keine Masseneinwanderung und viele kamen hierher und haben hart gearbeitet, und sich auch mit der für sie fremden Kultur angefreundet. Kann mich noch gut auch an türkische Gemüseläden und Teestuben erinnern, in denen sich auch Deutsche mit Türken getroffen haben. In den letzten 5 Jahren hat sich die Situation komplett gedreht, denke ich, weil die geplante und gesteuerte Masseneinwanderung einen ganz anderen Hintergrund hat, und zudem die Neuankömmlinge mit falschen Versprechungen angelockt wurden und werden, manche auch mit dem Ziel und Auftrag Unruhe zu stiften. Diese jungen Leute im Video sind da ja noch harmlos, allerdings auch sehr schnell zu instrumentalisieren. Die Lage ist insgesamt sehr gefährlich geworden, weil aus einem gewissen Kalkül jeder gegen jeden gehetzt wird, und auf allen Seiten die Menschen entweder auf die Propaganda hereinfallen, oder was noch schlimmer ist, Teil und Handlanger der Kabale sind.

  • Wow, warum finde ich sowas nicht von Spanischen, Italienischen, Polnischen oder Russischen Einwanderern oder deren in Deutschland geborenen Kindern?

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft