Werbung:

Dazu schrieb RoyalAllemand auf Telegram:

ISLAMISCHE TRADITION UND LGTBQ

Ein – vermutlich jemenitischer – arabischer Milizenführer oder Dorfchef zur eigenhändigen Ermordung zweier Homosexueller, die er höchstselbst von einer Felsklippe stürzte. In Felix Arabia eine recht angenehme Alternative zur Steinigung.

Die treuesten und mit großen Abstand dümmsten Verharmloser der Islam-Ideologie finden sich im Westen ausgerechnet in der LGBTQ-Gemeinschaft. Die setzt sich auch mehrheilich dafür ein, dass Leute wie diese nach Europa einwandern. Gar nicht mal so schlau.

Ach, und wartet mal, haben wir zu dem Thema nicht gestern erst eine Foto veröffentlicht? Ach ja, dies!

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube-Kanal abonniert. Dankeschön!

Loading...

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu der wahre waldi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft