Werbung:

Statt einer Anzeige, gibt’s nun Kaffee und Kuchen im Reichstag:

Ich werde die Chefredaktion der Zeitung in das Bundesinnenministerium einladen, um mit ihr den Artikel und seine Wirkung zu besprechen.

Und dann wird es noch ein „Du, du, du, sowas macht man aber nicht!“ an den Deutschen Presserat geben, „der für die Einhaltung ethischer Standards und Verantwortung im Journalismus sowie für die Wahrung des Ansehens der Presse“ eintrete, so Seehofer.

Dass wieder einmal Angela Merkel hinter der ganzen Scheiße steckt, behaupte nicht nur ich:

► Fakt ist: Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (65, CDU) in den Vorgang eingeschaltet.Sie warnte: Durch die Aktion könne der Eindruck entstehen, der Staat würde in die Pressefreiheit eingreifen. Daraufhin zögerte Seehofer, Anzeige zu erstatten – und beriet bis in die Nacht mit seinem Leitungsstab über den Fall.

„Der alte Konflikt mit der Kanzlerin ist wieder aufgebrochen“, sagt einer aus der CSU-Spitze. Sogar Rücktrittsgerüchte machten zwischenzeitlich die Runde. Seehofer wurde von einer Anzeige abgeraten, weil mit einer Klage nichts zu gewinnen sei und die Ermittlungen mit hoher Wahrscheinlichkeit eingestellt würden.

BILD | 24. Juni 2020

.Ach, Horst. Hättste mal nicht auf das Merkel und ihre Steigbügelhalter gehört. Mensch, es geht doch in diesem Fall nicht ums Gewinnen einer Klage! Es geht darum ein Zeichen zu setzen! Für die Polizisten, die Dir unterstellt sind. Um Menschen also, die auch Deinen, aus den Fugen geratenen Arsch, Tag für Tag beschützen!

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube-Kanal abonniert. Dankeschön!

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

16 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Na Drehhofer, Rautenmutti wieder streng geschaut ? Das hast lieber zum Kaffeehausgeplauder geladen. Nicht das der Eindruck entsteht Ihr würdet die Pressefreiheit gefährden. Um Gottes Willlen. Ladet Ihr mal schön die Systembratzenschreiberlinge zum Bundespresseball, da ensteht auch nicht der Eindruck Ihr würdet Einfluß nehmen.
    Was seid Ihr bloß für Lappen.

  • Seehofer ist ja nun schon häufiger mit Ankündigungen aufgefallen, welche “nach einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Merkel” nicht nur aufgehoben, sondern ins Gegenteil umgewandelt wurden.
    Was hat Merkel gegen Seehofer in der Hand?

  • Kann nicht jeder eine Anzeige bei der Polizei aufgeben? Gibt es hier keine Juristen, die das sauber formulieren können und dann werden Anzeigen eingereicht? Warum muss das Seehofer machen, wenn er sich dabei nur in die Hosen scheißt?

    • Seehofer ist Heimatschutz-Minister,und zum Schutz der Heimat will er sicher auch auf die Hilfe der Polizei zurückgreifen, oder setzt er auf die Unterstützung der arabischen Familien-Clans?
      Was sollen die Polizisten denn denken?
      Als Gauland die Integrationsbeauftragte Aydan Özoğuz in Anatolien entsorgen wollte gab es einen riesigen Aufschrei, aber alle Polizisten auf dem Müll entsorgen ist kein Problem.

  • Wie ein roter Faden zieht es sich durch Horsti’ s Leben! Auch als er noch Ministerpräsident in Bayern war, sprang er als Löwe und endete regelmäßig als Merkel’s Bettvorleger (“wir leben in einem Unrechtsstaat”). Ein biologisches Wunder: über einsneunzig groß und kann ohne Rückgrat aufrecht gehen!

  • Wieso braucht es in Deutschland eigentlich noch Windräder,die ständigen Umdrehungen eines Seehofers müßten doch mehr Strom erzeugen als diese Windmühlen.
    Übrigens,Linke Aktivitäten wurden allgemein zur Kunst erklärt und sind somit straffrei.

    Jetzt verstehe ich auch was man im 3.Reich unter entartete Kunst gemeint hat.

    Übrigens,sollte wieder mal Einer den Wunsch verspüren,den Reichstag anzuzünden,sollte dieser doch bitte einen Zeitpunkt wählen wo sich die “richtigen Leute”im Hause aufhalten.

    • Nicht nur für Bayern, der Polterhannes hat schon immer alle Türen aufgestoßen, aber noch nie eine geschlossen, absolut peinlich der Mann, das der sich überhaupt noch traut in den Spiegel zu schauen

  • War mir von vorne herein klar. Dazu muss man auch kein Albert Einstein sein, um das vorhergesehen zu haben. Man nennt ihn ja nicht umsonst den “Heißluft-Horst”, oder wahlweise auch “Merkel’s Bettvorleger”, hehe.. 😉

  • dieser Wendehals hat es bei den letzten Wahlen in der Hand gehabt, Merkel ins Nirvana zu Katapultieren…..aber bei dem ganzen Wenden, ist wohl ein Hirnschleudertrauma zurück geblieben. Ein Köter der ständig Bellt, aber das Zubeissen vergisst! Ein Anruf aus dem Kanzleramt und schon sitzt das Hündchen wieder brav in seiner Hütte. Versagen auf ganzer Linie!

  • Horst ist bei der Gelegenheit auch noch Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hinten rein gekrochen:

    “Das Berliner Antidiskriminierungsgesetz ist auf viel Kritik gestoßen. Bundesinnenminister Seehofer kündigte gar an, deswegen keine Bundespolizisten mehr nach Berlin entsenden zu wollen. Nun sind die Unstimmigkeiten offenbar ausgeräumt.”

    http://archive.is/OVMDD

  • Mal ehrlich: Man hat doch nichts anderes erwartet!

    Er, der Drehhofer und Wendehals, ist und bleibt ein Versager durch und durch.

    Ist der Lappen eigentlich verheiratet?
    Und wenn ja, warum hat sich die Frau(?) keinen richtigen Mann genommen?
    Wenn ich den Lappen schon sehe, geschweige denn höre, kann ich es immer noch nicht glauben: Bundesminister. Der Lappen kann kaum krauchen und hat weder Gehirnzelle, Rückgrat noch Charisma. Peinlich. Einfach nur peinlich.

  • Drehhofer: Grüß Gott ich möchte gerne eine Anzeige erstatten
    Wachmeister Gschaftlhuaber: Sie san heit aber mutig!
    Drehhofer: Bitte machen Sie schnell bevor mei Weißwurst koid wird
    Wachmeister Gschaftlhuaber: Gegen wen möchtn sie die Anzeige erstellen?
    Drehhofer: Gegen Frau Hengamea Yacobifahrad Lesbigenia, wegen Volksverhetzung unserer demokratischen Grundordnung!
    Wachmeister Gschaftlhuaber: Also gegen eine Migrantin?
    Drehhofer: Oha! Des könnte problematisch werden! Da muss ich erst die Führerin fragen
    klingelingeling: hier spricht Mama Merkel
    Drehhofer: Oha jetzt gibts a sauberen Anschiss
    Mama Merkel: fafafafafafthathathataha unsere transatlantischen Freunde
    fafafafafthththtafffff unsere demokratische Grundordnung
    thaththtffffafafa gegen rechtes Gedankengut
    fafafthathatha Anzeige ist Nazi
    Drehhofer: Habe verstanden zu Befehl mei Fjurerin
    Drehhofer: Herr Wachmeiste I möcht gern meine Anzeige zurückziehen bevor mei Weißwurst koid wird
    Wachmeister Gschaftlhuaba: Ihre Weißwurst war schon ollawei koid Sie oider Lederhosenscheisser
    Drehhofer: Das ist eine rechte Aluhutverschwörungstheorie mei Weißwurst ist boarisch und stramm wie ein Maibaum, na da hob i wos verwechselt des is a Negerbeitl von Die Neger