Werbung:

Gefunden bei Jack Dawkins auf Telegram

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube-Kanal abonniert. Dankeschön!

Loading...

5 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Da hat der Atomphysiker wohl Traktion und Trajektorie falsch berechnet. Und außerdem Inshallaballa: Das hat Allahaha so gewollt …

    Kein Mitleid! War eh´ nur ein Renault, und Gurte sind sowieso nur etwas für Ungläubige …

  • Isser vermöbelt oder direkt angezündet worden oder auf traditionell islamische Art am Messer filetiert worden? Fragen über Fragen, die uns unsere “Qualitäts”-Presse gewiß nie beantworten wird.

  • Nur mal angenommen, dass solche Bandenkriege sich auch mal jenseits der Grenzen Frankreichs entwickeln könnten, hat man in Mitteleuropa immerhin noch die Möglichkeit in die zur EU gehörenden Visegrad-Staaten zu fliehen die keine derartigen Zustände haben und offenbar auch zukünftig nicht importieren wollen. Das ist immerhin beruhigend.
    Nebenbei: Für die organisierte Kriminalität in Frankreich war doch früher mal die Korsische Union (Union Corse)
    zuständig. Die scheint ja völlig ausgebootet zu sein.

    • Das Du Dich da mal nicht täuschst. Meinst Du, die paar Millionen in Polen / Ungarn / Tschechien/Slowakai hätten Lust und nichts anderes zu tun, als ein paar Millionen (10? 20?) indigene Deutsche aufzunehmen?

      Einen Teufel werden die tun, die werden im besten Falle Mauern hochziehen und im schlechtesten Fall die Grenzen (verständlicherweise, würde ich auch machen!) mit Waffen sichern!

      Die Suppe, die wir Deutschen uns eingeschenkt haben, werden wir dadurch bezahlen, daß wir sie auch auslöffeln werden.
      Und zwar, indem die Moslems in 50 Jahren hier an der Macht sind und dann durch deren Verhalten eine Kriegssituation auf dt. Boden entstehen wird.

      Du hast bestenfalls dann Asylchancen, wenn Du Dich als freiwilliger bei den Ost-Armeen meldest!

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft