Werbung:

Neues vom braunen Faschismus

Gefunden bei Jack Dawkins auf Telegram

Buchtipp

Corona – Killervirus oder Grippe?

Die ersten Monate des Jahres 2020 sind auf der ganzen Welt von einem einzigen Albtraum geprägt: Corona. Furchtbare Bilder aus China, dann aus Italien und anderen Ländern. Hochrechnungen, wie viele unzählige Tote es geben würde – gepaart mit Bildern von Hamsterkäufen und leeren Supermarkt-Regalen. Der mediale Alltag ist geprägt von Corona, morgens, mittags, abends – wochenlang, im Radio, Fernsehen, Internet und selbst auf der Wetter-App des Smartphones läuft ein Corona-Ticker.

COVID-19: Was ist wahr? Was sind die Fakten? Was ist Interpretationssache?

Dieses Buch klärt sachlich auf. Es bietet wissenschaftlich fundierte Informationen und untermauerte Fakten. Bilden Sie sich Ihre Meinung – und begründen Sie sie anhand von belegtem Hintergrundwissen.

  • Der Beginn eines Albtraums
  • Wie »gefährlich« ist das neue »Killervirus«?
  • Wie ist die aktuelle Corona-Situation in Deutschland?
  • Sind Masken sinnvoll?
  • Lockdown – war er nötig?
  • War unser Gesundheitssystem in Gefahr?
  • »Kollateralschäden«: Konsequenzen für alte Menschen, Kinder und chronisch Kranke
  • Haben andere Länder es besser gemacht – Schweden als Vorbild?
  • Welche Maßnahmen wären eigentlich die richtigen gewesen?
  • Das totale Versagen der öffentlichen Medien
  • Warum haben die Politiker versagt?
  • Ist eine Impfung realistisch?
  • Best of Fake News

Hier könnt Ihr das Buch bestellen, wenn Ihr mögt.

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube-Kanal abonniert. Dankeschön!

Loading...

8 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • naja ich sag mal so, lass das die schwarzen und die juden doch unter sich ausmachen 🙂 weiß jetzt nicht was fleschs problem ist?

  • In den USA wurden ja auch schon am Anfang Synagogen beschädigt…
    BLM ist auch von Moslems mitgegründet worden!
    Arabs laufen dort mit-die werden in den USA aber unter WEISS gezählt(im Koran auch).

    Vor allem die Schwarzen Hebrews wissen das Mohammed Sklavenhalter war…am Ende werden sie sich gegenseitig bekriegen…

  • Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden, hat die AfD mitverantwortlich für das veränderte politisch-gesellschaftliche Klima im Land gemacht. Es gebe diskriminierende Äußerungen, die vor zehn Jahren undenkbar gewesen wären, sagte Schuster im Dlf.

    • Dieser Schuster genauso wie der schmierige Koksnuttenfreier Paolo Pinkel (Michel Friedman) müßte einfach mal ungeschützt sagen wir in Neukölln ausgesetzt werden, am besten noch mit Kippa, mal sehen, wieviele Araberblocks sie schaffen. Diese selbsternannten Wortführer des “auserwählten Volks” nehmen das Maul immer gern besonders voll, wenn es gegen AfD oder Deutsche allgemein geht. Selbst wenn ein Arabermob eine ihrer Rassegenossinnen (Susanna) vergewaltigt und abschlachtet hält dieser Zentraljudenrat das Maul, verrät die eigenen Leute in der perfiden Absicht, um Deutschland weiter zu schädigen. Wenn die gesunden Juden den krankhaften Zentralräten endlich das Genick brechen würden würde auch der Antisemitismus der Merkelgäste und wie wir sehen auch der Neger auf die Tagesordnung kommen, was der Zentraljudenrat um jeden Preis zu verhindern trachtet. Aber das wollen sie nicht, sie wollen die Umvolkung auch in der irrigen Annahme, sie könnten dirigieren und alles tanzt nach ihrer mosaischen Pfeife. So oder so wird ihre Rechnung nicht aufgehen.

  • Ich musste lachen . Ich hab im mistigen kath Religionsunterricht gelernt das Jesus Jude war.
    Und das ich ein Kind Gottes bin . Der Gott Abrahams Isaak und Jakob geht aus irgendeinem Gebet hervor . Wir haben lieder gesungen über Israel . Irgendwann hab ich nicht schlafend dem Pfarer gesagt : ” Aber dann sind doch wir Juden ” Nein , denn Jesus kam aus Judäa– Damit musste ich zufrieden sein . Und warum sind dann hunderttausende Kinder dem Nikolaus auf den Leim gegangen um über die Alpen nach Israel zu gehen ? Warum taten das auch die Kreuzritter , die ja hauptsächlich noch Mönche waren ?? Haz euch mal einer erklären können was die damals mit Israel am Hut hatten ? Mir nicht . Warum war die Bibel nicht deutschlich geschrieben , wenn es doch Unsere Religion gewesen sein soll ? Weis wer warum der 30 Jährige Krieg war , kaum das Luther alles übersetzt hatte und verstanden wurde ??

    Antwort gibt Das Buch Jascher sehr detailiert . Die Kirche wusste warum sie das entfernte . Man kann es kaufen oder bei Youtube hören . Nehmt es ernst , denn ein Beleg ist , das im Alten Testament unsere bis heute gültigen Wappen erklärt sind . Es ist Dummheit den Feind nicht ernst zu nehmen und darum nicht zu wissen warum er Feind ist .

  • Ich kann jedem nur empfehlen,sich einmal mit dem Talmud zu beschäftigen.
    Gerade die Zeilen die sich mit uns Gojim beschäftigen,lassen unsere Freunde in einem nicht so guten Licht stehen.
    Aber..hey..was wissen wir schon.

  • Paris war bereits 2006 ein negroides 4-Welt shithole.
    Heute ist es in seinem eigenen Arschloch versunken.
    Die kanakenverseuchte postapokalyptische Betonwüste, die sich rings um eine abgebrannte Kathedrale namens unser Weib ausweitet, ist heute kackbrauner als weiße killende rassistische Neger.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft