Werbung:

Fällt einem nichts mehr zu ein

Und so sehen die friedliebenden Protestierer aus, die im Namen von George Floyd doch nur ein bisschen gegen „Rassismus“ demonstrieren wollten …

Buchtipp

Corona – Killervirus oder Grippe?

Die ersten Monate des Jahres 2020 sind auf der ganzen Welt von einem einzigen Albtraum geprägt: Corona. Furchtbare Bilder aus China, dann aus Italien und anderen Ländern. Hochrechnungen, wie viele unzählige Tote es geben würde – gepaart mit Bildern von Hamsterkäufen und leeren Supermarkt-Regalen. Der mediale Alltag ist geprägt von Corona, morgens, mittags, abends – wochenlang, im Radio, Fernsehen, Internet und selbst auf der Wetter-App des Smartphones läuft ein Corona-Ticker. Dazu drakonische Quarantäne-Maßnahmen auf der ganzen Welt.

Kaum ein Thema prägt und ängstigt unsere Zeit so sehr wie das Thema Corona. Widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen verwirren die Menschen. Unterschiedliche Ansichten führten zu tiefgehenden Disputen.

COVID-19: Was ist wahr? Was sind die Fakten? Was ist Interpretationssache?

Dieses Buch klärt sachlich auf. Es bietet wissenschaftlich fundierte Informationen und untermauerte Fakten. Bilden Sie sich Ihre Meinung – und begründen Sie sie anhand von belegtem Hintergrundwissen.

  • Der Beginn eines Albtraums
  • Wie »gefährlich« ist das neue »Killervirus«?
  • Wie ist die aktuelle Corona-Situation in Deutschland?
  • Sind Masken sinnvoll?
  • Lockdown – war er nötig?
  • War unser Gesundheitssystem in Gefahr?
  • »Kollateralschäden«: Konsequenzen für alte Menschen, Kinder und chronisch Kranke
  • Haben andere Länder es besser gemacht – Schweden als Vorbild?
  • Welche Maßnahmen wären eigentlich die richtigen gewesen?
  • Das totale Versagen der öffentlichen Medien
  • Warum haben die Politiker versagt?
  • Ist eine Impfung realistisch?
  • Best of Fake News

Hier könnt Ihr das Buch bestellen, wenn Ihr mögt.

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube-Kanal abonniert. Dankeschön!

Loading...

31 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Doch, natürlich, es sind Menschen, aufgehetzte, hassende Menschen, die für ihr Elend anderen die Schuld geben [Menschen können die allerschlimmsten Dinge tun (jeder möge sich über Foltermethoden und grausamste Todesarten selbst informieren) und glauben auch noch, das sei gut so. Die Geschichte liefert genügend Beispiele, da ist das Tottreten noch eine der harmlosesten Varianten].
    Sie haben nichts aus eigener Kraft geschafft, weil sie sich nicht anstrengen wollten und weil ihnen im Grunde ihres Herzens die ganze Richtung in GB nicht gefällt. Aus dieser Frustration entsteht ihre Wut auf alles typisch Britische: Es muss zerstört werden.
    Sie wollen ausgehalten und nicht durch Polizei an ihrem Tun gehindert werden.
    BLM liefert ihnen die “Argumentation” für ihre Taten: Die Weißen sind die Bösen und Schuld an allem. Sie müssen dafür bluten, im wahrsten Sinne des Wortes.
    Die britischen Medien zeigen das natürlich nicht. Man will den Menschen die Wahrheit vorenthalten, denn sie könnten ihre Schlüsse ziehen. Statt dessen wird BLM jeden Tag über den grünen Klee gelobt und die Weißen des Rassismus beschimpft dafür, dass sie Menschen nach ihrer Herkunft fragen oder gar loben, dass jemand ihre Sprache gut spreche.
    Unfassbar!

    • Du kannst das nicht an England festmachen.
      Das wird hier auch so kommen.
      Aber hier werden es die Asylanten von vor 3.Jahren sein die Randale machen.
      Gib ihnen die Legitimation,das reicht,dann wird alles brennen.
      Ob Ihnen unser Lifestyle passt,ist sowas von scheißegal.
      Alles was diese Spinner brauchen ist das Go.

  • Alle Neger müssen zurück nach Afrika gebracht werden. Der Kontinent muß isoliert werden und die Neger kann man einfach sich selbst überlassen. Auf ihrem eigenen Kontinent können sie dann, gemeinsam mit ihren weißen Unterstützern, den Antirassismus leben. Mit ihrer Kultur und angeborenen Lebensfreude, werden sie sich ein neues Paradies auf Erden schaffen, da bin ich mir fast ganz sicher.

  • Man sollte besser die Fotos der “britischen Veteranen” zeigen, die ihren “Kumpel im Geiste” im Stich gelassen haben. Vor Kameras mit aufgesetztem Barett dummes Zeug quatschen ist einfacher als machen.

  • Nein…
    es sind keine Menschen.Ihre Menschlichkeit ist mit so einer Tat verwirkt.
    Die Sache hat und hatte nie mit Georgie-boy zu tun.
    Es geht ausschließlich um Chaos.
    Um die Zerstörung aller vernünftigen Werte,um die Spaltung der Menschheit.
    Es wird aus dieser Geschichte (das Virus) eingeschlossen,auch keinen Weg raus geben.
    Hier bei uns,wurde und wird seit 2015 alles dafür getan,dass wir Verhältnisse bekommen wie sie jetzt eben da sind.

    • @Bubi
      Mensch zu sein bedeutet nicht automatisch auch menschlich zu sein.
      Menschen haben in der Geschichte der Menschheit anderen Menschen die schlimmsten Dinge angetan.
      Meine Überzeugung ist, dass jeder Mensch hier ist, um sich zu entwickeln, gesteuert durch sein Karma. Jedes Schicksal ist selbst gewählt und jeder Mensch muss selbst den Weg zu Gott finden und die Wahrheit erkennen.
      Was gerade geschieht, sehe ich als Werk sehr, sehr verirrter und verwirrter Menschen an, die so viel Geld (= Macht) haben, dass sie viele Menschen beeinflussen können. Viel, viel schlechtes Karma werden die Menschen ernten, die solche Dinge in Bewegung setzen mit ihren Geld und ebenso diejenigen, die Böses tun. Die Verirrung/Verwirrung ist, dass sie im Glauben sind, etwas Gutes zu tun, obwohl es ganz offensichtlich nicht so ist.

  • und wieder geht flesch die düse, es kommen erinnerungen hoch als er von einem antifanten vermeintlich fast totgetreten wurde… oh halt, das war ja nur ne story um spendengelder einzusacken, verzeihung 😀

    • Sie haben, mit Verlaub, doch wirklich ein derartig stark ausgepraegtes psychisches Problem, dass es einem GRAUST…

      Warum haengen SIE denn staendig auf diesem Blog herum und posten immer wieder derartige Kommentare?
      Wenn Ihnen dieser Blog nicht gefaellt, dann lesen Sie doch diesen Blog einfach nicht!

      WAS laeuft nur falsch in Ihrem Leben???

  • Man kommt immer mehr zu der Erkenntnis, dass Begriffe wie Rassismus, Corona, Impfzwang&Co, Freiheitsrechte, Antisemitismus, rechter Terror, Islamismus, Klima-Leugner, Antikrieger, Nationalismus, Globalisierung, Hass im Netz, Feminismus, Gaga &Co, Polizeigewalt, Umwelt, Grüne Ideologie und Gretas, Gerechtigkeit, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Gender und Homos und Lesben, Flüchtlinge, Migranten, Flüchtlingshilfe usw., .(…. diese Liste ist beliebig erweiterbar) nur Aufhänge-Schilder für bestimmte linke Drahtzieher sind, um Chaos, Anarchie, Plünderung, Mord und Gewalt zu verbreiten. Das sind alles nur Worte, um deren Sache und Sinn es überhaupt nicht mehr geht. Wer steckt dahinter? Das ist mir weltweit viel zu gut organisiert, als das man von spontanen Demos sprechen könnte. Es sind komischerweise die Länder besonders betroffen, die die Welt am Laufen halten, also Industrieländer, von denen eigentlich die Welt profitiert. Wenn man logisch weiter denkt, liegt es nahe, dass nicht ein Bill Gates, Soros oder andere Größenwahnsinnigen dahinter stecken (das wäre für die ja kontraproduktiv = Nestbeschmutzung) sondern politische Kräfte. Jeder Weiß, dass man Krawalle kaufen und bestellen kann. Der Antifa Zirkus sind wie der Affen-Musik-Automat aus den 60ger Jahren. (Wirfst Du oben 1 DM rein, fangen die Affen unten im Glaskasten an den Molly zu machen, Purzelbäume, Musik, Schreie, Kletterkünste an der Palme, Hamsterrad, usw…). Politisch haben wir aber weltweit aber nur 3 konkurrierende Blöcke: USA-Europa &Co, Russland und China. Was ist da los? Oder ist es doch die Globalisierung und organisierte 3. Welt? Dann müssen wir schnellstens zurück zu den Nationalstaaten, alle Neger zurück in den Urwald schicken und massive Säuberungsaktionen starten, bis unsere Gesellschaften wieder zurück in ihrer ursprünglichen Kultur leben können. Anders geht es glaube ich nicht. Den Bimbos und Schlägertypen, die da in den Videos zu sehen sind, fehlt einfach nur Bildung und Sklavenarbeit. Sorry, aber anders kann man das nicht erklären.

    • 1. Bei uns funktioniert das am besten, wegen westlicher Dekadenz, die Leute wurden seit Jahrzehnten indoktriniert und die Propaganda in den Schulen führt ebenfalls zur völligen Verblödung.

      2. Mainstream Medien tragen zur Verblödung der alten und jungen bei!

      3. Social Media, Youtube und soziale Netzwerke führen zur Verblödung der jüngeren Generationen.

      4. Deine Wortliste wird von linken Zionisten und Globalisten als Waffe verwendet, wer da hinter steckt, vermutlich tiefer Staat, Soros usw…

      5. Erst muss Krieg kommen damit wir wieder in Frieden leben können, eine andere Möglichkeit sehe ich nicht, leider!

  • Herr Flesch, Hintergrundinformation tut Not……WER bitteschön sind die Strippenzieher und Aufwiegler ? das sind keine Schwarzen ! Es sind die WEISSEN GLOBALISTEN die ALLES zum Anlass nehmen um Bürgerkriege anzuzetteln und damit an die MACHT kommen wollen. Welche Gesichter hinter diesen Umvolkern stehen, dürfte mitlerweile auch den Dümmsten bekannt sein. Leider ist es aber so, dass sich weniger gebildete Menschen leicht in diesen Sog hineinziehen lassen “um für ihr Recht zu Demonstrieren” und nicht benerken, wie sehr sie missbraucht werden. Hier sind nicht “die Neger” (Redewendung der Minderbemittelten) Schuld…..sondern WEISSE!

    • @petra
      ….. und die Schwarzen sind so blöd und verrichten die Sklavenarbeit, lassen sich also wieder zu Sklaven machen? So ein Quatsch! Das alles hat mit Rassismus, schwarz, weiß, oder schlitzäugig nichts mehr zu tun. Es geht um arm gegen reich, um dumm gegen schlau, … es geht um Kommunismus!!!!

        • stimmt genau ROLAND !

          für MAI LIN OHNE SINN unertrüglich, wer die Wahrheit spricht! deshalb Daueranfeindung bei JEDEM Kommentar …..mehr als Niveaulos, da unfähig eine Neutrale Diskussion zu führen, dafür reicht halt der Brain nicht! aber mach weiter….sehr amüsant das ganze😂

      • Na ja, so ein “Quatsch” ist es gar nicht…
        Es gibt genug Videos, die beweisen, dass es tatsaechlich so ist…
        Geld in die Hand gedrueckt und “nach vorn’ ” geschickt…

    • Diese “WEISSEN GLOBALISTEN” sind aber nicht weiß, denn “Weiß” ist die Analogie für (christlich-)europäisch.

      Ich empfehle diesbezüglich, sich das Interview mit Barbara Lerner Spectre anzuschauen. Man findet es auf Youtube unter dem Titel “Barbara Spectre zur Immigration nach Europa”. Ergänzend dazu sollte man sich mit dem AWOD-Institute und dessen Verflechtungen mit der deutschen Politik befassen: https://www.adl.org/who-we-are/our-organization/signature-programs/a-world-of-difference-institute/international

      Das sind offizielle Quellen und es steht alles da: Schwarz auf Weiß!

      • @Wahrheit tut weh
        Ich bin dem Link mal gefolgt.
        Verstehe jetzt auch, wieso Barbara Spectre zu ihrer Aussage kam, denn der Punkt, dass ihre Genossen im Mittelpunkt der Ereignisse stehen würden, war mir bisher nicht so klar.
        ADL und Soros, das ist eine geballte Macht, der man eigentlich nichts entgegensetzen kann – außer seinen Geist und seinen Verstand.

        • O, zu der Clique gehört auch Yasha Mounk, den Sie von den Tagesthemen her kennen werden. Dessen skandalöse Ankündigung eines “großen Experimentes” ließ er übrigens schon 2015 im Speigel verlauten:

          *… „In Westeuropa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monoethnische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln. Wir wissen nicht, ob es funktioniert, wir wissen nur, dass es funktionieren muss.“ …*

          Es ist also die gleiche Aussage, wie sie Lerner-Spectre gemacht hat. Mounk ist übrigens Mitglied im German Marshall-Fund – der Mutter aller Transatlantikernetzwerke und eine der m.E. subversivesten und demokratiefeindlichsten Organisationen weltweit. Gründer des GMF ist Guido Goldman, der ebenso auch Gründer des World Jewish Congress ist, sowie Vorsitzender der Jewish Agency und Präsident der Zionistischen Weltorganisation.

          Dazu passend auf Youtube:
          KenFM im Gespräch mit: Hermann Ploppa (“Die Macher hinter den Kulissen”)

          Noch Fragen?

    • „die Neger“ (Redewendung der Minderbemittelten)

      Sie diskriminieren Menschen schwarzafrikanischer Abstammung.

      https://uncf.org/

      Bitte informieren Sie sich über die Herkunft des neutralen Lehnwortes “Neger”, das ungefähr so diskriminierend ist wie Inder, Weiße oder Polen.

  • “Wie der Mensch in seiner Vollendung das edelste aller Geschöpfe ist, so ist er, losgerissen von Gesetz und Recht, das schlimmste von allen. ”
    – Aristoteles

  • Zu dieser Horror Liste der BDM Aktivisten ist nichts mehr hinzu zufügen. Diese dreckige Verbrecher Bande protestieren gegen Rassismus dabei sind das die Oberrassisten.

    • Man hat ihn auf PayPal gesperrt. Man kann ihn auf anderem Wege unterstützen. Aber ich muss zugeben, dass es mir auch manchmal zu mühsam ist, mich durch komplizierte Technik durchzuwuseln, als jemanden zack zack via PayPal zu unterstützen.

  • In Kriegen haben sich Menschen totgeschlagen und erschossen.
    Der sich nicht mehr Wehrende wurde gefangengenommen. Ein Bewies dafür sind z.B. die Millionen (!) russischer Soldaten, die in deutsche Kriegsgefangenschaft gerieten.

    Die dagegen hören nicht auf, wenn einer wehrlos am Boden liegt und treten auf die Köpfe ein, und das ist das Letzte. Und ja, es sind manchmal auch Weiße unter den Tätern. Gesindel gibt es überall, oftmals in unterschiedlichen Anteilen.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft