Werbung:

Im guten Humor steckt stets ein Körnchen Wahrheit. Oder wie in diesem Fall: Ein ganzes Kornfeld.
Aus Junge Freiheit

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube-Kanal abonniert. Dankeschön!

Loading...

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Der Tagesschau “Faktenfinder” Patrick Gensing postete am 20.11.2015 um 21:26Uhr:

    “Wir reichen uns die Hand. #fsf #stpauli #antifa #life”

    Da ist es natürlich auch kein Wunder das Gensing während seiner mit GEZ-Zwangsgebühren finanzierten Arbeitszeit die Antifa auf der Internetseite der Tagesschau verharmlost, bzw. Aktionen der Antifa diversen “Rechten” in die Schuhe zu schieben versucht:
    http://archive.is/zaCXu

    Übrigens geht Gensing anwaltlich gegen jeden vor, der einen Screenshot seiner Antifa-Aussagen veröffentlicht und zwar wegen “Urheberrechtsverstößen” (er hat offensichtlich Rechte an dem auf dem Screenshot verwendeten Bild ) und NICHT wegen “Verleumdung”.

  • Warum wehren wir uns nicht endlich gegen diese Zwangsgebühr? Soll doch der bezahlen,der diese Scheiss Sender sehen will,ich gehöre nicht dazu. Und außerdem bezahlen wir doch schon genug Gebühren bei den anderen Anbietern,die ein weitaus besseres Programm anbieten.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft