Werbung:

Ähhh …

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube-Kanal abonniert. Dankeschön!

Loading...

58 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Nun ja, ich denke Olli, den Asiaten gibt es einiges zu verdanken. Ich meine hierbei aber nicht den Afghanen, sondern den Japanern/Chinesen …

      • Einbildung ist eben auch eine Bildung. Persönlich kann man alles nur Mögliche glauben. Deswegen stimmt es aber noch lange nicht. Insofern ist deine Äußerung “für mich” korrekt.

      • Sie sind Asiaten. Ich bin Rassenrealist. So wie es Schäferhunde, Boxer und Dackel gibt, so gibt es Okzidentale (gemeinhin weiße), Asiaten (sowohl mit Mongolenfalte als auch den Südtyp ( z. B. Inder), Orientale (z. B. Araber), Ozeanische (z. B. Polynesier, Aboriginies, Maori), als auch Negroide (z. B. Schwarzafrikaner)

        • Wer hat Dir denn diesen Schwachsinn erzählt?!? Es gibt nur 1 Rasse Mensch!!! Aber es gibt sehr viele verschiedene Ethnien der Menschenrasse!! Einfach mal ein wenig nachdenken, dann begreifst auch Du es!!

          • Shiva hat fast Recht. Rasse ist nur ein sozialer Konstrukt, genau wie die Geschlechter & Ethnien. Sie sind ein Ergebnis der Unterdrückung der Frau durch alte weiße Männer.

          • Blödsinn! Mensch ist biologisch eine Art. Rassen innerhalb dieser Art sind z. B. Okzidentale, Asiaten, Negroide…

          • Nein, es gibt (nur noch) eine ART Mensch.

            Der Begriff Rasse (Unterart, subspecies) umfasst Individuen derselben Art, die sich durch gemeinsame, vererbliche Merkmale von anderen Angehörigen derselben Art unterscheiden. Das ist bei Menschen eindeutig der Fall, egal, was Soziologen herbeifantasieren.

            Schauen Sie sich mal die Schädel- und Kinnformen von Weißen, Schwarzen und Asiaten an. Dann glauben Sie kaum, dass die Köpfe von derselben Art stammen könnten – geschweige denn Rasse.
            Es ist schön, dass es diese Verschiedenheiten gibt, und wer sie egalisieren möchte, ist ein Feind aller Rassen und Menschen.

      • @ Oli,
        Nee, sind keine Weissen aber genetisch sehr nah mit uns verwandt. Gemischtrassige Chinesen oder Chinesinnen sind schon in der zweiten Generation kaum noch non Europäern zu unterscheiden. Und vor allen Dingen: Die Denke ist identisch.

    • Schwarzpulver wurde immer mal wieder erfunden und vergessen. Die wahre Ersterfindung ist nicht ergründlich. Selbst “Griechisches Feuer” als Waffe der Römer entsprach demselben Prinzip. Salpeter ist aus dem klassischen Altertum bekannt.

    • Natürlich nicht, aber in ihre Heimatländer schicken sollte erlaubt sein, insbesondere wenn sie kriminell sind oder über “Diskriminierung” jammern oder uns als “Ungläubige” verachten.

  • Erfinder, Unternehmer und Philanthrop, Garrett Morgan, erfand die dreiphasige Ampel, Haarpomade und Gasmasken für die Feuerwehr. Er war zwar kein reinrassiger Neger, aber immerhin schwarz und auch wenn Pomade und Gelblicht nicht unbedingt weltbewegend sind, die Atemschutzmaske ist ein Wurf. Gemessen an dem, was die Neger sonst so zustande bringen, sogar ein Großer.

    • Haarpomade ist schon davor in einem Preussenlied erwähnt .
      Die Dampflok samt Anhängerkupplung für Waggons stammt aus den Deutschen Kaiserreich .

      Verbesserungen sind nicht die eigentliche Erfindung .
      Bagger für Kartoffel ? Das muss ein Traktor gewesen sein , der ebenfalls Deutsch ist .
      Schutz von Betten ? Etwa Gummitücher , nachdem es das Material Gummi schon gab ?? Tztz
      Die Kapseln für Flaschen stammen von dem Deutschen Anheuseser – Busch. Der ist mitsamt der damals neuen Linde Kühlung ausgewandert.
      Die ersten Gasmasken hatten Deutsche Soldaten .
      Beim Luftschiff hab ich laut gelacht – Das erste baute der Deutsche Graf Zeppelin

      Pille Palle Liste

  • 1. ELEKTRISCHE LICHT: 13/09/1881 erfunden von Joseph V. Nichols und Lewis H. Latimer.

    2. Die Satelliten-Schüssel: erfunden am 07 juin 1887 von Granville T. Woods

    3. ZUCKERERZEUGUNG VERBESSERT: 10. Dezember erfunden von Norbert Rilleux

    4. VERWEISUNGSSYSTEMS der Züge: erfunden Oktober 31, 1899 von William F. Burr

    5. BAGGER VON KARTOFFELN: erfunden April 23, 1895 von FJ Wood

    6. KAPSELN für Flaschen und JAR: erfand den 13.9.1898

    7. CAN (JERRYCAN) erfunden, Februar 17, 1891 von Albert C. Richardson

    8. PANEL SCHUTZ VON BETTEN: erfunden August 13, 1895 von A. Lewis Russel

    9. Verbrennungsmotor: erfunden 05 juillet 1892 von Andrew J. Beard

    10. GAZ MASKE: erfunden Oktober 13, 1914 von A. Garett Morgan

    11. MOUTH OF FIRE RESCUE;FEUERLÖSCHER: erfunden den 07 mai 1878 von Joseph R. Winters

    12. THE SWING VORSITZ: erfunden November 15, 1881 von Payton Johnson

    13. Metallrahmen (auto): erfunden am 02 février 1892 von William Carter

    14. TABELLE DER Dampfgaren: erfunden Oktober 26, 1897 von William Carter

    15. LINSEN für Augenschutz: erfunden die 02 novembre 1880 von Powell Johnson

    16. FAHRSTUHL,AUFZUG: erfunden Oktober 11, 1867 von Alexander Miles

    17. BLEISTIFT SPITZER: erfunden Oktober 11, 1867 von John L. Loove

    18. Anhängevorrichtungen des Zuges Auto: erfunden von Andrew J. 10.10.1899 Beard

    19. VERGNÜGEN FÜR DIE UNTERHALTUNG: erfunden, Dezember 19, 1899 von Granville T. Woods

    20. Das LOCOMOTIVE KAMINE: erfunden Mai 23, 1871 von Bell Landron

    21. DIE LATERNE oder STURM LAMPE: erfunden August 19, 1884 von Michael C. Hamey

    22. DIE MEKANISCHE PIANO: erfunden Juni 11, 1912 von Joseph H. Dickinson

    23. DIE RENENOVIERUNG DES BETTEN FUR ZUGE WAGEN: erfunden 08 octobre 1870 von John W. West

    24. TRAGBARE WAAGE: erfunden am 03 novembre 1896 von John W. Hunter

    25. DAS MODERNE WC (WC): erfunden Dezember 19, 1889 von Jerome B. Rhodos

    26. Stempel und PAD: erfunden Februar 27, 1883 von William B. Purvis

    27. KÜHLSCHRANK erfunden Juli 14, 1891 von John Stenard

    28. SWITCH (SWITCH): erfunden den 1. Januar 1889 von Granville T. Woods

    29. Der Entwickler GALERIE,FOTO ENTWICKLER: erfunden, April 23, 1895 von Clatonia Joaquin Dorticus

    30. DIE GALOCHE (COVER SHOE): erfunden am 08 février 1898 von Alvin L. Rickman

    31. THE MACHINE STAMPING: erfunden Juni 22, 1897 von William Barry

    32. DIE LA FONDEUSE-MOULEUSE: erfunden März 14, 1876 von David A. Fisher

    33. DER FEGER-WÄSHER : erfunden Juni 13, 1893 von Thomas W. Steward

    34.DIE SCHREIBMASCHINE: erfunden am 07 avril 1885 von S. Lee Burridge und R. Newman Mashman

    35. Der Wärter DOCUMENT (Papier): erfunden 02 novembre 1886 von Henry Brown

    36. DIE AUFNAHME KANALE: 08 janvier 1918 erfunden von Joseph Hunter Dickinson

    37. Das Alarmsystem der Züge: erfunden Juni 15, 1897 von Richard A. Butler

    38. ICE FORMLER: erfand die 02 février 1897 von Alfred L. Cralle

    39. DIE WÄSCHE TROCKNER: erfunden 07 juin 1892 von George T. Sampson

    40. FARBEN UND COLORANT FUR WÄNDE: erfunden Juni 14, 1927 von George Washington Carver

    41. AUTO BREMSE: 06 août 1872 erfunden von John V. Smith

    42. Die KNETMASCHINE: erfunden, den 07. August von Joseph H. Dickinson

    43. DIE SCHUH MACHER MACHINE : erfunden März 20, 1884 von Jan E. Matzeliger

    44. DER FÜLLER STIFT MIT TINTE BEHÄLTER : 07 januar 1890 erfunden von William B. Purvis

    45. TUNNEL für die elektrische Eisenbahn: erfunden Juli 17, 1888 von Granville T. Woods

    46 VERKEHRSAMPEL: erfunden November 20, 1923 von A. Garett Morgan

    47. DIE GUITARE: erfunden März 30, 1886 von Robert F. Flemmings Jr.

    48. DIE MODERNE BRIEFKASTE: erfunden Oktober 27, 1891 von Philip B. Downing

    49. KAMM FÜR HAARE : erfunden, Dezember 21, 1920 von Walter H. Sammons

    50. DER ELEKTRISCHE TROLLEY AUF EISENBAHN: erfunden September 19, 1893 von R. Elbert Robinson

    51. DAS MEKANISCHE KEKSE SCHNEIDER : 30. November erfunden von Alexander Ashbourne

    52. EIER SLAGER PEITSCHE : erfunden 05 février 1884 von Willis Johnson

    53. BÜGELTISCH: erfunden 1892 von Sarah Boone

    54. DIE ROTATIONSPRESSEN ,PRESSE DRUKEREI): erfunden September 17, 1878 von WA Lavalette

    55. Das Sicherheitssystem des AUFZÜGE: erfunden 02 avril 1895 von James Cooper

    56. DIE Straßenkehrmaschine: erfunden März 17, 1890 von Charles B. Brooks

    57. Die TRÄGER FÜR FAHRRAD: erfunden, Dezember 26, 1899 von Jerry M. Bestimmte

    58. ANLAGEN UND AUSRÜSTUNGEN APPARAT FÜR TELEFONIEREN ..: erfunden am 11/10/1887 von Granville T. Woods

    59. Der Rasenmäher: erfunden den 09 mai 1899 von John Albert Burr

    60. DAS -Automatische Gang (fur autos Fahrzeug): erfunden am 06 décembre 1932 von Richard B. Spikes

    61. Das moderne Müll tonne: erfunden am 03 août 1897 von Lloyd P. Ray

    62. DER CITRUS PRESSE : erfunden am 08 décembre 1896 von John T. Weiß

    63. Die Sicherheitstür (für Brückenwaagen) erfunden am 07 octobre 1890 von Humphrey Reynolds

    64. Der Thermostat: 06 mars 1928 erfunden von David N. Crosthwait Jr.

    65. RAHMEN VON FAHRRAD: erfunden Oktober 10, 1899 von Isaac R. Johnson

    66. DER BESCHLAG FÜR PFERDE: erfunden August 23, 1892 von Oscar E. Braun

    67. Der KINDERWAGEN erfunden, Juni 18, 1889 von William H. Richardson

    68. DER AUTOMATISCHE FALLE FÜR RATEN : erfunden August 31, 1881 von S. Williaù Campbell

    69. Die KOMBINE,..: erfunden, den 07. August von Robert P. Scott

    70. DER PFERDESATTEL : erfunden von William D. Davis

    71. DAS PFERDE BIT: erfunden Oktober 25, 1892 von Lincoln F. Braun

    72. DIE PFERDESHUHE, HUF DECKER (KREISEL) : erfunden April 19, 1892 von Robert Coates

    73. DER GOLFSCHLÄGER : 12. Dezember erfunden von George F. Grant

    74. KLIMAANLAGE (split): erfunden Juli 12, 1949 von Mr. Jones Frederck

    75. DER GEWEHRABZUG erfunden die 03 mai 1897 von Edward R. Lewis

    76. AUTOMATISCHE FISCHUNG APPARAT ..: 30. Mai erfunden von George Cook

    77. Bewässerung der Rasen;DIE GIEßKANNE VON RASEN;: erfunden May 4, 1897 von Joseph H. Smith

    78. DIE TELEGRAF FÜR EISENBAHNEN : erfunden August 28, 1888 von Granville T. Woods

    79. Geräte für die Übertragung von Nachrichten über das Elektrizitätsnetz erfunden April 7, 1885 von Granville T. Woods

    80. VORRICHTUNG FÜR DIE ÜBERTRAGUNG Post: erfunden Mai 24, 1917 von JC Jones

    81. FEUERLÖSCHER: erfunden März 26, 1872 by Thomas J. Martain

    82. DIE ORGANISATION Transport der Fracht: erfunden Oktober 10, 1899 von John W. Butts

    83. DAS KLAPPBETT : erfunden Juli 18, 1899 LC Bailey

    84. DIE STÄBER FÜR VORHÄNGE : erfunden 04 août 1896 WS Grant

    85. DIE UMWECSELBARE BETTCOUCH ,Schlafcouch: erfunden 05 octobre 1897 von JH Evans

    86. ELECTRISCHE GLAS WASCHER: erfunden September 27, 1882 von AL Lewis

    87. Die COMBINE: erfunden die 03 juin 1890 von HL Jones88. DAS LUFTSCHIFF: erfunden Februar 20, 1900 von JF Pickering

    89. DIE BAUMWOLLSAMMLER MACHINE : erfunden das der 05. Juni 1894 von George W. Murray

    90.MOTORSCHMIERMITTEL: erfunden November 15, 1898 von Elijah McCoy

    91. DIE MASCHINE VON DAMPFFETTEN: erfunden den 04 juillet 1876 von Elijah

    92. COMPUTERMAGNETBAND: erfunden August 24, 1971 von Larry T. Preston

    93. DER FUßSTEUERHEBEL: erfand die 05 octobre 1886 von Minnis Hadden

    94.AUFSPÜRUNGSANTENNE DURCH RADAREN : erfunden Juni 11, 1968 von James E. Lewis

    95.SUPERCHARGEUR FÜR MOTOR HAT VERBRENNUNG: erfunden, der 03. Februar 1976 von Joseph A. Bowl

    96. Automatische Be-und Entladen mailAutomatisierung Laden und Entladen der Postpost(Postboten: erfunden von Gus am 13/02/1945 Burton

    97. Krane und Hebezeuge: erfunden das der 02. Mai von Mary Jane Reynolds

    98. GAMMA ELEkTRISCHE CELLEN: erfunden das der 06. Juli 1971 von Henry T. Sampson

    99. Das Kühlsystem (Kühl-und Gefrierschrank): 04 novembre 1879 erfunden von Thomas Elkins

    100. SIGNALING (tags Flughafen, Kräne, ,…): Gebäude erfunden März 30, 1937 von WW Lewis. Chubb

    101. BESTIMMUNG von Melanin;DOSIERUNG VON MELANIN IN DER HAUT: erfunden von Cheikh Anta Diop

    102. Das Shampoo: von Erdnüssen, erfunden von George Washington Carver

    103. ESSIG: durch Erdnüssen, erfunden von George Washington Carver

    104. SEIFE: durch Erdnüssen, erfunden von George Washington Carver

    105. WC PULVER: von Erdnüssen, erfunden von George Washington Carver

    106. MEHL: aus Kartoffeln, erfunden von George Washington Carver

    107. TINTE: aus Kartoffeln, erfunden von George Washington Carver

    108. DIE TAPIOKA: aus Kartoffeln, erfunden von George Washington Carver

    109. STÄRKE,AMIDON,: Von Kartoffeln, erfunden von George Washington Carver

    110. Synthetischem Kautschuk: aus Kartoffeln, erfunden von George Washington Carver

    111. Die Konservierung von Lebensmitteln: erfunden von Lloyd A. Halle

    112. Die STERILISATION VON LEBEN MITTELN : erfunden Februar 8, 1938 von Lloyd A. Halle

    113. FEUERSICHERER SCHIFFSJUNGE(SCHAUM) GEGEN DAS FEUER: benutzt während des 2nd Weltkrieges , von Percy L erfunden. Julian

    114. ZUSAMMENFASSUNG DER Physostigmin: in der Behandlung des Glaukoms, erfunden von Percy L. Julian

    115. Synthese von Progesteron: erfunden von Percy L. Julian

    116. Synthese von Cortison: erfunden August 10, 1954 von Percy L. Julian117. Organische Synthese der Pheromone: erfunden von Bertram Oliver Fraser-Reid

    118. SYNTHESE VON Oligosaccharid: erfunden von Bertram Oliver Fraser-Reid

    119. FILAMENT VON KOHLENSTOFF: für die Glühlampe: erfunden Juni 17, 1882 von Lewis Latimer

    120. VORRICHTUNG FÜR KÜHLEN UND DESINFEKTIEREN: erfunden Januar 12, 1886 von Lewis Latimer

    121. ZUVERLÄSSIGER RHEOSTAT: erfunden von Granville T. Woods Oktober 13, 1896

    122. DAS DRITTE GLEIS: für die U-Bahn, erfunden von Granville T. Woods Januar 29, 1901

    123. DIE AUTOMATISCHE LUFT BREMSE : erfunden von Granville T. Woods im Jahre 1905

    124. Die elektromechanischen Bremse: erfunden von Granville T. Woods im Jahre 1887

    125. Die automatische Umschaltung elektronische Schaltungen: erfunden von Granville T. Woods im Jahre 1889

    126. Die Inkubator: erfunden von Granville T. Woods im Jahre 1890

    127. PACEMAKER (Regulierungsbehörde für Herzschrittmacher) erfunden von Otis Boykin

    128. Operation offene Herzen: erfunden von Daniel Hale Williams Juli 9, 1893

    129. Test für Syphilis: erfunden von William A. Hinton 1936

    130. Spannzange für Hals-Frakturen: erfunden von Louis Tompkins Wright

    131. Behandlung von Geschlechtskrankheiten (mit Aureomycin): erfunden von Louis Tompkins Wrigh

    132. AUFBEWAHRUNG VON BLUT: erfunden von Charles Richard Drew

    133. Die Kombination (Einsatz von Chemotherapie gegen Krebs): von Jan Cooke Wright erfunden

    134. Nieren-Transplantation (2. in der Welt) von Samuel L. Kountze

    135. Konservieren von Nieren (mehr als 50 Stunden) von Samuel L. Kountze

    136. ANTIDOTE Nachteile der Überdosis von Barbituraten: erfunden von Arnold Hamilton Maloney

    137. MACHINE TO MONTIEREN Das obere (Schuh): von Jan Earnst Matzeliger erfunden

    138.HAAR FIXERER : erfunden von Garrett A. Morgan

    139. ANEMOMETER: erfunden von Philip G. Hubbard

    140. -Spektrographischen KAMERA(durchgeführt in der mission von Apollo 16), erfunden von George R.

    HENRY THOMAS SAMPSON IST DER SCHWARZE ERFINDER VON MOBILTELEPHON (HANDY) , AM 6 JULY 1971 HAT ER EIN ERFINDUNG DIPLOM(PATENT UNTER DER NUMMER 35911860) FUR DIE GAMMA ELEKTRISCHE ZELLE UNTERSCHRIEBEN , DIESEN ERFINDUNG ERMOGLICH AUDIO SIGNALEN ZU SCHICKEN UND ZU BEKOMMEN DURCH WELLEN OHNE KABELN UND DIES HAT DAS HANDY ERMOGLICH

    Nicht von mir selbst, sondern schon 2010 veröffentlicht. Ich denke das genügt.

    • @Martin Legat
      Haste das von ner extrem linken Seite herauskopiert. Ich habe jetzt willkürlich 5 Sachen nachgeschaut und alle 5 stimmen gar nicht. Wer weiß was da noch nicht stimmt. Natürlich gibt es auch Erfindungen von Schwarzen und ich widerspreche dem Autor dahingehend, dass ihre Liste nur das andere Extrem ist von “gar nichts ist von Schwarzen erfunden”, zu “Ohne die Schwarzer wären wir in der Steinzeit”. Oliver Flesch ist das eine Extrem und ihre Liste (die nachweislich schon bei 5 Punkten falsch ist (eine Trefferquote von 100 % falschen Ergebnissen bei der Stichporobe) ist das andere Extrem.

      • In meiner Recherche sind die ersten 2 korrekt, für Nummer 3. und 4. habe ich nicht gefunden. Für die anderen habe ich mir für diese Seite nicht die Mühe gemacht. Herr Flesch hatte ja überhaupt keine Recherche betrieben. Viel Meinung, wenig Wissen, aber das kennen wir ja.
        Betreffend IQ-Test sind die Werte schon lange widerlegt. IQ- Tests sind so schlüssig wie die Auswahl der Methoden, bzw. das was sie eben testen. Würde man an unseren Vorfahren so um 1900 herum die heutigen Tests anbringen, wäre der IQ ungefähr bei 70. Dazu gibt es viele Studien, welche alle in einer Aussage enden: IQ ist zwar auch genetisch bedingt, aber in erster Linie durch Kultur, Entwicklung und Bildung ausgeprägt. Sicher nicht durch die Rasse.

        • “IQ ist zwar auch genetisch bedingt, aber in erster Linie durch Kultur, Entwicklung und Bildung ausgeprägt.”

          Dann musst du uns jetzt nur noch erzählen warum Afrika rund 60 Jahre nach Ende der Kolonialzeit so weit hinter den Asiaten hinterher hängt? Legen die Afrikaner etwa keinen Wert auf “Kultur, Entwicklung und Bildung”?

          • Das kann an den vielen Infektionen im Kleinkindalter liegen, habe ich gelesen. Das hindert die Gehirnentwicklung, was ja dann kein genetischer Grund für einen niedrigen IQ ist.
            Allerdings kann man auch mit diesem dann niedrigen IQ erkennen, dass sauberes Wasser eine Lebensnotwendigkeit ist und was dafür tun. Mit dem Tun haben sie es in Afrika aber nicht so. Es sei denn, man bezieht es aufs vermehren…

        • @ Martin Legat

          Betreffend IQ-Test sind die Werte schon lange widerlegt.
          —-

          Ach ja, sind sie das?
          Offensichtlich sind Sie ein Anhänger des Kulturmarxisten Franz Boas und seiner ‘Schule’!

          Unter seriösen IQ-Forschern gibt es längst einen Konsens, dass ca. 80 Prozent der Intelligenz erblich bedingt ist. Aber über den Grad inwieweit Intelligenz erblich bzw. genetisch bedingt ist, wurde Jahrzehntelang heftig gestritten.

          Unter den zuständigen Wissenschaftlern nimmt sich die Frage inzwischen viel weniger ungeklärt aus. Schon vor mehr als 30 Jahren machten ein Psychologe und ein Politologe, Mark Snyderman und Stanley Rothman, eine aufschlußreiche Doppelaufnahme: Bei 661 amerikanischen Psychologen und Pädagogen erfragten sie die Expertenmeinung zum IQ und seiner Erblichkeit; gleichzeitig eruierten sie die öffentliche Meinung zum gleichen Thema.

          Während in den linkslastigen, kulturmarxistischen Medien alle Erblichkeitsberechnungen überwiegend als zweifelhaft bis unsinnig hingestellt wurden, waren 94 Prozent der Experten überzeugt, daß es massive Beweise für eine beträchtliche Erblichkeit gibt. Was in den Medien immer noch als verdächtige Phantasterei galt – die Experten betrachteten es nahezu unisono als Faktum.

          Als dann 1994 die Medien und auch viele Experten über die angeblich dubiosen politischen Folgerungen in Herrnstein/Murrays Buch “The Bell Curve” herfielen, setzte der amerikanische Psychologenverband APA einen elfköpfigen Ausschuß unter der Leitung des hochangesehenen Ulric Neisser ein, um zu rekapitulieren, was wissenschaftlich in der IQ-Frage nun eigentlich Sache sei. 1996 lag sein Bericht vor. Der lakonische Schluß stand nicht im Konjunktiv, und er wurde in keinem der 1997 publizierten Kollegenkommentare bestritten: “Über alle normalen Umwelten in den modernen westlichen Gesellschaften hinweg hängt die Variation der Intelligenztestergebnisse zu einem beträchtlichen Teil mit individuellen genetischen Unterschieden zusammen.”

          Der Bericht nennt auch eine Zahl für diesen genetischen Beitrag, jene, auf die seit Anfang der achtziger Jahres alle Kalkulationen hinausgelaufen waren: 0,5.

          Ich weise darauf hin, dass das Ganze auf einen wissenschaftlichen Konsens hinaus gelaufen ist. Die Mehrheit der seriösen IQ Forscher vertritt die These: 0,8!!!

          Der Rest ist Sozialisierung, also soziales Umfeld, Elternhaus, gesunde Ernährung, Bildung etc.

          Die längsten Erfahrungen und Forschungen auf diesem Gebiet hat die US-Army. Man hat also eine jahrelange Testreihe mit armen, ungebildeten Schwarzen und armen, ungebildetetn Weißen gemacht. Das Ergebnis war, dass man den IQ in beiden Gruppen um 15 Punkte anheben konnte.
          Aber jetzt kommt das Entscheidende: Die IQ-Gap zwischen beiden Gruppen veränderte sich nicht, sie lag bei 15 Punkten.

          Gewiss: IQ ist nicht Alles. Genau so wichtig (oder noch viel wichtiger) ist die Fähigkeit zu ‘abstraktem Denken’ um komplizierte Abläufe nachvollziehen oder Lösungen finden zu können, was Schwarzen völlig abgeht!

          Empfehle Ihnen als Einstieg das Buch des britisch-kanadischen Anthropologen/Psychologen, Professor Phillipe Rushton “Rasse, Evolution und Verhalten” – eine Theorie der Entwicklungsgeschichte.

          Ist sogar im Internet als pfd-Datei kostenlos erhältlich.

    • Selbst wenn alles stimmen würde.Hätten sie es in Afrika erfunden?Nein!Welches Volk dort hatte denn eine Schrift bevor die Weissen kamen?Wieviel von denen da oben waren Mischlinge?

      “2. Die Satelliten-Schüssel: erfunden am 07 juin 1887 von Granville T. Woods”
      Alter bist du der Sohn vom Hanau Attentäter der eine Zeitschreise machen wollte oder was?

    • Tja , die alten Ägypter mit ihrer atemberaubenden Hochkultur waren ja angeblich auch Neger und Jesus christus, der bescheidene Wanderprediger aus Galileo, angelich auch.
      Tatsache ist, dass die Neger bei Ankunft der ersten Weissen, in einer primitiven Steinzeit Kultur lebten, als Jäger in Sammler und noch nicht einmal zweigeschossig bauen konnten.
      Tatsache ist auch, dass die Neger die unentelligenteste Rasse dieses Planeten ist. Nach den Aborigunals, den austr. Ureinwohnern.
      Durchschnitts IQ Zentalafrika 54-56, Subsahara Max. 74! Schwarze USA 85!
      Wo sollen denn all die Schwarzen Genies und bahnbrechenden Erfinder herkommen?

    • -Dr. Ben Carson, Gehirnchirurg und aktuelles Mitglied der Trump-Regierung, hat, glaube ich, es als erster geschafft siamesische Zwillinge zu trennen.
      -Thomas Sowell, Ökonom, sehr heller Kopf, macht Spass ihm beim Philosophieren zuzuhören.
      Gibt noch Andere aber es ist schon so, die ursprünglichen Sachen kommen meist aus europäischer und amerikanischer Provenienz. Plus China, Japan, S-Korea, Hongkong und Taiwan.

    • “HENRY THOMAS SAMPSON IST DER SCHWARZE ERFINDER VON MOBILTELEPHON (HANDY) , AM 6 JULY 1971 HAT ER EIN ERFINDUNG DIPLOM(PATENT UNTER DER NUMMER 35911860) FUR DIE GAMMA ELEKTRISCHE ZELLE UNTERSCHRIEBEN , DIESEN ERFINDUNG ERMOGLICH AUDIO SIGNALEN ZU SCHICKEN UND ZU BEKOMMEN DURCH WELLEN OHNE KABELN UND DIES HAT DAS HANDY ERMOGLICH”

      Aha, in Deinem Handy ist also eine “GAMMA ELEKTRISCHE ZELLE”? Das muss ein ganz neues Modell sein? Und “DIESEN ERFINDUNG ERMOGLICH AUDIO SIGNALEN ZU SCHICKEN UND ZU BEKOMMEN DURCH WELLEN OHNE KABELN”? Am 23. Dezember 1900 führte Reginald Fessenden ein erstes Experiment drahtloser Sprachübertragung über die Entfernung von 1,5 km durch. Wie hat er das denn gemacht, ganz ohne “GAMMA ELEKTRISCHE ZELLE”?

    • HENRY THOMAS SAMPSON IST DER SCHWARZE ERFINDER VON MOBILTELEPHON (HANDY) , AM 6 JULY 1971 HAT ER EIN ERFINDUNG DIPLOM(PATENT UNTER DER NUMMER 35911860) FUR DIE GAMMA ELEKTRISCHE ZELLE UNTERSCHRIEBEN , DIESEN ERFINDUNG ERMOGLICH AUDIO SIGNALEN ZU SCHICKEN UND ZU BEKOMMEN DURCH WELLEN OHNE KABELN UND DIES HAT DAS HANDY ERMOGLICH

      ???
      Sprechfunkgeräte gab es m.W. schon vor dem 2. Weltkrieg, also, was soll’s?

  • GEZ Doku.

    A, leben seit Jahrhunderten ein einem See voller Fische.Niemand ist Fischer!Haben Angst und halten die Fische für Schlangen(wurde so gesagt!)…

  • Wenn die Weißen erstmal vollständig ausgelöscht sind, dann bricht bestimmt in aller Kürze das Zeitalter des Paradieses auf Erden heran.. – einer Erde, bei welcher es sich natürlich (wie jeder wissen wird) um eine flache Scheibe handelt. 😉

  • Rassistischer Bullshit!

    Indisch-arabische Zahlen, sumerische Mathematik, ägyptische Architektur… usw.

    Nichts essentielles wurde von Weißen entwickelt. Schon gar nicht von koksenden Möchtegern-Nazis.

    • Allein die Liste deutscher Erfinder bei Wikipedia ist ziemlich lang, dafür das nichts von Weißen erfunden wurde. Die Auflisten würde die Kapazität des Kommentars übersteigen.
      Die alte Griechen, Kretaner (die haben vor 3000 Jahren schon Strassen geteert, bei den Negern in Afrika ist bis heute noch Teer ein Voodoofluch der Weißen), Römer mit ihren Viadukten und Baukunst, Renaissance und Baroque. Die Industrialiserung in England und Europa……………..Das Ding das du benutzt, um deinen linken Frust abzubauen und deinen ewigen weiße Nazischuldfetisch auszuleben ”Der Computer+Internet”.
      Da du noch nie in deinem Leben ein Physikbuch, Chemiebuch, Biologie oder Mathebuch geschweige den Ingenieur/Technikbuch aufgeschlagen hast, weißt du natürlich nichts von den Erfindungen der bitterbösen Weißen.

      So und jetzt geh den Negern die Füße waschen sonst kommt Hitlers Geist

      • Ironie an. Die Landverödung, Wasserraub und Umweltverschmutzung haben natürlich die Afrikaner alles selbst verursacht. Dass EU Trawler die Westküste und die Chinesen die Ostküste leer fischen ist die Schuld der Afrikaner, wahrscheinlich haben diese auch noch Ebola und HIV entwickelt (wäre ja eine Erfindung). Ironie aus. Tja rechstdebile Pseudoretter gibts halt auch.

        • “Dass EU Trawler die Westküste und die Chinesen die Ostküste leer fischen ist die Schuld der Afrikaner,”

          Ganz genau. Die haben nämlich die Verträge unterzeichnet. Oder willst Du hier etwa in rassistischer Weise behaupten, die Afrikaner hätten nicht verstanden was sie unterzeichnet hätten?

          • Araber und Afrikaner sind die gewalttätigsten und abergläubischsten Ethnien der Erde. Die brauchen wir Europäer so wenig wie Eiterbeulen am Sack.

    • Haha du Depp.Ja die Zahlen kamen aus Indien und wurden von den Arabern(die für Schwarze Weisse sind-und im Koran auch als Weiss bezeichnet werden)übernommen so wie wir sie später übernahmen.
      Was haben die also mit Arabern zu tun?

      Sumerer?Und?Waren die Schwarz?

      Lächerlich das du Tatsachen nicht akzeptieren kannst.Wahrscheinlich haben die Somalier das Internet und die Buschmänner den Staubsauger erfunden.

    • @ Michael Steffens

      “Rassistischer Bullshit!”
      ——–

      Wer hier der wahre Rassist und selbsthassende Klippschüler (der kulturmarxistischen ‘Bildungsreform’) ist, dürfte wohl auf der Hand liegen…

      Die Null wurde in Indien ‘erfunden’ und kam über Persien und die von Muselmanen eroberten Ländern nach Europa.

      Nur soviel: Die Römer, die besten Ingenieure ihrer Zeit, kamen, WER hätte das gedacht, ganz ohne Null aus.

      Die großen Mathematiker der Antike Archimedes, Pythagoras, Thales und Euklid haben wichtige Entdeckungen gemacht und mathematische Formeln entwickelt. Viele dieser Kenntnisse nutzen wir bis heute. Wobei der Philosoph und Mathematiker, Archimedes als der größte Mathematiker der Antike gilt.

      Die berühmten griechischen Mathematiker der Antike haben somit die Grundsteine der heutigen Mathematik und Physik gelegt.

      Das soll die Leistungen in Mathematik und Zivilisation der geheimnisvollen Sumerer nicht schmälern. Sie haben vermutlich auch als Erste die Schrift erfunden. Warum die Sumerer plötzlich aus der Geschichte verschwanden, ist bis heute nicht geklärt. Eines ist jedoch sicher: Sie waren auf keinen Fall Semiten! (Vermutlich sind sie aus dem indischen Subkontinent ins Zweistromland am persischen Golf eingewandert).

      Als die größten Erfindungen der letzten 1000 Jahre gelten:
      Platz 1: Buchdruck Erfinder: Johann Guttenberg
      Platz 2: Elektrisches Licht Erfinder: Thomas Edison
      Platz 3: Automobile Erfinder: Karl Benz
      Platz 4: Telephone Erfinder: A. Graham Bell
      Platz 5: Radio+TV Guglielmo Marconi & John Baird

      Und jetzt troll Dich, Vollpfosten!
      .

    • Der Flesch hat die Bambule vergessen. Das können die ganz gut, wie man schön sieht.
      Und er hat das Necklacing vergessen. Eine ganz feine Sache, wo sich schon die Negerbraut vom Mandela dran ergötzt hat.

  • Das dürfte bei den Moslems nicht besser aussehen. In den letzten 2-3 hundert Jahren hat diese Kultur keinerlei Fortschritt hervorgebracht. Sie haben lediglich bessere Ausreden gefunden wer daran Schuld ist.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft